+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mal Was Persönliches, Privates An Euch.

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Hallo liebe Freunde,

    ich bin zur Zeit etwas wenig hier vertreten. Dieses liegt nicht an Euch oder diesem Forum, mir geht es privat einfach schlecht.
    Meine Lieblingsoma ist ins Pflegeheim gekommen und sie hat mich die ersten Jahre meines Lebens aufgezogen.
    Dieses ist eine sehr schwere Situation für uns und ich komme gar nicht so recht damit klar. Nun musste der ganze Haushalt aufgelöst werden und die Nerven liegen am Boden. Das ist sehr kräftezehrend und emotional sehr schwierig zu verdauen.

    Meine Oma ist sehr krank und es sieht auch nicht gut aus. Wenn Sie sich nicht bald erholt dann wird es sehr schwierig werden.

    Das ist auch der Grund warum ich so manche Email etwas spät beantwortet habe. Ich hoffe Ihr seid nicht böse darüber.

    @Helmut + @ThomaS:

    Ist meine E-Post angekommen?

    Tut mir leid, dass ich mich so dünne gemacht habe, normalerweise versuche ich 100% zuverlässig zu sein.
    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Treffen in der Pfalz, wo wir uns hoffentlich alle zusammen entspannen können.

    Gruss
    Tom

    P.S: Schönen Gruss auch von Kirsten an Euch

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    842

    Standard

    Hallo Tom,

    tut mir leid, das mit Deiner Oma - da hast Du mein vollstes Verständnis und alle Sympathie.

    Deine Mail ist angekommen, hab leider noch nicht geantwortet - Shame on me.

    Ich wünsch Dir und Kirsten Alles Gute in dieser schwierigen Situation.

    Herzliche Grüße

    Helmut
    S 350 TD EZ: 05/94 202000km Nilpferdgrau (auch Onyxgraumetallic genannt) Stoff schwarz, Klimaautomatik, Akivkohlefilter, Stahlschiebedach, el Sitze ohne Memory, Tür- und Kofferraumdeckel Zuziehhilfe, Radio Exquisit mit 6-fach CD-Wechsler und Fernbedienung, Nokia 6090 D-Netz Autotelefon mit Antenne im Stoßfänger

  3. #3
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hallo tom,


    tut mir leid mit deiner oma, hab ich persönlich mit meinen opa auch schon durch.

    ein pflegeheim, und ist noch so gut, ist immer sehr unpersönlich bzw. man hat als "junger " mensch das gefühl von "endstation" bzw. ein planmäßiges warten auf das ende.

    ältere menschen sehen das aber manchmal (gott sei es gedankt &#33 nicht so eng, vor allem wenn der lebenspartner schon nicht mehr ist und sie im pflegeheim meist unter vielen gleichaltrigen sind.

    auch kann ein pflegeheim den alten menschen (vor allem kranken) meist eine betreuung bieten, die man als arbeitender junger mensch ihnen nicht zukommen lassen kann.

    vielleicht helfen dir meine worte ein bisschen, weil man immer ein kleines schlechtes gewissen hat, wenn einen alten angehörigen in pflegeheim gibt.

    ps: dein mail ist angekommen und ich hab auch darauf geantwortet.
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die Anteilnahme. Thomas, Du drückst exakt das Gefühl aus was ich empfinde. Ich habe auf der einen Seite ein furchtbar schlechtes Gewissen und ich denke auch irgendwie, dass es eine Endstation ist.
    Meine Oma ist eigentlich froh, dass sie dort ist, ab und zu weint sie aber auch und sagt dann, dass sie hier mal sterben würde. Das ist nicht einfach und emotional sehr schwierig für mich.
    Wenn ich sie besuche, fühle ich mich sehr unwohl.

    Na ja, ich hoffe das wird wieder und die Wogen glätten sich etwas. Thomas die Email ist nicht angekommen. Sei bitte so nett und schicke die noch einmal an thomas@wirtzmann.de


    Gruss an Euch alle

    Tom

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    436

    Standard

    Hallo Tom,

    ich kenne das auch. Ist wirklich keine einfache Situation, zumal man ja mehr oder weniger bewusst weiß, das es einen selbst wahrscheinlich irgendwann auch so treffen wird.

    Es hilft nichts; man muss diese letzte Phase des Lebens einfach annehmen, denn sie kommt unausweichlich auf jeden von uns zu.

    Ich habe aber ebenfalls bei eigenen älteren Verwandten gesehen, das diese das in der Tat etwas gelassener sehen, denn oft haben die Leute auch angesichts des eigenen Kräfteverfalls schlicht und einfach keine Lust mehr und sagen sich: "Nun ist auch gut, ich habe mein Leben gelebt!" Das sollte einem selber dann auch helfen und vielleicht sogar ein bisschen Vorbild sein, auch wenn es das in dem jeweiligen Moment nicht einfacher macht. Kopf hoch!

    Viele Grüße

    Hubert
    S 500 L, Bj. 6/1996, Lack schwarz uni, Leder schwarz, Wurzelholz, Holz-Leder-Lenkrad, elektrische Einzelsitzanlage hinten, Bose-Sound, Kühlfach, Standheizung, gut eingefahren mit 390.000 km...

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    799

    Standard

    Hi Tom,
    ich wünsche Dir (Euch) alles Gute!
    Hast es ja selber schon schwer genug gehabt!
    Falls Ihr mal in der Nähe BS seit:
    Tritt ein, bring Durst herein! image011.gif
    Tür steht offen! beidedaumenhoch.gif
    Boris
    500 SELang! , EZ 04/92, blauschwarz/Leder schwarz, Wurzelholz, BRABUS-Fahrwerk mit gelben KONI-Dämpfern, BOSE-Sound, Klimaautomatic, E-Schiebedach, ort. E-Sitze, Sitzheizung, E-Rollo, Seitenrollos, Infr.-FB , 312000KM
    Früher: Manta 1.9GT/E, GOLF 1 Autom., Buick V8, Camaro V8,
    Diplomat V8, Rekord D 1.7 , 1.9 und 1.9SH, Commodore A 2.5
    Autom., Commodore B 2.5 Limo und Coupe' GS/E, Corsa A 1.2, Golf 2 1.6 Autom. , BMW E21 320/6, Derby und sonstige
    Motorräder und Kleinschrott!
    Heute: 500SELang, GRANADA 2.0 V6 orig. 40000Km in GOLD,
    DELTA INTEGRALE 16V ohne Kat! ! !

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Nürnberg und Brüssel
    Beiträge
    903

    Standard

    Hallo Tom,

    nachdem ich eine Weile im Forum kürzer treten mußte (berufliche und private Gründe), habe ich eben Dein Posting gelesen. Auch ich möchte Dir - wie schon einige der Freunde - mein Mitgefühl ausdrücken und Dir für diese schwierige Zeit die nötige Kraft wünschen. In meiner Familie haben wir Ähnliches ebenfalls schon durchstehen müssen, ich kann daher auch ganz gut nachfühlen, welchen gefühlsmäßigen "Wechselbädern" Du derzeit ausgesetzt bist.

    Hubert und Thomas kann ich nur zustimmen, außerdem kannst Du - auch wenn Deine Oma im Pflegeheim sein muß - dennoch für sie da sein, einfach indem Du sie, so oft es geht, besuchst und ihr das Gefühl gibst, daß Du sie nicht vergessen hast (das ist schon viel und jedenfalls mehr, als heutzutage die meisten tun...). Das Unwohlsein bei Deinen Besuchen ist nachvollziehbar, aber vielleicht gelingt es Dir ja, das zu überwinden und sie das wenigstens nicht spüren zu lassen.

    Ich erinnere mich noch gut, daß wir - als unsere Oma im Pflegeheim war - auch alle erst lernen mußten, mit der Situation umzugehen. Der familiäre Zusammenhalt und der persönliche Halt im Glauben (ich weiß, ein heikles Thema - will niemanden missionieren) hat in unserem Fall allen bis hin zum unvermeidlichen Ende sehr geholfen. Ich wünsche Dir von Herzen, daß Du auch einen Weg findest, der für Deine Oma und Dich (und die Familie) der richtige ist.

    Herzliche Grüße
    Claus
    MB-W140-Club e.V.
    S 320 EZ: 10/95 (Mod.96) smaragdschwarz/Leder schwarz 173.000 km http://premium.uploadit.org/clausf/smiley140.JPG

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Röttenbach in "Middlfrangn"
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Bin in Gedanken bei Dir und Deiner Oma!

    Mit Sternengruss

    Jens



    "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."

    "Nur der Unwissende wird böse. Der Weise versteht."

    - Indische Sprichwörter -


    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum
    S-Klasse-Club

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum W140-Stammtisch Middlfrangn

    </span>
    [IMG][/IMG]
    Hier geht es zur Homepage von Jim Forgione: geballtes Wissen!
    Hier kein geballtes Wissen mehr!
    Aber hier nochmal!

    Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of "World-wide Hall of Fame of Signatures"

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank noch einmal für die liebe Anteilnahme, dass hat doch gut getan. Man merkt einfach, dass man nicht alleine mit dem Kram ist und andere das ebenfalls ähnlich erlebt haben.
    Zum Stand der Dinge. Die Wohnung wurde aufglöst und es ist alles erledigt. Ziemlich heftig, meine Oma hat doch einen bedenklichen Sammeltrieb in den letzten Jahren entwickelt.
    Wir haben wirklich Marmeladengläser von 1950 entsorgt und in der Gefriertruhe befanden sich 130 Butterpäckchen. Na ja, es könnte ja wieder Krieg kommen....
    ironie.gif
    Das kann man nur mit etwas Galgenhumor nehmen, sie kann nichts dafür. Ich habe sie aber gefragt und sie sagte mir, dass es wirklich noch vom Krieg wäre und dass dieses in Ihren Knochen steckt. Sie hätten wochenlang nichts zu essen gehabt usw....
    Nun ja, mittlerweile lebt sie sich im Pflegeheim ein und hat die Situation realisiert. Nach anfänglichen Protesten, wird es aber immer besser.
    Ich hoffe dass nun etwas Ruhe einkehrt und meine Oma sich auch gut von den Strapazen erholen kann.
    Und das beste zum Schluss, ich bin nun wieder in gewohnt, nerviger Art und Weise für Euch alle da....



    Gruss
    Tom

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein