Hallo,

nach einer moderaten Autobahnfahrt ist mein M104.994 bei 165 tkm (!) mit Fraß im Zylinder gestorben.Zündkerze im Zylinder 6 war an der gebogene Elektrode zu 2/3 abgebrannt.
Der Wagen wurde auf LPG umgebaut und hatte das auch hier oft diskutierte Leerlaufsägen, möglicherweise war er etwas zu mager eingestellt.
Nun soll ein Gebrauchtmotor rein (Tips woher außer ebay?).

Frage.: Inwieweit sind die unterschiedlichen Typen (994,995 947 etc. untereinander austauschbar (Steuergerät?).
Wo liegen die Unterschiede, wo finde ich etwas darüber.

Vielen Dank,

Torsten


S320 1994