+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Lothar - Pierre

  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Nümbrecht
    Beiträge
    450

    Standard

    Hallo an die W-140 Fangemeinde !


    Mir gefallen die Originalfelgen auch nicht. Über kurz oder lang werde ich original AMG 8,5 Zoll x 18 aufziehen lassen. Leider bin ich Perfektionist und müsste - sofern sich bei ebay oder anderswo keine Möglichkeit ergibt - bei DC die Felgen zum Stückpeis von 579,- Euro erwerben. Dazu die Reifen, Stück etwa 150 Euro. Das zieht mächtig rein. Muss ja alles erst verdient werden...

    Ich würde versuchen, die Orignalfelgen (neuwertig) mit 235er Reifen zu verkaufen. Hat jemand interesse ? Auch die Reifen sind noch gut.

    Habe ich da was von Winterreifen gehört?

    Glaubt jemand allen ernstes ich würde diesen Wagen durch Salz und Streusplitt bewegen? nono0000.gif

    Die Nutzung findet im Sommer in der Freizeit/Urlaub statt. Auch eine berufliche Nutzung würde dem makellosen Zustand des S600 schnell zusetzen. Ein 200D, W124 ist für den Alltag in der Stadt und zum Einkaufen voll ausreichend. Ich spiele eventuell noch mit dem Gedanken einen BMW 735i, E32 anzuschaffen. Kaufpreis ca. 3-4 Tsd. Euro aus Baujahr ca. 1991 unter 100.000 Km, wie gerade bei mobile.de angeboten.

    Vielen Dank für Eure freundlichen Glückwünsche. image044.gif


    Ich werde berichten, wie es mit dem S600 weitergeht.

    Und, Herr Administrator, Typ S 600 L ist die richtige Bezeichnung des Wagens, soviel Zeit muss sein...

    Gruß an alle


    Lothar-Pierre

  2. #12
    Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Im W 140 Forum :-)
    Beiträge
    46

    Standard

    Sorry Herr Lothar-Pierre für Sie ein L LC-110 tschuldigung.gif LC-110

  3. #13
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hallo lothar,



    Ich würde versuchen, die Orignalfelgen (neuwertig) mit 235er Reifen zu verkaufen. Hat jemand interesse ? Auch die Reifen sind noch gut.
    ........... na dann viel spass wallbash.gif !! die einzigen "serienorignalfelgen" die imo einigermasen verkaufbar sind, wären die achtlochfelgen.

    deine kann man leider nur fast verschenken, aus dem grund würde ich sie behalten und eben für wr verwenden.

    Glaubt jemand allen ernstes ich würde diesen Wagen durch Salz und Streusplitt bewegen?
    ein 600er steht sich bei längerem "nichtbewegen" tot ! das kannst du mir glauben. es ist besser das auto auch im winter zu bewegen und lieber regelmäßig (bei mir jeden freitag beidedaumenhoch.gif ) zu waschen.

    das mache ich nun schon seit einiger zeit mit meinem 600er und der sieht ja nun wirklich nicht verbraucht aus (auch der unterboden) oder ?

    zum e32: wunderschönes auto, hab ja selber noch einen. wenn du aber nicht schrauben willst oder kannst, kann das ein sehr teures winterauto werden. auch ein 735i (hatte ich auch), der noch erheblich einfacher aufgebaut ist als mein 750i.

    wenn du wirklich einen willst, dann am besten nur ein modell ab 91 und mit nachweisbarer historie (scheckheft). lieber ein "erstehandauto" mit viel km (~ jahresfahrleistung min. 10 tkm = min. 130.000 ehrliche km) und was regelmäßig nach anzeige und scheckheft gewartet wurde, als eines mit angeblich wenig km, ohne sh ( leider verloren gegeangen clap011.gif ) und 7 vorbesitzern.

    ordentliche und ehrliche e32 fangen bei deinem genannten preisrahmen (3-4 t€) an.
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  4. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Nümbrecht
    Beiträge
    450

    Standard

    Lieber Thomas,

    ich werde den W140 hegen und pflegen, da ein Modell 1998 mit akzeptabler Farbe, Ausstattung und geringer Kilometerlaufleistung wirklich selten geworden ist.

    Man sieht ja mehr W126 als W140.

    Deine Auffassung bezüglich meiner geplanten Nutzung kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. nono0000.gif Ich pflege und warte seit ca. 20 Jahren besondere S-Klasse Modelle wie beispielsweise meine W116 (450 SEL 6,9l, 1979), W126 (560SEL, 1991) und jetzt eben den S600L, Modell 1998.

    Wäre ich diese im Winter gefahren, wäre das Erscheinungsbild dieser Wagen ein gänzlich anderes. Fahren kann ich einen S320, Modell 1994 oder so, aber TOP-Modelle letzten Baujahres mit geringer Kilometerleistung sollte man auch entsprechend selektiv nutzen und nicht im Winter kaputtfahren. finger020.gif

    Schäden durch den Winter (Lackschäden und Korrosion) haben bei mir immer größere Schäden verursacht als Standschäden. Mein 6,9l (W116) wird seit nunmehr fast 20 Jahren so genutzt und hat keinerlei Standschäden, auch die Klima geht seit dem ohne Probleme.

    Gruß


    Lothar-Pierre

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein