+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Erste Erfahrungen Mit Dc...

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo Jungs

    Wie ihr sicher mitbekommen habt, besitze ich seit vorletztem Mittwoch einen 600 SEL. Nun, das Fahrzeug ist in einem Top-Zustand, bis auf "Details"! Und diese Details haben mir keine Ruhe gelassen und so habe ich letzten Mittwoch meinen W140 von DC in die Werkstatt holen lassen mit dem Auftrag folgende Mängel zu beheben:

    - Signalhorn funktionierte nicht
    - Innenraumabsicherung EDW war defekt
    - ASR-Kontrollleuchte war bei Kurzstreckenfahrten oft an


    Heute habe ich nun einen telefonischen Kostenvoranschlag erhalten:

    - Das Signalhorn ist tatsächlich defekt. Und zwar müssen sie den ganzen Multifunktionshebel auswechseln, da dort offenbar der Defekt lauert.
    - Die Innenraumabsicherung EDW war nicht defekt sondern vom Steuergerät getrennt. Der Werkstattmeister meinte, man habe das Kabel ausgesteckt, weil diese Anlage dazu neigt Fehlalarm zu geben (das kenne ich ja aus dem Forum&#33. Ich sagte ihm er soll sie auf jeden Fall wieder mit dem Steuergerät verbinden (ich kann sie ja von innen selber abschalten).
    - ASR: Der Werkstattmeister meinte, dies sei nicht weiter schlimm, da dies vermutlich vom erst kürzlich gemachten Batteriewechsel herrührt. Er habe die 2 Fehlermeldungen, die im Speicher abgespeichert waren gelöscht.

    Gut, dachte ich mir, wenigstens meinen sie alle Fehler gefunden zu haben! Und nun die interessante Frage, was dies kosten solle: Er meinte so über den Daumen gerechnet ca. € 600.--.

    Ich habe es zähneknirschend geschluckt und ihm gesagt er solle alles machen!

    Auf die andere Seite muss ich sagen, lieber gebe ich € 600.-- aus, als ein Auto zuhause stehen zu haben, dass nicht 100 % funktioniert! Das würde mir nämlich keine Ruhe lassen! So, nun freue ich mich darauf, meinen 600er morgen, nach 3 Tagen Werkstattaufenthalt, wieder abholen zu können!

    Was meint ihr dazu? Ist der Preis noch in einem halbwegs vernünftigen Rahmen?

    Gruss aus der Schweiz
    Manuel
    600 SEL, 02/94 (93'), blauschwarz métallic, Leder grau, 164'174 km, ehemaliges Chauffeurfahrzeug einer Schweizer Bank

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Nürnberg und Brüssel
    Beiträge
    903

    Standard

    Hallo Manuel,

    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, weil ich beim 140er das Lenkrad und den Multifunktionshebel noch nicht demontiert hatte, aber so "ad hoc" begreife ich nicht, was der Multifunktionshebel mit dem Signalhorn zu tun haben soll (lasse mich gerne eines Besseren belehren, vielleicht weiß ja jemand Näheres). Die Betätigung des Signalhorns erfolgt doch über Kontakte im Pralltopf! (Wir sind ja nicht bei Ford... laugh.gif ). Ich würde also glauben, daß dort eventuell ein Problem liegen kann, aber doch nicht im Multifunktionshebel - der ist bei Mercedes wirklich für Vieles zuständig, aber für die Fanfare... das wäre mir echt neu.... wacko.gif

    EDW - Kabel wieder anstecken, OK, das mag so sein...

    ASR - wurde ja nix weiter gemacht als den Fehlerspeicher zu "resetten"...

    Ich fasse mal zusammen: es wurde der Fehlerspeicher ausgelesen (und zurückgesetzt), ein EDW Kabel wieder angesteckt und ein Multifunktionshebel ausgewechselt (warum auch immer...), und das alles für ca. 600,- Euro.

    Das einzig richtig Teure ist der Multifunktionshebel (ob er die Rechnung alleine so hoch treibt, weiß ich nicht genau), und ausgerechnet da hab zumindest ich Probleme, aus der Ferne den Grund nachvollziehen zu können. Heb die Rechnung jedenfalls mal gut auf, vielleicht gibt es Anlaß, da mal einen genaueren Blick drauf zu werfen! Ohne sie gesehen und mit dem Ergebnis (geleistete Arbeit und eingetretener Erfolg) verglichen zu haben, möchte ich hier ungern weitere Behauptungen aufstellen, aber ein saftiger "S-Klassen-" oder "600er-Zuschlag" wäre immerhin möglich... huh.gif

    Wollen sehen...

    Dicken Sternengruß
    Claus
    MB-W140-Club e.V.
    S 320 EZ: 10/95 (Mod.96) smaragdschwarz/Leder schwarz 173.000 km http://premium.uploadit.org/clausf/smiley140.JPG

  3. #3
    Senior Member Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    bei Heilbronn
    Beiträge
    651

    Standard

    Hallo Manuel,

    Da wären wir wieder beim Thema...

    wenn halt was "Peng macht dann ist mann halt dabei... LC-110 und wir hatten es doch schon einige Male , die " Details" kosten Geld... image071.gif

    PS: Ich denke schon das der Preis " Okay " ist... 120894.gif
    Grüße vom Jürgen dem Haribo


    W 140 S 300 TD EZ: 12/1996
    Km: 171000

    W 230 SL 350 EZ: 07/2007
    Km: 15700

    W221 S400 Hybrid EZ: 11.2010
    Km: 17500

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Röttenbach in "Middlfrangn"
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Mensch Jürgen, gib uns doch nochmal den Link, wo diese ganzen "Ich-schmeiß-mich-vor-Lachen-weg-Smileys" sind! beidedaumenhoch.gif

    Danke im voraus

    Ick seh grad, die hast Du schon eingestellt, Danke!

    habenwill.png danke02.gif

    Mit Sternengruss

    Jens



    "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."

    "Nur der Unwissende wird böse. Der Weise versteht."

    - Indische Sprichwörter -


    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum
    S-Klasse-Club

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum W140-Stammtisch Middlfrangn

    </span>
    [IMG][/IMG]
    Hier geht es zur Homepage von Jim Forgione: geballtes Wissen!
    Hier kein geballtes Wissen mehr!
    Aber hier nochmal!

    Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of "World-wide Hall of Fame of Signatures"

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    436

    Standard

    Hallo Manuel,

    das ist ja schon seltsam und eine ärgerliche Stange Geld. Ich schließe mich Claus an und stelle mir die Frage, was der Multifunktionshebel mit der Hupe zu tun hat. Das sollte man nochmal ausdrücklich hinterfragen.

    Gruß

    Hubert
    S 500 L, Bj. 6/1996, Lack schwarz uni, Leder schwarz, Wurzelholz, Holz-Leder-Lenkrad, elektrische Einzelsitzanlage hinten, Bose-Sound, Kühlfach, Standheizung, gut eingefahren mit 390.000 km...

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    317

    Standard

    Wiso die Aufregung ????
    500 € Eintritt
    50 € Kostenvoranschlag
    40 € Auskunft (auch telefonisch)
    10 € Trinkgeld
    und die Reparatur ist Service.

    Ts, ts ,ts und alle reden hier von Service-Wüste,
    stimmt doch gar nicht.

    Gruß
    Blacky
    vormals: 220 S/57, 230/66, 280 S/71, 280 SE/73, 280 SE/74,
    S 350 TD EZ: 1996, 248.000km (Auto ist leider 8/2003 nach Unfall verstorben)

    heute: S 211.216 (E 270 CDI)

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    842

    Standard

    Hallo Manuel,

    ich habe mal nachgeschaut - es gibt eine sogenannte Kontaktspirale. Um sie auszubauen, muß das Lenkrad entfernt werden. Der Kombischalter bleibt eingebaut. Das klingt sehr merkwürdig, was Dir die Werkstatt da erzählt hat.

    Sternengrüße

    Helmut
    S 350 TD EZ: 05/94 202000km Nilpferdgrau (auch Onyxgraumetallic genannt) Stoff schwarz, Klimaautomatik, Akivkohlefilter, Stahlschiebedach, el Sitze ohne Memory, Tür- und Kofferraumdeckel Zuziehhilfe, Radio Exquisit mit 6-fach CD-Wechsler und Fernbedienung, Nokia 6090 D-Netz Autotelefon mit Antenne im Stoßfänger

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo

    Ich konnte meinen W140 gestern bei DC wieder abholen&#33; Endlich habe ich ihn wieder&#33;

    Zur Sache mit dem Signalhorn: Offenbar wurde der Multifunktionshebel früher schon mal getauscht&#33; Aber diese Werkstatt hat offenbar einen falschen Multifunktionshebel eingebaut und zwar einen für das Baujahr 1998&#33; Der funktioniert in meinem 93&#39; W140 offenbar nicht, weil, wie Helmut richtig sagt, eine Kontaktspirale für das Signalhorn durch den Multifunktionshebel führt und die ist Baujahrabhängig unterschiedlich ausgeführt.

    Wie ich weiter oben bereits erwähnt habe, wurde die Innenraumabsicherung EDW im Kofferraum ausgesteckt. Ich habe sie nun wieder aktivieren lassen&#33; Der Werkstattmeister sagte mir, dass sie bereits bei ihnen auf dem Hof zwei Mal einfach so angesprungen sei&#33; Also bei mir ist sie bisher noch nicht angesprungen und ich hoffe das bleibt auch so.

    Wie dem auch immer sei, ich freue mich, dass ich wieder W140 fahren kann&#33; Und zwar jetzt mit einem der 100 % funktioniert. Ich denke, das war es auf jeden Fall wert&#33;

    Gruss aus der Schweiz
    Manuel
    600 SEL, 02/94 (93'), blauschwarz métallic, Leder grau, 164'174 km, ehemaliges Chauffeurfahrzeug einer Schweizer Bank

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo

    Nun habe ich die Rechnung von DC erhalten.

    Folgende Positionen wurden mir verrechnet:

    ABDECKUNG FUER SCHALTHEBEL AUS- UND EINBAUEN FR. 78,25
    KURZTEST DURCHFUEHREN FR. 39,15
    ELEKTRISCHE ANLAGE PRUEFEN UND BEFUND FESTLEGEN FR. 104,35
    KOMBISCHALTER ERNEUERN FR. 169.60
    DIAGNOSE NACH PRUEFVORGABE FR. 26,10
    DURCHFUEHREN FUNKTIONSKREIS EINBRUCH- DIEBSTAHLWARNALAGE (EDW)
    PRUEFPROGRAMM FUER EINBRUCH- DIEBSTAHLWARNANLAGE (EDW) FR. 52,20
    DIAGNOSE NACH PRUEFVORGABE FR. 52,20
    DURCHFUEHREN FUNKTIONSKREIS ABS MIT ANTI- SCHLUPF- REGELUNG (ASR)
    TOTAL ARBEIT FR. 521,85

    SCHALTER FR. 230,00
    TOTAL TEILE FR. 230,00

    KLEINMATERIAL FR. 26,10
    TOTAL DIVERSES FR. 26,10

    NETTO FR. 777,95 + 7.6 % MWST FR. 59,10 = TOTAL FR. 837,05 (€ 558.--)

    Was meint ihr zu dieser Rechnung? Was alles gemacht wurde könnt ihr weiter oben nachlesen. Einzig die Reparatur der eingedrückten Spiegelverstellung ist dort nicht erwähnt.

    Gruss aus der Schweiz
    Manuel
    600 SEL, 02/94 (93'), blauschwarz métallic, Leder grau, 164'174 km, ehemaliges Chauffeurfahrzeug einer Schweizer Bank

  10. #10
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hallo manuel,


    was soll man zu dieser rechnung meinen ? wenn man zu dc geht, muß man das schlucken. die wenige arbeit die ich bei meinem dealer durchführen lassen habe, hatte zwar auch ein saftiges preisniveau, aber es war eine top-arbeit und das mit garantie.

    bei manchen, vor allem sehr teuren und schwierig zu tauschenden e- teilen, lohnt sich der "gang" zu dc aus diesem grund schon, weil man dann wenigstens wieder volle zwei jahre garantie hat.

    tipp für das nächste mal:

    lass dir von z.b drei verschiedenen dc- vertretungen einen kostenvoranschlag machen und "binde" dann den preiswertesten (und hoffentlich auch besten) an einen festpreis. das funktioniert bei mir immer sehr gut, da ich immer die kva´s mir einhole und meinen händler des vertrauens diesen preis dann einrede .

    du glaubst nicht wie groß die unterschiede sein können &#33; und geh nicht nach dem motto an die sache heran "ich fahr einen 600er, da kann man doch nicht über reparaturpreise bei dc verhandeln ".

    ich kann das aus meiner beruflichen tätigkeit nur immer wieder erzählen: es feilschen manchmal die vermögendensten leute "bis der arzt kommt" und finden überhaupt nichts schlimmes dabei &#33;&#33;
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein