+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Motor ruckelt; BESONDERS nachdem ich den Rückwärtsgang eingelegt habe

  1. #11
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo Sven,

    in einem anderen Forumsbeitrag habe ich gelesen, dass der Kabelbaum-Austausch eine Sache von 10-15 Minuten sei (für Kenner).
    Ist dem so? Wenn ja, dann dürfte ja die Arbeitszeit nicht wirklich preislich ins Gewicht fallen? Oder ist da ggf. doch mit deutlich mehr Arbeitsaufwand zu rechnen?

    Beste Grüße
    Daniel

  2. #12
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Hallo bist du handwerklich geschickt?

    Dan kannst du das auch selber Ich habe 20 minuten zum ausbau gebraucht.

    In einer Werkstatt um die 40€
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  3. #13
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Da Du ja leider aus dem Raum Hamburg kommst, was von mir aus etwas SEHR weit weg ist, stellt sich die Frage, ob Du jemanden im süddeutschen Raum kennst,
    an den ich mich diesbezüglich wenden kann, und der mir für ca. des von Dir genannten Preises den Kabelbaum austauscht?

    Beste Grüße
    Daniel

  4. #14
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Hallo Daniel leider nicht aber du kannst ja mall hier fragen ob da unten jemand von hier ist der dir da helfen kann Ich würde es machen wenn du in der nähe Wohnen würdest aber schau ruhig schon mall nach wie die Kabel aussehen
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #15
    Member
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Hallo,

    mein 500 SEL hat das gleiche Problem mit neuem Motorkabelbaum. Bisher sind außerdem neu: Verteiler, Läufer, Zündkabel.

    Vielleicht liegt es am Kabelbaum vom LMM oder von der Drosselklappe zum Motorkabelbaum?

    Christian

  6. #16
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Hallo LMM Kabelbaum ist am MKB mit dran MKB neu = LMM Kabelbaum neu der Kabelbaum der DK läuft einzeln und der muss unbedingt geprüft werden vor allen dann wenn der MKB defekt war oder ist Kabelbaum der DK gibt es bei MB für 15€ für den M119 Zündkabel sind neu? welcher Hersteller? Verteiler Läufer Hersteller?
    Geändert von W140 420 (14. June 2013 um 21:14 Uhr)
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  7. #17
    Member
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    52

    Standard

    Hallo,

    es muss irgendwas mit dem Rückwärtsgang zu tun haben. Das Geruckel verfolgt mich fluchartig. Neu sind: Zündkabel (selber gebaut aus silikonummanteltem Kupferkabel und die originalen Stecker wieder verwendet, 80 EUR statt 200 EUR) und die Zündkerzen (orig. Mercedes). Das Verteilerzeugs habe ich zerlegt, die Wellendichtringe hinter den Verteilern erneuert, alles gereinigt und wieder montiert.

    Das Problem mit dem Geruckel ist unverändert vorhanden. Im Warmlauf alles OK, danach Aussetzer im Leerlauf und schlechte Gasannahme. Dazu bei Vollgas schwarze Abgaswolken.

    Aber alles das hat noch keinen Zusammenhang mit dem Rückwärtsgang. Wenn sich der Motor in den Motorlagern leicht bewegt, könnte es dann zu Kurzschlüssen im Kabelbaum zur Drosselklappe kommen? Den werde ich als nächstes erneuern, dann die Lambdasonde, dann komplett die Zündanlage (Läufer/Kappen), dann den LMM.

    Ich werde berichten, was davon es war. Ich nehme Wetten an.

    Schoenen Gruss,
    Christian

  8. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.178

    Standard

    Hallo Christian,

    tritt der Fehler schon beim Einlegen des Ganges auf oder erst wenn der Wagen rollt ? Wenn Du auf der Bremse stehst, kein Problem in 'D', sondern nur in 'R' ?
    Mit freundlichem Gruss

    //matthias

  9. #19
    Senior Member Avatar von donpadre
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    114

    Standard

    Hallo Daniel,

    habe das gleich Problem bei meinem 420 und mir heute nach Studium der ganzen Kommentare mal meinen Kabelbaum angesehen. Auf den ersten Blick schien alles ganz ok. Dann habe ich am Stecker zum Verteiler den Schlauch zurückgezogen und hoppla...
    Nicht nur, daß etwas Öl im Schlauch war, die Kabel lagen blank....und es bröselte.
    Also erst mal den Schlauch etwas aufgeschnitten, alles gereinigt und die blanken Enden provisorisch mit Isolierband umwickelt. Natürlich ist beim Öffnen des Steckers selbiger sofort zerfallen. Keine Spur von Elastizität! Zum Glück hatte ich noch einen neuen herumliegen. Nach einer kleine Probefahrt hatte ich jedenfalls den Eindruck, daß der Motor wieder sehr rund läuft und auch der Leerlauf (D) spürbar runder ist.
    Jetzt werde ich mir etwas Zeit nehmen und den MKB genauer untersuchen, aber ich bin sicher, ein Austausch steht an. Ich weiss nur noch nicht genau, welches der beste Weg ist.

    Anbei ein Foto

    Gruß
    Peter
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4566.jpg
Hits:	9
Größe:	1,40 MB
ID:	15075
    Gruß
    Peter

    400SEL, 450SLC, SL300, ML55, BMW 2002 turbo

  10. #20
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Hallo nicht mehr Fahren und Kabelbaum sofort eneuern und bitte nicht wie die viele die Drosselklappe vergessen

    So wie den Anlasser\Lima Kabelbaum
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor ruckelt beim anfahren
    Von MadMax im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8. February 2012, 13:41
  2. Motor ruckelt mal wieder
    Von simso im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 7. August 2010, 12:24
  3. S500 Motor Ruckelt
    Von bs-incorporate im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 2. April 2007, 10:00
  4. Motor Ruckelt Nach Einschalten Der Klima
    Von EMatzi im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19. June 2006, 22:35
  5. Warmer Motor Ruckelt/schüttelt Sich
    Von panzer007 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12. February 2005, 21:27

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein