+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verdampfer hat ein Loch. Wo gibt es Gebrauchtes?

  1. #1
    Senior Member Avatar von Marius S350TD
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    216

    Standard Verdampfer hat ein Loch. Wo gibt es Gebrauchtes?

    Der Verdampfer kondensiert nur noch 24h, dann ist das Gas raus.
    Passt nicht auch einer vom W124 oder meinetwegen von einem Passat? Da gibts Gebrauchtes massenhaft.
    Hinkendes S-350TD-Paket
    Traktor
    Grüße aus dem Süden

  2. #2
    Senior Member Avatar von Sebastian Nast
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Edemissen (LK Peine)
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Der Kaufpreis des eigentlichen Verdampfers ist bei der Reparatur allerdings der kleinste Teil des Problems ...

    Kostet, wenn ich mir recht entsinne so um die 250,-- € .... das eigentliche Problem ist aber der Ein- und Ausbau ...



    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian

    PS: Wie meinte ein Bekannter mit seinem 140er neulich, auf die Frage, ob seine Klima gehen würde: "Nein natürlich nicht, ist doch ein 140er" ...
    Geändert von Sebastian Nast (10. September 2012 um 22:00 Uhr)
    1. 1992er V140 500SEL - petrolgrün met. 877 - Leder creme -
    2. 1992er V140 500SEL - blau uni. 904 - Leder dattel -
    3. 2000er S210 260TE - circongrün met. 257 - Stoff grau -

  3. #3
    Senior Member Avatar von Marius S350TD
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    216

    Standard

    Ja, das stimmt. Ein&Ausbau sind auf 8std geschätzt worden v einer Bosch. Für 200€ gäbs sogar einen Neuen ausm Zubehör. Aber ich lass mich da nicht v Deinem Foto ins Boxhorn jagen.
    Hinkendes S-350TD-Paket
    Traktor
    Grüße aus dem Süden

  4. #4
    Senior Member Avatar von Sebastian Nast
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Edemissen (LK Peine)
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Der Aus- und Einbau des Verdampfers ist schon ein echter Akt, in 8 Std. ist das normal nicht zu machen, ich habe es in einer freien Werkstatt, welche auf MB-Youngtimer spezialisiert ist, machen lassen, und die Jungs haben da locker drei Tage dran geschraubt! - Also wenn du es in Aufrag gibts, vereinbare auf jeden Fall einen Festpreis mit der Werkstatt, für die Arbeiten, blos nicht "nach Aufwand" ...



    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
    Geändert von Sebastian Nast (11. September 2012 um 12:22 Uhr)
    1. 1992er V140 500SEL - petrolgrün met. 877 - Leder creme -
    2. 1992er V140 500SEL - blau uni. 904 - Leder dattel -
    3. 2000er S210 260TE - circongrün met. 257 - Stoff grau -

  5. #5
    Senior Member Avatar von Michael M
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Bergen NH (NL)
    Beiträge
    760

    Standard

    Zitat Zitat von Marius S350TD Beitrag anzeigen
    Aber ich lass mich da nicht v Deinem Foto ins Boxhorn jagen.
    Moin Marius,

    das solltest du aber! Wenn jemand für diese Arbeit 8 Stunden veranschlagt, dann weiss er definitiv nicht über was er redet. Oder anders gesagt, er hat es noch nie gemacht. Und jemand, der DAS noch nie gemacht hat, den würde ICH nicht an mein Auto lassen. Vor allem nicht, wenn unter Zeitdruck gearbeitet werden muss, um bei einem Festpreis nicht zuviel draufzulegen. Da gibt es ausreichend Erfahrungsberichte über beschädigte oder nicht akkurat wieder angebrachte Verkleidungen, vertauschte oder nicht wieder angeschlossene Kabelverbindungen, und und und.

    Einige hier in diesem Forum (ich auch), oder vielleicht sogar die meisten, haben diese Operation bereits hinter sich, die Kosten (ohne Teile) liegen je nach Werkstatt so zwischen 1500 und 3000 Euro. Wenn dir aber bereits die Kosten für ein Neuteil zu hoch sind, dann solltest du die Reparatur besser gar nicht erst angehen.
    Grüsse aus Holland

    Michael

  6. #6
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.377

    Standard

    Hallo in 8 Stunden geht das nicht!!!!!!!!!!


    Ich habe bei einem Schlacht 140er versuchs weise mal diese Arbeit gemacht aber nur die Demontage und da war schon einiges zerlegt und ich habe tordsdem mehr als 10 Stunden gebraucht bis der Heizungskasten draußen war das war aber mehr hauruck wenn man sich das alles noch ordendliche beschriftet und die Schrauben zu den Teilen wo sie hin gehören mit zu legt dauert das noch länger.


    Wenn es bei mir gemacht werden muss mache ich das selber so schwer ist es nicht nur mann muss schon ordendlich erfahrung haben.

    Den das schwierigste ist eigenlich die A-Säulenverkleidungen und das Amaturenbrett zu demontieren ohne was zu beschädigen und natürlich den Überblick zu behalten über die demontierten Teile.
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  7. #7
    Senior Member Avatar von knool
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.250

    Standard

    8 std. ??? NIEMALS !!! Ich habe alleine eine Woche gebraucht!!! und ich weiß was ich tuhe und kenne mich sehr gut mit dem W140 aus, bei mir ist es deswegen wahrscheinlich so schnell gegangen! (Neben arbeit, Studium und anderen verpfilichtungen) ich habe ca. 3-5 std. pro Tag am dem Fahrzeug gearbeitet. 4 x 7 = 28 std. und bei Unerfahrenen kann man locker den Faktor 2 einbringen, macht dann über den Daumen gepeilt 60 std. !!!
    das halte ich für realistisch.
    Geändert von knool (11. September 2012 um 17:55 Uhr)
    mfg

    Peter


  8. #8
    Senior Member Avatar von Marius S350TD
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    216

    Standard

    Uff, vielen Dank für Eure erfahrungen. Ihr habt recht, ich lasse das mal lieber. Es ist sicher, dass diese bosch diese arbeit noch nie gemacht hat. Evtl gingen die davon aus, dass es wie bei einem W124 sei. Oder kann es sein, dass es bei Dieseln einfacher ist, weil bei uns viel mehr platz unter der haube ist?
    Grüße
    Hinkendes S-350TD-Paket
    Traktor
    Grüße aus dem Süden

  9. #9
    Senior Member Avatar von knool
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.250

    Standard

    nope

    das hat mit dem Platz unter der Haube rein gar nichts zu tun!
    Du musst da von innen ran und da sind die W140 alle gleich.
    mfg

    Peter


  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    137

    Standard

    Moin,
    mein - ansonsten einwandfreier - 140er hatte auch beim Kauf einen defekten Verdampfer. Das Teil sollte 178 € kosten, die Gesamtkosten in der örtlichen MB NL wurden mit 3400 € veranschlagt.
    Da wir den Wagen nur im Winter fahren bleibt es so - die Heizung funktioniert ja spitze

    Gruß
    Roger

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Verdampfer Defekt?
    Von donpadre im Forum Hauptforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23. June 2013, 23:27
  2. Weiss jemand was neuen 15-Loch oder alternativ neue 6 Loch Alus kosten?
    Von Bulti79 im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2. February 2012, 15:01
  3. Verdampfer Raus
    Von Enne im Forum Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3. January 2007, 11:41
  4. Verdampfer Auswechseln
    Von andrev@au.ibm.com im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 8. July 2005, 08:41
  5. Temperaturwerte Verdampfer
    Von strichacht68 im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7. September 2004, 18:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein