+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wassertemperatur : Zusatzlüfter Modifikation für alle Mercedes ( Cool Harness Ch92 )

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    15

    Standard Wassertemperatur : Zusatzlüfter Modifikation für alle Mercedes ( Cool Harness Ch92 )

    Hallo w140 Fahrer

    Der Sommer kommt und die Temperaturen steigen, ich möchte meinen V8 abkühlen.
    Ich habe auf Internet recherchiert und habe einen Cool Harness Ch 92 gefunden. Mit diesem Zusatzteil kann die Temperatur um 8°-10° sinken.
    Weiss jemand ob dieses Teil empfehlungswert ist ?
    Ich möchte diese Modifikation gern am meinem S500 ausführen, da die Temperatur im Stau und Bergfahrten / Autobahnverlass liegt die Temperatur bei 100° - 110°.
    Trotzdem steht in der Betriebsanleitung das dieser Vorgang normal sei.
    Kennt jemand die Ersatzteilnummer und wo kann ich dieses Teil finden ausser in Amerika? Muss der Lüfterschalter auch ersetzt werden und wo ist dieser montiert?

    Danke im Voraus
    Geändert von giuseppev8 (15. April 2012 um 13:48 Uhr)

  2. #2
    Senior Member Avatar von knool
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Moin

    Ja das ist richtig. Es handelt sich um ein Druck-System und durch den hohen Druck, steigt die Siedetemperatur des Wassers. Dadurch kann dir Temp. auch mal über 100°C gehen ohne das was passiert.
    Das Teil, das du beschreibst, ist mir allerdings nicht weiter bekannt.
    mfg

    Peter


  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Peter danke für deine Antwort.
    Wenn du auf Internet Cool Harness ch 92 eingibst siehst du dieses Teil .
    http://http://www.k6jrf.com/MB_S500.html Hier

  4. #4
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.088

    Standard

    Zitat Zitat von giuseppev8 Beitrag anzeigen
    siehst du dieses Teil .
    http://http://www.k6jrf.com/MB_S500.html Hier
    Nein sieht mann nicht der Link geht nicht.
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Ich kenne das Teil schon laenger, kann man sich natuerlich auch selst bauen. Ist meiner Ansicht nach ein Kurieren von Symptomen. Ich wuerde lieber mein Kuelhlsystem in Ordung bringen.

    Funktionieren den die zwei (oder drei) Luefterstufen? Es gibt da z.B. einen Vorwiderstand der gerne kaputt geht.

    Mit der "coolness harness" wird dem Steuergeraet ja nur eine falsche Temperatur vorgegeben, so dass die Elektroluefter sich frueher einschalten.

    Manchmsl hilft es auch schon die toten Insekten die sich zwischen Kuehler und Klimakondensator gesammelt haben, zu entfernen. Wichtig : auch die Viskokupplung pruefen
    Mit freundlichem Gruss

    //matthias

  6. #6
    Senior Member Avatar von Raser6000
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    486

    Standard

    Zitat Zitat von W140 420 Beitrag anzeigen
    Nein sieht mann nicht der Link geht nicht.
    Einfach ein "http://" entfernen
    W140 500SE | 70.000km | 1. Hand | Leder Brasil | elektrische Vordersitze, Schiebedach, Klimaautomatik, Softclose, Sitzheizung hinten, etc.

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke für deine Antwort.
    Eine frage wo ist der Vorwiderstand eingebaut ?
    Und hast die Ersatzteilnummer davon ? Und was Kostet dieser ?

  8. #8
    Senior Member Avatar von jc_benz
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    427

    Standard

    Zitat Zitat von mfl Beitrag anzeigen
    ...Ich wuerde lieber mein Kuelhlsystem in Ordung bringen.

    ...

    Manchmsl hilft es auch schon die toten Insekten die sich zwischen Kuehler und Klimakondensator gesammelt haben, zu entfernen. Wichtig : auch die Viskokupplung pruefen
    Dem kann ich nur beipflichten. Auf jeden Fall Thermostaten tauschen (habe ich bei meinem 124er auch gemacht, wirkte Wunder).
    Und zum Thema Insekten usw. an den Kühlern in der Anlage mal Bilder nach Demontage der Frontschürze.
    Das Auto wird nur bei schönem Wetter gefahren und trotzdem sieht man gut, was da für´n Dreck rumhängt...auch, wenn´s jetzt die unteren Kühler sind. Wenn man das so sieht, müsste man da eigentlich einmal im Jahr alles abschrauben und saubermachen.

    Jes
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kuehler_2.jpg‎   Kuehler_1.jpg‎  
    Geändert von jc_benz (18. April 2012 um 01:20 Uhr)
    Fahrzeuge akuell:
    S600L 9/95 gekauft 11/2008 mit 83.000km - aktuell 138.000km
    E320 Cabrio 9/95 - aktuell 150.000km
    C220 Elegance (W202) 9/94 - 179.000 km
    V250 CDI 4-MATIC AVANTGARDE 8/15 (Alltagsauto)
    VW Käfer Speedster 3/75 (Eigen-Umbau)
    VW New Beetle Cabrio 8/07 (für die Dame)
    Peugeot 207 Sport 04/2006
    Suzuki VX 800 3/95 (Mopped)
    Knaus Eurostar 650TK 4/2000 (Wohndose)

  9. #9
    Member Avatar von Christian_K
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Dieburg, Hessen
    Beiträge
    66

    Standard

    Der Cool-Harness von Jim Forgione ist bei korrekt funktionierender Visco-Kupplung unnütz. Wir hatten die Diskussion darüber schon ewig lange im US 500er Forum.
    Unterm strich: Thermostaten alle 5 Jahre tauschen und eine 100% funktionierende Visco-Kupplung halten jeden M119 kühl :-) Alles andere ist leider nur Pfusch.
    09/1989 300E - DB172 Außen auf 264A Innen (Leder Dattel)
    06/1992 500E - DB199 Außen auf 261A Innen (Leder Schwarz)
    11/1998 E430 - DB339 Außen auf 201A Innen (Leder Schwarz/Grafit/Anthrazit)
    06/2003 CL55 AMG KOMPRESSOR - DB197 Außen auf 281A (Leder Grafit/Anthrazit AMG)

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Christian,

    da stimme ich Dir 100% zu. Und das trifft auch auf den M120 zu. Bei meinem hatte ich Dreck zwischen dem Kondensator und Kuehler, als ich den Kuehler abschraubte, brachen mir von der Kuehlerinnenseite einfach Lamellen wie Kruemel weg. Auf der Seite zum Motor was alles in Ordnung. Also habe ich erstmal einen neuen Keuhler bestellt, Original Behr, ca 300 Euro. Es gibt Teile an diesen Wagen, wie z.B. das Kuehlsystem, da macht man einfach keine Experimente.

    Der Vorwiderstand (oder bei den erstem Baujahren Vorwiderstaende) sitzen direkt vor dem Kuehler, bei einem Widerstand ist das ein ca 20 cm langer fingerdicker Stab. Dieser Widerstand brennt gerne durch und dann funktioniert die erste Kuehlstufe nicht mehr

    Gruss

    //matthias
    Mit freundlichem Gruss

    //matthias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zusatzlüfter am Kühler
    Von s500berlin im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14. June 2012, 16:15
  2. Wassertemperatur- Anzeige
    Von giuseppev8 im Forum Hauptforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. September 2011, 19:56
  3. Wassertemperatur
    Von Shark7 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29. June 2011, 12:02
  4. Wassertemperatur ? Surrendes Geräusch ?
    Von Sethos im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 6. July 2009, 20:51
  5. Wo Steuergerät Zusatzlüfter?
    Von mmvk im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14. November 2005, 13:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein