+ Antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: Neue Berichte über den W 140 weiterleiten

  1. #11
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Hallo danke für den Tipp mit der Oldteimer Markt werde Ich morgen gleich mall reinschauen.
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  2. #12
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Forchheim
    Beiträge
    23

    Standard

    Zweifellos ein ziemlich runtergerittenes Exemplar. Aber nachdem eine Kaufberatung ja eigentlich alle potenziellen Problempunkte aufzeigen soll würden Fotos eines topgepflegten Garagenwagens wohl auch eher wenig Sinn machen...

    Gruß
    Sebastian

  3. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    335

    Thumbs down 140er-Mobbing vom Feinsten.

    Aber hallo!

    Was für ein Mist im OldtimerMarkt 03/2013.
    Mal wieder wird die Baureihe totgeschrieben. Wie in den 90ern...

    Da kommt ein "Clubpräsident" zu Wort, der viele Schwachpunkte gar
    nicht zu kennen scheint.
    Drosselklappen? ZV-Pumpen? Stehenbleibende Zählwerke? Fehlanzeige.
    Nur allgemeines Kontrollleuchtengelaber, welches längst bekannt ist...
    Kein Wort vom Kontrollleuchtenbetrug (ABS/ASR/ESP/BAS/SRS etc. an
    Scheibenwaschwasser- oder besser noch Bremsbelagskontrolle hängen).
    Kein Wort von der Zählwerksumstellung von Walzenzählwerk auf Digitalanzeige.
    Die Umstellung auf Wasserbasis wurde einmal korrekt und einmal falsch genannt.
    Kein Wort vom Ausmaß der Kabelbaumschäden die unterschiedlichen Baujahre
    und Motorisierungen betreffend.

    Hier merkt man eben, dass der "S-Klasse-Club" seine Wurzeln in der
    Baureihe W126 hat und diese noch immer im Vordergrund steht.
    Auch W126 und W116 haben mit der Wertentwicklung Probleme.
    Und jetzt drängt auch noch der W140 in diesen kleinen Markt!
    Logische Folge: Die "unförmige Karre" wird mal wieder totgeschrieben.

    Aus eigener Erfahrung kann ich die Klimageschichte bestätigen.
    Das ist ein grober Fehler der Baureihe.
    An einem Wagen haben wir den Verdampfer erneuert.
    Das musste sein, denn ohne Klima ist ein 140er im Sommer Unsinn.
    Würde ich dies an einem weiteren machen? Lohnt nicht.
    Nicht bei dem Marktwert. Den fahre ich dann im Winter runter.
    Oder versuche es erst mal mit Dichtmittel. Das hält dann nochmal zwei Jahre.

    Aber kaputte Gleitschienen bei 150tkm???
    Eher bleibt mal ein Walzenzählwerk bei 90tkm stehen.
    Dann brechen die Gleitschienen 10 Jahre später eben bei 90tkm.

    Und Rost??? Das rote "Fotomodell" ist nicht repräsentativ.
    Der stand sein Leben lang draussen und wurde die letzten Jahre
    nicht mehr bewegt.
    Rost ist beim 140er wirklich kein nennenswertes Problem.
    In frühen Jahren eine Nachkonservierung - und er ist auch heute
    noch rostfrei. Wir haben drei solche Exemplare in der Familie.
    Der Blick auf die Heckscheibe genügt.
    Wenn die fortgeschritten milchig ist, ist die Karre Müll.
    Wenn sie erneuert wurde, ist Vorsicht angebracht.
    Und bevor ich ein rostiges Exemplar kaufe, kaufe ich lieber gar nichts.

    Stefan
    --

  4. #14
    Member Avatar von SuumQuique
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    76

    Standard

    Hatte heut' auch eine Zeitschrift in der Hand, keine Ahnung ob es die Oldtimer Markt war (habe den Namen vergessen).

    Dort werden die besten zehn Mercedes Klassiker vorgestellt.

    Dort wird der 140er in höchstens Tönen gelobt.
    Es ist ein blauer, top gepflegter 500er abgebildet.

    Die Raten zum Kauf des 600ers.
    Der Artikel umfasst leider nur eine Seite, 4€ waren mir dafür defitiv zu viel.-

    LG
    1997er S600L, 270.000 KM, 199 blauschwarzmet., Xenon, Glasschiebedach, EDW, Bose, Gardinen im Fond, Fußstützen, Reiserechner, Standheizung usw.

  5. #15
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Zitat Zitat von SuumQuique Beitrag anzeigen
    Hatte heut' auch eine Zeitschrift in der Hand, keine Ahnung ob es die Oldtimer Markt war (habe den Namen vergessen).

    Dort werden die besten zehn Mercedes Klassiker vorgestellt.

    Dort wird der 140er in höchstens Tönen gelobt.
    Es ist ein blauer, top gepflegter 500er abgebildet.

    Die Raten zum Kauf des 600ers.
    Der Artikel umfasst leider nur eine Seite, 4€ waren mir dafür defitiv zu viel.-

    LG
    Hallo es wird scheinbar überral was anderes erzählt sonst wird von dem 600er immer abgeraten.
    Geändert von W140 420 (1. March 2013 um 16:09 Uhr)
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  6. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    209

    Standard

    @46.......:
    Wo kann man mehr über die von Dir erwähnten Themen lesen: Die W140Kaufberatung vom S-Klasse-Club erwähnt solche Sachen leider nicht :-(

  7. #17
    Senior Member Avatar von Morgenroth1
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    945

    Standard

    In der Zeitschrift "Classic cars,3/13, wird der 140 positiv, ohne Rostprobleme beschrieben.

    In der Zeitschrift"Oldtimer Markt" 3/13 wird ein schrottreifer 600 Sel von einem pseudo "Spezialisten" hinsichtlich der Schwachstellen untersucht.
    Vollkommen referenzloses Statement.

    Sinnloser Bericht, der in keinster Weise annähernd passt.

    Es grüsst

    Stefan
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum!!!Laßt uns den Sprit verbrennen,bevor es die Chinesen tun... UND die Inder nicht vergessen!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. #18
    Senior Member Avatar von Lichtschalter
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    162

    Standard

    @Morgenroth1: Hallo miteinander,
    hab den Bericht in der Oldtimer Markt auch gelesen. Ich finde, die benannten Schwachstellen treffen schon teilweise zu (den dort genannten Federbruch hatte meiner z. B. auch schon), allerdings werden sehr viele typische Schwachstellen, die jeder kennt, der sich mit 140ern befasst, gar nicht genannt. Und im allgemeinen, wie auch in den meisten anderen Berichten, wird der W140 wirklich wieder mal ziemlich negativ präsentiert. Es müsste einfach mehr berücksichtigt werden, dass diese Autos absolute, mit enormer Technik vollgestopfte Technologieträger waren und teilweise über 20 Jahre alt sind. Und dafür, so finde ich, haben sich die 140er sehr gut gehalten.
    Es grüßt Andi

  9. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von Morgenroth1 Beitrag anzeigen
    In der Zeitschrift "Classic cars,3/13, wird der 140 positiv, ohne Rostprobleme beschrieben.

    In der Zeitschrift"Oldtimer Markt" 3/13 wird ein schrottreifer 600 Sel von einem pseudo "Spezialisten" hinsichtlich der Schwachstellen untersucht.
    Vollkommen referenzloses Statement.

    Sinnloser Bericht, der in keinster Weise annähernd passt.

    Es grüsst

    Stefan


    Danke.
    So sehe ich das auch.
    Da hat der S-Klasse-Präsi mal wieder die 126er-Fraktion bedient.

    Die restlichen Informationen hat der Markt-Schreiberling dann wohl hier gefunden:
    http://www.sandmanns-welt.de/schiffs...s-klasse-w140/

  10. #20
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    335

    Standard

    Doppelpost.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bericht über W140 im web
    Von jc_benz im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3. May 2011, 14:36
  2. Bericht über den CL
    Von brongo im Forum Hauptforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14. November 2010, 21:58
  3. Alles über Motorenoele
    Von Slowfox im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1. June 2007, 08:16
  4. Eindrücke, Bilder, Danksagungen, Berichte...
    Von Helmut im Forum W 140 Treffen und Veranstaltungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 7. December 2004, 17:41
  5. Eindrücke, Danksagungen :-), Berichte...
    Von thomasS im Forum W 140 Treffen und Veranstaltungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21. August 2004, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein