+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 238

Thema: Individualisierung CL 420

  1. #11
    Senior Member Avatar von goldnacht
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    547

    Standard

    Hallo,

    habe mal eine Frage bzgl. des KI:
    woher bezieht das KI eigentlich die Öltemperatur? Ist ein geber schon verbaut und kann man das Signal irgendwie irgendwo auslesen?

    Was hat es mit der unsichtbaren Kontrolllämpchen auf sich. Habe gerade keinen Unterschied feststellen können, bzw. einfach übersehen.

    Was micht zudem nochmal interessieren würde, ist die 2-Faden-Lampe für die Blinker eigentlich gelb? Was mir etwas Bauchschmerzen machen würde, bei den US-Gläsern bzw. auch Blinkern, das diese streng genommen keine E-Nummer haben, und man so im Falle eines Falles einer Versicherung einen Grund gibt, eine Zahlung zu verweigern.

    Wie dem auch sei, wünsche allen einen schönen Abend.

    Beste Grüße

    Matthias
    I've seen things, you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain[/COLOR]

  2. #12
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus Matthias,

    zu Deinen Fragen:

    1.)
    woher bezieht das KI eigentlich die Öltemperatur? Ist ein geber schon verbaut und kann man das Signal irgendwie irgendwo auslesen?
    Ein Geber ist nicht verbaut.
    Allerdings war im Kombiinstrument der BR 129 bis mind. 1998 (Ende der Bauzeit der BR 140) auch nur eine Öldruckanzeige verbaut und erst später wurde die Öldruck- durch eine Öltemperaturanzeige ersetzt.

    Das heißt, es muß ein Temperaturgeber auf Basis der Schaltpläne des R 129 verbaut werden.

    2.)
    Was hat es mit der unsichtbaren Kontrolllämpchen auf sich. Habe gerade keinen Unterschied feststellen können, bzw. einfach übersehen.
    Unter den Rundinstrumenten, links und rechts neben der Außentemperaturanzeige haben die Kombinstrumente der BR 129 und 140 zwei Kontrollampen-Leisten (z.B. ABS, BAS, ESP, usw.)
    Bei der BR 140 kannst Du bei augeschalteter Zündung trotzdem alle Symbole (weiß gekennzeichnet) erkennen.
    Bei diesem Kombiinstrument sind die beiden Kontrollampen-Leisten vollkommen schwarz und die Symbole werden erst sichbar, wenn Du die Zündung einschaltest oder wenn wirklich ein Symbol aufgrund einer Unregelmäßigkeit aufleuchtet.

    3.)
    Was micht zudem nochmal interessieren würde, ist die 2-Faden-Lampe für die Blinker eigentlich gelb?
    Nein, die 2-Fadenbirne ist orange - was sie ja auch sein muß, da die Sidemarkers bzw. die Blinker orange leuchten bzw. blinken.
    Geändert von arndt (13. October 2010 um 20:27 Uhr)
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  3. #13
    Senior Member Avatar von goldnacht
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    547

    Standard

    Hallo Arndt,

    Danke für die Aufklärung. Zu den Kontrollleuchtenleisten bin ich der Meinung, das diese bei meinem auch verdeckt, bzw. schwarz sind, kann es aber nicht zu 100% sagen. Werde mir das beim nächsten mal ansehen...

    Die 2 Faden leuchte finde ich interessant. Hatte neulich das Problem, das ich aufgrund des Radfahrers der Nachts mein Fahrzeug mit der Straße verwechselte auf weiße Seitenblinker umgestiegen bin. Leider hatte ich bisjetzt noch keine gelbe Leuchtmittel gefunden.
    Bin schon am überlegen, mit Tauchlack zu arbeiten..... (mit gelb meinte ich organge, sollte nur zur Verdeutlichung gelb weiß dienen)

    Beleuchtete Blinker hätte ich auch gerne. Wie können dies denn vernünftig angesteuert werden, ohne dass das Lampenkontrollmodul einen Herzkasper bekommt?

    Gruß
    I've seen things, you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-Beams glitter in the dark near the Tannhauser Gate. All those moments will be lost in time like tears in the rain[/COLOR]

  4. #14
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus Matthias,

    Wie können dies denn vernünftig angesteuert werden, ohne dass das Lampenkontrollmodul einen Herzkasper bekommt?
    In dem Du pro Seite ein dafür passendes US-Birnengehäuse für 2-Fadenbirnen verbaust, welches die beiden Funktionen (Sidemarkers und Blinken) gleichzeitig erfüllt.
    Geändert von arndt (13. October 2010 um 20:56 Uhr)
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  5. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    747

    Standard

    Hallo Arndt,

    das mit den US-Blinkern finde ich spannend. Für meine Limo wäre das ein interessanter Kompromiss aus weißen Blinkern (finde ich als Nachrüstteile für frühe Modelle etwas profan) und den originalen gelben (habe ich schon an meinem "Sammler"-W140).

    Ist denn die Nutzung der Blinker mit Zweifadenglühbirne in Deutschland erlaubt, oder muss man damit künftig vor jeder Polizeikontrolle zittern und vor dem nächsten TÜV rückrüsten? Hast Du Dich bezüglich der rechtlichen Situation schon erkundigt?

    Gespannte Sternengrüße

    Kai

  6. #16
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus Sven,

    In freudiger Erwartung auf weitere Ideen verfolge ich täglich die Serie "Arndt und sein CL Final Edition".
    Vielen Dank, wenn das keine erfolgreiche Serienstaffel wird...

    Es wäre Dir zuzutrauen, das Du doch noch eine Bezugsquelle für die AMG-Holzteile in Kastanie aufgetan hast.
    Richtig, habe ich!
    Ich habe über Bernard einen Betrieb gefunden, welcher Dir jede Holzart neu auffurniert - es wird nur ein Muster benötigt.
    Ich konnte mich über die qualitativ hochwertige Arbeit dieses Betriebes selbst überzeugen, als mir eine komplette nagelneue E 500 "Limited" (W124) Holzausstattung in "Vogelaugenahorn" gezeigt wurde - eine sensationelle Arbeit.
    Geändert von arndt (13. October 2010 um 23:13 Uhr)
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  7. #17
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    274

    Standard

    Hallo Arndt,

    ich bewundere sehr was Du da tust und noch vor hast. Ich kenne diese Erfahrungen und Glücksgefühle sehr gut. Ein älteres Fahrzeug wieder in einen nahezu neuwertigen Zustand zu versetzen oder es noch mit der einen oder anderen Sonderausstattung zu versehen, ist sicher alles andere als wirtschaftlich, aber es ist ein wunderschönes Hobby und wenn man am Ende das Ergebnis sieht und fühlt und spürt, ist die Welt einfach in Ordnung. Ohne diesen Enthusiasmus würde die Baureihe 140 einfach nur noch das verkörpern, was die meisten noch fahrenden Exemplare darstellen, einen traurigen Anblick.

    Ich wünsche Dir alles Gute bei Deinem Vorhaben!

    Gruß
    Jörg

  8. #18
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus Kai,

    das mit den US-Blinkern finde ich spannend. Für meine Limo wäre das ein interessanter Kompromiss aus weißen Blinkern (finde ich als Nachrüstteile für frühe Modelle etwas profan) und den originalen gelben (habe ich schon an meinem "Sammler"-W140).
    Da bin ich ganz Deiner Meinung.

    Ist denn die Nutzung der Blinker mit Zweifadenglühbirne in Deutschland erlaubt, oder muss man damit künftig vor jeder Polizeikontrolle zittern und vor dem nächsten TÜV rückrüsten? Hast Du Dich bezüglich der rechtlichen Situation schon erkundigt?
    Also rechtlich gibt es wie immer zwei Seiten: Eine theoretische und eine praktische Seite.
    Theoretisch ist es in Deutschland nicht erlaubt, 2-Fadenbirnen im Straßenverkehr zu benutzen - praktisch hingegen ist es aber eine Grauzone:
    Seit einigen Jahren ist es z.B. erlaubt, Sidemarkers am Seitenprofil des Fahrzeugs vorn und hinten anzubringen - den Anfang machte 1996 Volvo in Europa mit den Modellen S40 / V40 und beim Kauf meines 1996er Volvo V40 waren unter anderem die serienmäßigen Sidemarkers mit ein (wenn auch kleiner) Kaufgrund.
    An meinem Porsche hatte ich damals (2001) originale US-Sidemarkers von Porsche nachgerüstet, welche sich auch in den vorderen breiteren US-Blinkern befanden und ebenfalls mit 2-Fadenbirnen betrieben wurden - und da hat sich niemand (auch nicht bei Kontrollen) beschwert.
    Den kommenden TüV-Terminen sehe ich sehr gelassen entgegen, da mir einmal ein Mercedes-Benz Meister im Vertrauen wortwörtlich sagte: "Unsere TüV-Ingenieure sehen das, was sie sehen sollen." - das nenne ich eine kundenfreundliche Aussage.
    Geändert von arndt (14. October 2010 um 01:26 Uhr)
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  9. #19
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus Jörg,

    ich bewundere sehr was Du da tust und noch vor hast. Ich kenne diese Erfahrungen und Glücksgefühle sehr gut. Ein älteres Fahrzeug wieder in einen nahezu neuwertigen Zustand zu versetzen oder es noch mit der einen oder anderen Sonderausstattung zu versehen, ist sicher alles andere als wirtschaftlich, aber es ist ein wunderschönes Hobby und wenn man am Ende das Ergebnis sieht und fühlt und spürt, ist die Welt einfach in Ordnung.
    Besser hätte ich es nicht ausdrücken können!

    Ich wünsche Dir alles Gute bei Deinem Vorhaben!
    Vielen Dank - was ich an Teilen bereits organisiert habe bzw. was gerade beim Sattler ist, reicht noch eine Zeitlang für - wie hat es Sven so treffend beschrieben - die Serie " "Arndt und sein CL Final Edition".
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  10. #20
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Servus zusammen,

    nach all den positiven Kommentaren geht es wieder weiter:

    Nr. 4:
    18-Zoll Coupe´-Felgen S 500 "Exklusiv" (Neu)

    Die 18-Zoll Coupe´-Felgen, welche das 1997 auf nur 50 Exemplare limitierte W140-Sondermodell S 500 "Exklusiv" von Haus aus zierten, weisen zu den normalen Coupe´-Felgen einen gravierenden Unterschied auf:
    Diese Felgen sind komplett glanzgedreht, was bedeutet, daß nicht wie bei den Serienfelgen nur das Felgenhorn glanzgedreht ist, sondern ebenfalls der komplette Felgenstern.
    Dies ergibt einen sehr dezenten und seidenmatten Glanzeffekt auf der ganzen Felge:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken P5110268.jpg‎   P5110266.jpg‎  
    Geändert von arndt (14. October 2010 um 15:21 Uhr)
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein