+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Umrüstung auf E-Lüfter die Xte MIT ERFAHRUNG

  1. #1
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    644

    Standard Umrüstung auf E-Lüfter die Xte MIT ERFAHRUNG

    Hallo Leute,
    nach langem überlegen habe ich eine super Lösung für die Umrüstung auf E-Lüfter.
    Das folgende gilt für den 600er, kann mit kleinen Abweichungen aber auch bei allen anderen Motorisierungen angewendet werden.
    Die Kosten belaufen sich auf ca € 400,-

    Ich hab mir Den Umrüstsatz von Rafael von der Sterngarage als Muster genommen, und nur ein bisschen modifiziert.

    Was man braucht:
    ein Relais
    Sicherungshalter mit 50A Sicherung
    Kabel
    Thermoschalter dreipolig A0065459124
    Steckergehäuse A0115457128
    2x Steckbuchse A035452626
    2x Spal D336-D305 T=63 / VA10-AP50/C-61A 12V mit ergibt einen Luftdurchsatz von 4140m³/h
    Eine Lüfterzarge beim Schlosser mit den Netzmaßen des Kühlers fertigen lassen

    Aufbau:
    der dreipolige Thermoschalter ersetzt den einpoligen Sensor fürs Fernthermometer, an den einzelnen Pol kommt das Kabel fürs Fernthermometer die beiden anderen Pole dienen zum Schalten der Lüfter.

    Schaltung:
    Einen Pol des Thermoschalters lege ich an Masse, den anderen an Klemme 85 des Relais, Klemme 86 lege ich an 15 Zündungsplus.
    Klemme 30 kommt auch auf 30 also Dauerplus, und 87 an Plus der Lüfter.

    Das Relais kann man schön im Relaiskasten an der Fahrerseite verstecken, aus dem man sich auch die beiden Plus holt.
    Masse hole ich mir über den Massepunkt hinterm Fahrerscheinwerfer.

    Fazit:
    Die Lüfter schalten ein und kühlen das System wahnsinnig effizient herunter.
    Selbst wenn beide Lüfter laufen hört man nichts im Innenraum, der Fahrkomfort wird dadurch nochmal um Welten besser.
    Dass die Kühlleistung der E-Lüfter nicht ausreicht ist Blödsinn, sie kühlen weitaus effizienter als der Viskolüfter, vor allem im Stau und Stop & Go Verkehr.
    Ich würde die Umrüstung jederzeit wieder vornehmen.

    Fotos folgen noch (hab zur Zeit nur eine provisorische Zarge und warte noch auf die vom Schlosser.

    Hoffe euch ein bisschen geholfen zu haben
    beste Grüße
    Rene
    Geändert von Grab (19. April 2020 um 21:00 Uhr)
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich bin gespannt auf die Bilder vom Umbau, da ich selber einen M120 umrüsten wollte, aber wieder davon abgekommen bin. Kritisch sehe ich Stop an Go Verkehr im Sommer bei um die 30 Grad. Hier komme ich regelmässig auf knapp 100 Grad Kühlwassertemperatur.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    644

    Standard

    Hallo Leute,
    kleiner Zwischenstand zum E-Lüfter:
    Ich bin noch dabei die Steuerung zu verbessern, der Kit von Rafael sieht vor den Temperatursensor für die Klima auszubauen, durch einen Thermoschalter der bei 85° schaltet zu ersetzen, den einpoligen ebenfalls zu ersetzen durch den 3-poligen aus einem 190er in dem ein Thermoschalter mit Einschalttemperatur 100° und der einpolige Anschluss fürs KI zusammengefasst sind.
    Die Idee mit der Zarge habe ich aufgegeben und den Lüfter durchs Kühlernetz genagelt um bei der Höhe zu sparen.

    Kritikpunkt:
    Regelung der Klimalüfter damit außer Funktion weil der Sensor fehlt.

    Ich habe jetzt vor einen der beiden 90° Stutzen in denen die Kühlmitteltemperatursensoren der LH-Jetronic liegen anzubohren und dort noch ein Gewinde reinzuschneiden.

    Hängt man den oder die Lüfter auf den 85° Schalter sinkt auch die Temperatur im Motorraum um wirklich viel. nach längerer Fahrt bei 26° Außentemperatur kommt einem nicht mehr der Schwall an heißer Luft entgegen.

    Nach einer Woche Fahren kann ich sagen, dass der Wagen thermisch richtig entlastet wird und das nervtötende Gehäule entfällt.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 1. February 2020, 19:29
  2. Wer hat Erfahrung mit Lorinser RSK 19 Zoll
    Von ArnoldS im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5. April 2016, 09:48
  3. wer hat Erfahrung dies bezüglich???
    Von Klemme im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2. May 2013, 18:33
  4. W204 erfahrung
    Von W140 420 im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27. April 2013, 21:04
  5. Rückfahrkamera wehr hat erfahrung?
    Von W140 420 im Forum Hauptforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6. February 2012, 23:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein