+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Scheinwerfer erneuern - Preis gerechtfertigt?

  1. #1
    Member Avatar von BjörnM
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    93

    Standard Scheinwerfer erneuern - Preis gerechtfertigt?

    Moin,

    meinen S 600 L habe ich nun, wenn auch eher unfreiwillig, zumindest temporär in den Stand meines Erstfahrzeugs heben müssen. Meinen VW Phaeton habe ich gestern nach einem katastrophalen Elektronikschaden an VW zurück gegeben und bin momentan nicht gewillt, erneut einen Phaeton zu leasen. However, das ist ein anderes Thema... .

    Das Fahren mit der zwölfzylindrigen "Kanzler S-Klasse" macht mir aber ohnehin sehr, sehr viel Freude und ich habe seit dem Kauf im Frühjahr auch noch keine nennenswerten Problem mit dem Fahrzeug gehabt. Ich überlege nun, vor der dunklen Jahreszeit die etwas dunklen Frontscheinwerfer zu erneuern (die Streuscheiben sind nach 227.000 km auch ziemlich mitgenommen).

    Mein Mercedes-Händler, der auch Classic-Partner von MB ist, hat mir mitgeteilt, dass die Scheinwerfer pro knapp € 400,00 netto plus Mehrwertsteuer und Einbau kosten werden. 10 % Nachlass auf die Teile für S-Klasse-Club-mitglieder werden dann in Abzug gebracht, so dass der Gesamtaufwand rund € 1.000,00 betragen würde.
    Ich bin eigentlich gewillt, das Geld zu investieren, frage mich aber mangels Vergleichsmöglichkeiten, ob das ein realistischer Preis ist ?
    Grüße aus Hamburg

    Björn

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    357

    Standard

    1.000 sind natürlich echt eine Ansage.
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich mir ggf nicht mal welche aus der Bucht besorgen würde. Gibt welche angeblich in Erstausrüster Qualität für 98,-/Stk. Hab ir mal Blinker in gelb bestellt die waren nicht so dolle.

    Ist nicht wirklich eine Hilfe?! Wahrscheinlich würde ich doch zu neuen Scheinwerfern greifen.

    Hast Du mal bei MBGTC nachgesehen ob die nicht noch welche im Angebot haben.

    Gruß Tobias

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Marl
    Beiträge
    650

    Standard

    Hallo Björn,
    wenn die Reflektoren nicht verschmutzt sind, reicht es doch aus, nur die Streuscheiben zu erneuern.
    Ich habe aber im Augenblick keinen Zugriff auf den elektronischen Ersatzteilkatalog, um festzustellen, ob beim W 140 die Streuscheiben einzeln lieferbar sind.
    Da der Austausch zeitintensiv ist, müßtes du dir einen Fachmann aussuchen, der einen wesentlich geringeren Stundenverrechnungssatz als DB verrechnet.
    Beim W 126 ist es üblich, oft nur die Streuscheiben zu erneuern.
    Grüße
    Peter

  4. #4
    Senior Member Avatar von goldnacht
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    547

    Standard

    Hi,

    Glaube die Streuscheiben liegen so bei 80€ beim Freundlichen. Wenn Du keine 2Linken Hände hast, beu die Scheinwerfer aus, nimm die Streuscheiben ab, und reinige vorsichtig die Reflektoren mit sehr viel Wasserund etwas Scheibenreinigungsmittel. Dann entweder Streuscheiben gegen Neue tauschen oder die altem im Geschirrspüler reinigen.....

    Beste Grüße
    I've seen things, you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain[/COLOR]

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    21

    Standard

    Wie ich es sehe ist es wie beim R129, dass in dem Rahmen der Streuscheiben ein bedampfter Rahmen mit dran ist. Dann AUF KEINEN FALL in den Geschirrspüler. Habe ich im Winter gemacht.....tada, komplett neue Scheinwerfer, weil es für den 600er nur noch Komplettscheinwerfer gibt. Habe meine von Ebay, haben beide zusammen so viel gekostet wie einer vom Stern. Sind aber heller, als original und Verarbeitung gleich original.
    MfG, Steffen.

    __________________________________________

    Auge um Auge hinterlässt nur Blinde.

  6. #6
    Senior Member Avatar von goldnacht
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    547

    Standard

    Hi,

    Bei meinem Mopf I kein Xenon war an den Streuscheiben kein bedampfter Rahmen. Nur Glass welches den Scheinwerfer mit einer Gummidichtung abdichtet. Gehalten wird das "Auflaufform" mit ein paar Metallklammern. Mit nem Schraubendreher sehr leicht zu lösen...

    Gruß
    Matthias
    I've seen things, you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain[/COLOR]

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    21

    Standard

    Dann gehts. Also ab inn Spüler .
    MfG, Steffen.

    __________________________________________

    Auge um Auge hinterlässt nur Blinde.

  8. #8
    Member Avatar von BjörnM
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    93

    Standard

    Moin,

    vielen Dank für eure Informationen!

    Leider habe ich nicht nur zwei "richtig linke Hände", sondern auch keine Ambitionen, das Schrauben mit Mitte 40 noch zu erlernen. Ich kann halt andere Dinge besser... insofern bin auf professionelle Werkstatthilfe angewiesen. Den Vorschlag, zunächst nur die Streuscheiben zu demontieren und zu reinigen, werde ich aber mit dem Kundendienstmeister besprechen und es zunächst so versuchen. Ist die Demontage der Streuscheiben möglich, ohne die Scheinwerfer auszubauen, obwohl bei meinem Auto eine Scheinwerferreinigungsanlage verbaut ist?
    Grüße aus Hamburg

    Björn

  9. #9
    Senior Member Avatar von goldnacht
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    547

    Standard

    Hallo Björn,

    wenn die Schreiben runter sind, gleich den Reflektor reinigen. Ist dann ja ein Abwasch. Mit viel Wasser und einem feuchten Tuch auswischen.

    Ich hatte selber auf der einen Seite nur die Schreibe demontiert, ohne den Scheinwerfer auszubauen. Es ist aber nicht ganz so einfach die unteren Klipse auszuklipsen. Aber es geht. Dauert beim ersten mal keine 10 Minuten. nochmal 10 fürs Reinigen und wieder Montieren. der 2. geht schneller.

    Ich würde mal schauen, ob in der Nöhe nicht eine Freie Taxiwerkstadt ist, die können das bestimmt, und machen dies vermutlich auch. Mercedes wird Dir wohl sagen, lohnt nicht, zu teuer, geht nicht, muss ein neuer Scheinwerfer rein (nur so als Vermutung).

    Beste Grüße

    Matthias
    I've seen things, you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain[/COLOR]

  10. #10
    Senior Member Avatar von andy-cape
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Kapstadt
    Beiträge
    887

    Standard

    Hallo,
    habe gute erfahrungen mit Industrie Alkohol gemacht (der vom aldi Markt tut es auch ist aber teurer). Streuscheibe demontiert, dann innen reflektor und Streuscheibe gereinigt. Ist wie neu. Das schon seit 2 Jahren.

    Gruss
    Andy
    Der Vater der legendären W140 DVD
    S500 (lang), BJ 06/95, 4 Gang Auto 722.370, Motor M119.970 Apr 11: 210 000 KM

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel erneuern
    Von MadMax im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 6. February 2014, 01:40
  2. Lager der Sekundärluftpumpe erneuern.
    Von Grab im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17. May 2011, 22:37
  3. Gaszug erneuern
    Von knool im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2. March 2011, 15:43
  4. Preis gerechtfertigt???
    Von coachdriver79 im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15. February 2011, 19:27
  5. Cl 600 Coupe - Preis Gerechtfertigt ?
    Von Sven im Forum Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27. June 2005, 17:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein