+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Nachrüstung Comand

  1. #41
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    nördl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    639

    Standard

    Hallo Sven,

    Du bist doch sonst auch recht findig. (siehe Funkschlüssel) Wenn Du dann schreibst, das Du auf der Suche nach einem Comand 2.0 von denen zur Zeit bestimmt 12 Stück in der Bucht rumschwimmen, nichts passendes gefunden hast, kann es doch nur der Preis sein.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche nach deinem Teil. Achte nur drauf, das es kein CAN-Bus Gerät ist. Dann brauchste noch für 70 Kröten einen Wandler. Das sind dann nämlich die meist etwas billigeren 2.0E Geräte.

    Meine Meinung zu den Comand Geräten ist allerdings, das keines von den Navigationsfähigkeiten den Preis der heute noch gezahlt wird, rechtfertigt.




    Viel Erfolg,

    Jörg

    image047.gif

    P.S.: Du kannst ja mal nach einem Command 2.5 schauen. Die bekommt man schonmal funktionsfähig für nen Hunni. Allerdings lassen sich die Geräte schwierig verbauen und haben immer CAN-Bus.
    CL 600 BJ. 02/97, 226.000km, fast vollausgestattet bis auf Standheizung und Leder exclusiv.
    600SL BJ 12/1992, 176.000km, fast voll bis auf Standheizung und Notsitze (dafür aber Leder exclusiv)

  2. #42
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo Leute,

    ich wollte dieses Thema mal wieder aufgreifen, da ich dieses Projekt in den kommenden Wochen in meinem Boliden realisieren werde!
    Nur sind noch ein paar Fragen offen....

    @Yogi:
    Gibt es bei den Command2.0-Geräten Unterschiede zwecks CAN-BUS?? Was ist der Unterschied zwischen einem Gerät mit CAN-BUS und einem ohne??

    Oder hat jemand darüber mal ein paar technische Infos..?! Auch würde mir ein Anschlußplan vom Command2.0 (evtl. aus nem W210) weiterhelfen!! klugscheiss.gif

    Werde diesen Umbau mal mit Fotos ausführlich dokumentieren...

    Danke und Gruß Ricardo
    Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern!

  3. #43
    Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    64

    Standard

    Hallo Sternenfreunde,

    wollte das auch schon immer mal in Angriff nehmen,
    habe aber noch die Linguatronic nebst schicken Bedienhörer mit an Bord,
    die ich hier auch irgendwie intergrieren oder ersetzen muss.

    Grüße aus Würzburg
    Hans
    Mainstream S500 9/97 smaragdschwarz
    mit W220 Segin Felgen 8x18 mit 245/45 18 ET44 und Michelin Pilot Alpin 100V
    und Brabus Monoblock 9,5x19 mit 255/40 19 ET35 und Pirelli PZero Rosso 100Y

  4. #44
    Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo,

    die aus der alten M- Klasse haben kein CAN-Bus, die DC Nummer mit der 163 auf dem Gerät also. Sind leider etwas teurer, wie schon gesagt wurde..
    Was mich angeht, fahre ich meistens mit ausgeschalteten Becker Traffic Pro. Bin V8 Genuss- Mensch. Ich brauche keinen veralteten Multimedia-Tütelüt für einen großen Haufen Geld.

    Der Umbau bei dem Blauen sieht aber wirklich top aus. Bin mal dann auf die Bilder von Dexter500 gespannt. Ist der noch Erstserie? Einbauplan vom W210 habe wahrscheinlich noch, schaue morgen mal nach. Hatte es mal vor 5 Jahren bei meinem E55 eingebaut. Ging aber durch die passenden Konsolen recht einfach.

  5. #45
    Senior Member Avatar von jc_benz
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    429

    Standard

    Mal ein paar Fragen:

    -Wie bekommt man die (neue) Klimabedieneinheit raus? Gibt's da Ausziehbügel?
    -Sind die Kabel lang genug, um die Einheit nach unten zu versetzen?

    Spiele mit dem Gedanken, ggf. in den oberen DIN-Schacht ein Navi mit ausfahrbarem Monitor zu bauen, könnte man leicht zurückrüsten und die Schalter oben in der Mittelkonsole sind ja während der Fahrt nicht lebenswichtig (bis auf den Warnblinker... :was?? ). Navi muss ja auch nicht ständig laufen, nur wenn man's wirklich braucht.

    Für das Brillenfach gibt's übrigens eine DIN-Blende (aus Japan). Wen's interessiert, siehe Pic. (is aber häßlich )
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-22-1228337915.jpg‎  
    Fahrzeuge akuell:
    S600L 9/95 gekauft 11/2008 mit 83.000km - aktuell 157.000km
    E320 Cabrio 9/95 - aktuell 160.000km
    C220 Elegance (W202) 9/94 - 183.000 km
    Porsche Cayenne Turbo S 12/08 (Alltagsauto)
    VW Käfer Speedster 3/75 (Eigen-Umbau)
    VW New Beetle Cabrio 8/07 (für die Dame)
    Peugeot 207 Sport 04/2006
    Suzuki VX 800 3/95 (Mopped)
    Knaus Eurostar 650TK 4/2000 (Wohndose)

  6. #46
    Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo JC,

    die Bedieneinheit bekommst Du ganz einfach mit den Ausziehhilfen von den Becker-Geräten heraus. Kannst in jedem Audio Laden kaufen. Guter Einfall die Einheit nach unten zu verschieben. Ich hatte mal einen R129, da war leider hinter der Klimaeinheit nicht genug Platz, wegen einem Träger. Wie es im W140 ist, weiß ich leider nicht. Im W210 ist genug Platz für ein Alpine-Monitor und die Kabel sind zum Tauschen auch lang genug. Die Ausklapp-Geräte schauen aber auch ganz schön weit aus der Konsole heraus und die Tastenfarbe paßt meistens gar nicht. Muss man dann halt in Kauf nehmen..

  7. #47
    Senior Member Avatar von jc_benz
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    429

    Standard

    Hallo Lorenz, Danke!

    Becker-Bügel müsste ich noch haben, da ich in meinem 124er ein Becker drin habe! Schaue mal nach, wo die sind und ob da im 140er hinter der Klimaeinheit Platz ist (wenn ich denn endlich das Auto bekomme wacko.gif ...).
    Dachte als Moniceiver an ein Pioneer AVIC-X3II, da kann man angeblich die Farbe der Beleuchtung einstellen. Wenn's passt, wäre das super. Als Ersatz für's Comand für mich akzeptabel, geschlossen leidlich unauffällig und man kann's ja schnell wieder zurückrüsten, wenn man's wieder original haben will. Die Umrüstung auf Comand erscheint mir doch zu aufwändig und teuer, zumal man ja dann nur Technik Stand Bj. 2000 bekommt. Die Comand APS mit CAN-Bus sind ja für den normalen "Bastler" nicht verwendbar, und sooooo doll sind die auch nicht (von der "pseudo-originalen" Optik mal abgesehen). Habe so eins im meinem R320, perfekt ist was anderes....!

    Jes
    Fahrzeuge akuell:
    S600L 9/95 gekauft 11/2008 mit 83.000km - aktuell 157.000km
    E320 Cabrio 9/95 - aktuell 160.000km
    C220 Elegance (W202) 9/94 - 183.000 km
    Porsche Cayenne Turbo S 12/08 (Alltagsauto)
    VW Käfer Speedster 3/75 (Eigen-Umbau)
    VW New Beetle Cabrio 8/07 (für die Dame)
    Peugeot 207 Sport 04/2006
    Suzuki VX 800 3/95 (Mopped)
    Knaus Eurostar 650TK 4/2000 (Wohndose)

  8. #48
    Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo Jec,

    bin ja mal gespannt, wie es funzt.. Kannst ja mal dann ein Bild reinstellen. Ich habe die alte Bauform, kann also nicht achschauen. Wäre ja schnell erledigt gewesen. Schönes WE..

  9. #49
    Senior Member Avatar von jc_benz
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    429

    Standard

    Hier mal ein Bild aus dem web, wo jemand die Klimaeinheit nach unten und das Radio nach oben gebaut hat
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-22-1229814480.jpg‎  
    Fahrzeuge akuell:
    S600L 9/95 gekauft 11/2008 mit 83.000km - aktuell 157.000km
    E320 Cabrio 9/95 - aktuell 160.000km
    C220 Elegance (W202) 9/94 - 183.000 km
    Porsche Cayenne Turbo S 12/08 (Alltagsauto)
    VW Käfer Speedster 3/75 (Eigen-Umbau)
    VW New Beetle Cabrio 8/07 (für die Dame)
    Peugeot 207 Sport 04/2006
    Suzuki VX 800 3/95 (Mopped)
    Knaus Eurostar 650TK 4/2000 (Wohndose)

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein