+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Vorstellung eines neuen aus Dahlen/Sachsen

  1. #1
    Junior Member Avatar von localhorst
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Dahlen
    Beiträge
    27

    Standard Vorstellung eines neuen aus Dahlen/Sachsen

    Hallo in die Runde,

    mein Name ist Tommy, 27 Jahre alt, wohne derzeit in Dahlen und bin seit einiger Zeit Mitleser hier im Forum.

    Bin noch auf der Suche nach einem passenden W140 (400er) und glaube auch fündig geworden zu sein. Leider hat der Wagen etwas länger gestanden und ruckelt wenn er warm wird bzw. geht aus, ich hoffe das es nur die Zündkerzen und die Zündverteiler sind.

    Freue mich jedenfalls hier zu sein.

    Tommy

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    719

    Standard

    Na, da du hier schon mitgelesen hast, kennst du die Suchworte, mit denen du hauptsächlich deinen Motorraum absuchen musst.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem "neuen" Alteisen.
    Grüße aus der Baustellenhaupt- und Fächerstadt

    Peter 500SEC

    jetzt:
    V12 - "Nullausstatter", EZ:3:93, leasingsilber, leistungsreduziert, 394PS, ICOM JTG

  3. #3
    Junior Member Avatar von localhorst
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Dahlen
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Peter,

    heute hab ich mir meinen Traum vom Alteisen erfüllt (Anhang).

    Ist ein 92er 400SE (286 PS) mit ettlichen elektrischen Helferleinchen. Schnurrt im Standgas und faucht wenn man ihn anstachelt, zickt aber rum sobald man losfahren möchte.

    Der Zustand ist aber für sein Alter beachtenswert, auch alle elektrischen Angenehmlichkeiten funktionieren tadellos. Jetzt muss ich erstmal einen Weg finden Ihn zu mir nach Hause zu bringen, da werd ich sicher den ADAC bemühen müssen.


    Hier noch ein paar Details des guten:

    VIN WDB1400421A067319
    Model 400 SE / S 420
    Chassis 1400421A067319
    Engine 119971 12 008189
    Transmission 722366 03 669115
    Order 0 2 229 00250
    Lights BOSCH
    Wiper BOSCH
    Cab 02020
    Delivery date 12.03.92
    Dealer Stuttgart branch (229)
    Interior leather grey / orion gray (268)
    Paint
    904 midnight (dark) blue (T) (с 01.01.1968)
    Options
    222 right front seat, electrically adjustable (с 01.11.1978)
    241 left front seat electrically adjustable with memory feature. only applicable to w 210 when installed in conjunction with code 275. (с 01.03.1983)
    246 mirror with memory circuit (с 01.02.1988 по 01.09.1996)
    260 elimination of model designation on rear lid (с 01.05.1968)
    284 trunk set, 5-piece
    wood selector lever
    shift lever in wood/leather combination (с 01.01.1990)
    291 airbag for front passenger
    airbag for driver and front passenger (с 01.07.1987 по 30.09.1993)
    airbag for driver and front passenger (if driver airbag standard - then only for passenger)
    302 folding armrest in the rear with storage tray (с 01.01.1990)
    303 front folding armrest with tray (с 01.01.1990)
    306 activated charcoal filter (odor filter) (с 01.01.1990)
    412 electric sliding roof with tilting device (с 01.07.1983)
    441 steering column, electrically adjustable, W202 manually adjustable (с 01.07.1984)
    471 acceleration skid control (ASR) (с 01.07.1984)
    540 roller blind, electric, for rear window (с 01.05.1985)
    581 automatic climate control (с 01.01.1977)
    590 heat-insulating glass, all-around, heated rear window pane (laminated glass), Germany
    green heat-insulating glass all round, heated rear window, laminated safety glass - Germany (с 01.01.1972)
    600 headlamp wiper/washer (с 01.08.1971)
    645 M+S tires (с 01.10.1963)
    682 fire extinguisher (с 01.04.1970)
    731 wood trim, burred walnut root (с 01.08.1980)
    752 Becker radio Mexico 2000 vk (с 01.06.1990 по 31.03.1994)
    810 loudspeaker, sound package
    sound package (bose) (с 01.12.1986)
    872 electric seat heater for rear seat bench, left and right (с 01.10.1972)
    873 seat heater for left and right front seats (с 01.02.1984)
    883 closed aid for doors and trunk lid (с 01.07.1989)
    200A Unknown code

    Tommy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG00006-20100302-1331.jpg‎  
    Geändert von localhorst (3. March 2010 um 10:59 Uhr)

  4. #4
    Senior Member Avatar von HolgerW126
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo

    und auch von mir herzlich wilkommen. Es freut mich das nun schon der zweite dunkelblaue 400SE dabei ist. Wir unterscheiden uns wohl nur etwas in Ausstattung und Innenfarbe :-)

    Gruß

    Holger V.
    2 ist besser als 1 ;-)

  5. #5
    Junior Member Avatar von localhorst
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Dahlen
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Holger und vielen Dank.

    Morgen werde ich den Wagen dann in meine Heimat überführen, ich freu mich schon riesig.

    Das einzige was ihm fehlt ist ein Kaltlaufregler da er momentan noch auf Euro 1 läuft, aber das sollte keine große Hürde darstellen.

    Weitere Bilder, wenn gewünscht, folgen dann die kommenden Tage.

    Tommy

  6. #6
    Junior Member Avatar von localhorst
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Dahlen
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo an alle,

    der Benz ist nun endlich bei mir angekommen. Diese Reise werd ich wohl nie vergessen. Begonnen hat alles damit das der Wagen bei Warmen Zustand ausging und danach nicht mehr an. Die Lösung des Problems war recht simpel, die Zündverteiler standen regelrecht unter Wasser. Gereinigt, trockengelegt und er schnurrte.

    Nach ein paar Kilometern Fahrt machte die Servopumpe mit lauten Geräuschen auf sich aufmerksam....und das Drama begann. Ab zum ansässigen Mercedes-Benz Vertragshändler (Pforzheim), da ich davon ausging die wüssten doch am besten bescheid. Der Empfang war recht nett, doch dann kam ein Werkstattmensch zum kränkelnden Benz gelaufen, schaut rein und meint sofort...."...das ist der hintere Schlauch, ich hab 30 Jahre Erfahrung in diesem Beruf...", ich natürlich nur Bahnhof verstanden und schon wurde er pampig. "Ich mache nichts auf Rechnung, das kostet minimum 500 Euro." Mir ist erstmal das Gesicht zusammengefallen. Wir haben Ihn darauf aufmerksam gemacht das man das Leck bzw. dort wo die Servoflüssigkeit heraustropft lokalisieren kann. Er meinte "Wenn wir uns den anschauen, kostet die Fehleranalyse 200 Euro." Ich war wutentbrannt konnte mich aber noch beherrschen. Wieso zahlt man 200 Euro fürs nachschauen???? Wären also rund 700 Euro gewesen??? Mein Mitfahrer hat das nicht auf sich sitzen lassen, wir sind also zum nächsten Parkplatz gefahren. Wagen hoch, Vorderrad ab, Verkleidung ab und siehe da EINE SCHELLE war lose!!! Das Ding hätte vielleicht 1 Euro gekostet.

    Fazit, man wollte mir rund 700 Euro abknöpfen für eine Schelle die 1 Euro wert war. Ich wurde noch nie in meinem Leben so pampig behandelt und dafür das der gute Mensch 30 Jahre Erfahrung hat, sollte er seinen Beruf wechseln.

    Die Heimfahrt war seidenweich ohne Geräusche oder sonstwas, 700 km ohne Probleme danach gefahren. Ein toller Wagen!

    Tommy

  7. #7
    Member Avatar von Tom_AA
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    81

    Cool

    Super! Solche Erlebnisse mit Mercedes Werkstätten sind leider keine Seltenheit... Ich hab mein Dickschiff und den Rest der Sammlung in den Händen meines Kumpels, der als Daimler Mechaniker an die nötigen Werkzeuge und Computer zum Auslesen des Fehlerspeichers kommt - in die Werkstatt kommt der Wagen nur, wenns wirklich nicht mehr anders geht - und da steht dann der betreuende Mechaniker auch schon fest

    In diesem Sinne: Welcome onBoard
    ´94er S 420 Lang - genauso lang wie die "Todo-Liste"

  8. #8
    Senior Member Avatar von Kampfstern
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    191

    Standard

    Moin,

    Auch einen Glückwunsch zum recht schönen Bomber aus Göttingen. Bin auch noch nicht lange dabei, aber seit meiner Kindheit von diesen Sternenkreutzern fasziniert.

    Hatte meinen ja auch erst kürzlich bei DC zur Durchsicht, Fazit:

    Freundlicher Empfang, fachlich korrekt und erklärende Ratschläge. Servoöl kostenlos nachgefüllt
    Fand ich richtig gut und freue mich noch immer, dass scheinbar auch einige Werkstattmeister unseren "alten" 140er wie einen neuen behandeln.

    Viel Spaß im Forum.

    Cheers,

    Tom

  9. #9
    Junior Member Avatar von localhorst
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Dahlen
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo und danke an euch beide.

    Mein Entschluss stand auch schnell fest, dass mein W140 nur dann eine MB-Werkstatt sehen wird wenn es wirklich nicht mehr anders geht. Leider kenne ich keinen MB-Mechaniker auf den ich zurückgreifen könnte, aber nach unserem Ausflug hat mir ein Industriemechaniker nun 700 Euro erspart also sehe ich dem gelassen entgegen. Mein Onkel, der einen Viano fährt, meinte auch das die Vertragswerkstätten mehr für ihr (entschuldigung) "Geschwafel" bezahlt werden. Natürlich steht ein gewisser Service dahinter, dass ich einen Kaffee, Leihwagen, zuvorkommende Behandlung bekomme aber das könnten die sich bei mir sparen ich komme auch ohne diese Dinge zurecht und spare mir lieber ein paar Euro ein.

    Nun zum Flagschiff, gestern habe ich mich diesem mehrere Stunden beschäftigt und nun doch ein paar Fehler entdeckt. Laut VIN hat der Wagen doch eine Servoschließung wenn ich mich nicht irre, aber diese funktioniert nicht. Der Innenspiegel lässt sich nicht elektrisch verstellen, alle anderen Spiegel funktionieren soweit nur der rechte Außenspiegel legt sich nur widerwillig an die Tür an. Der Dicke wird in den nächsten Wochen noch einiges an Service erfahren (Bremsen, Flüssigkeitenwechsel, optische Aufarbeitung) und sollte dann wieder gut im Rennen sein.

    Tommy

  10. #10
    Senior Member Avatar von HolgerW126
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo,

    ich hatte bis jetzt immer einen sehr guten Service bei Mercedes - Benz. Es gab keinerlei Geschwafel oder gar Versuche mich in irgend einer Art zum Kauf sinnloser Dinge zu bringen.
    Vielleicht liegt es aber auch an der sehr hohen W140 und W126 Dichte im Umkreis. Allein meine Werkstätte betreut 58 W140er und ca. 87 W126er. Die gesamte Zulassungszahl für den Raum Augsburg kenne ich leider "noch" nicht. Es sind jedenfalls 3 Werkstätten die hier zuständig sind.

    Gibt es denn schon Bilder deines schönen neuen 400SE? Würde mir schon sehr gefallen Bilder meines "Zwillings" sehen zu können. Finde es immer lustig das die meisten Menschen denken das es ein schwarzes Fahrzeug wäre.

    Gruß

    Holger V.
    2 ist besser als 1 ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bau Eines Neuen V12 Brabus 7.4 S Motors
    Von Bernard 6.9 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 17. May 2010, 09:40
  2. Obligate Vorstellung Eines Neumitglieds
    Von Sternwarte im Forum Mitglieder stellen sich vor....
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29. December 2007, 11:53
  3. 20" Chromfelgen Mit Neuen Reifen
    Von Kenan500SEL im Forum Verkaufe....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2. June 2007, 22:22
  4. Nachtsicht/nebelradar In Der Neuen S-klasse
    Von donluigi im Forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24. April 2005, 10:14
  5. Vorstellung Der Neuen A-klasse In Braunschweig
    Von Big Mick im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10. September 2004, 15:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein