+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wo Expansionsventil Klima?

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    311

    Standard

    hi,
    so 100%ig richtig gut geht meine Klima nicht.
    Bei 20° Außentemperatur 1a. Verdampfertemperatur 2° - 5°. Kondensatordruck 8-15 bar.
    Bei 35° Außentemperatur Verdampfertemperatur 16°, Kondensatordruck 20-25 bar.
    Könnte sein, daß das Expansionsventil verlegt ist.
    Ist das Expansionsventil zugänglich, oder muß wie beim Verdampferausbau das Armaturenbrett heraus?
    VIELE GRÜSSE AUS WIEN VON MANFRED MÜLLER
    --------------------
    W140 S420Coupe, R129 SL280, W163 ML320, W124 300E4matic

  2. #2
    Senior Member Avatar von andy-cape
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Kapstadt
    Beiträge
    887

    Standard

    Hallo,
    bin gerade dabei meine Klima zu sanieren. Also Kompressor ist fest, habe gestern gegen einen gebrauchten getauscht. Bin seit Wochen mit der Klima Theorie befasst und kann dir vielleicht weiterhelfen. Der Test meiner Klima ist erst in 2 Wochen.
    Also deine Druecke scheinen in Ordnung. Nur die Temperatur am Verdampfer bei hohen Aussen Temp. ist ueber der Norm.
    Hast du schon die Fuellmenge der Klima geprüft? Das geht nur mit ablassen und wieder auffuellen. Wann war der letzte Klima Service ?Kompressor OelStand gleich mitpruefen. Expansionsventil ist vom Motorraum zugaenglich - ist aber Aufwand (Wischer und Wasserkasten demontiert) . Ich wuerde erst alles andere pruefen.

    Fuellmenge ca 1200 g - steht aber vorne unter der Motorhaube (gruenes Schild)

    Kommt eventuell das Gas schon zu warm am Verdampfer an? Koennte es an den Hilfslueftern am Kondensator liegen. Schalten die Luefter ein wie sie sollen?

    Anbei eine gute erklaerung der Klima - Bild ist am ende.
    Im bild siehst Du, dass die Regel Temperatur am Ruecklauf des Verdampfers gemessen wird . Dein expansions Ventil macht wahrscheinlich voll auf, aber es kommt schon zu warmes gas an - glaube ich. Dafuer spricht ja, dass bei 20 grd Aussen >Temp. die Kuelleistung ausreicht - da ja die Hilfsluefter noch nicht benoetigt werden.

    Sag mal bescheid, was es am Ende fuer Ursachen gab!

    Schoenen Gruss
    Andy
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Der Vater der legendären W140 DVD
    S500 (lang), BJ 06/95, 4 Gang Auto 722.370, Motor M119.970 Apr 11: 210 000 KM

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    311

    Standard

    hi, Andy,
    an die Kondensatorlüfter habe ich auch schon gedacht.
    Deshalb habe ich sogar eine 2. Lüfterschaltung gebaut, mit der ich die Zusatzventilatoren auf Dauerbetrieb stellen kann.
    Ein Dauerlauf der Zusatzlüfter bei hoher Außentemperatur bringt leider auch keine Verbesserung.
    Weißt Du, wo das Expansionsventil ist und ob es zugänglich ist?
    VIELE GRÜSSE AUS WIEN VON MANFRED MÜLLER
    --------------------
    W140 S420Coupe, R129 SL280, W163 ML320, W124 300E4matic

  4. #4
    Senior Member Avatar von andy-cape
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Kapstadt
    Beiträge
    887

    Standard

    Hallo,
    bei einem Kondensatordruck von 20 bar muessten die Luefter von alleine in Stufe 2 laufen (oder3 je nach BJ). Hast du mal die Fuellmenge R134a überprüft?
    Der Klima Service kann dann auch gleich die Leitungen durchpusten (mit Gas&#33 und so Blockierungen feststellen. Aus meiner Druckleitung kamen kleine Perlen vomTrockungsmittel heraus z.Bsp.
    Bei Spülen des Systems mit Gas wird auch eine eventuelle Blockierung des Kondensators sichtbar (durch Vereisung schön sichtbar). Kann auch eine Ursache sein.
    Die Denso Kompressoren neigen dazu, dass sich Ablagerungen im Leitungssystem bilden. Ein Experte erkennt das an der Schwarzfärbung. Suche dir einen erfahrenen Klimasservice.
    Nachdem klar war- was bei meiner Anlage gemacht werden muss habe ich die Lohnintensiven Arbeiten - wie Zugang zum Expansions Ventil selbst vorbereitet.
    Hat 2 Stunden gedauert und Rückbau 4 Stunden, da ich das Wischer Getriebe noch geschmiert hatte.
    Hier ein paar Bilder.

    Gruss
    Andy
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Der Vater der legendären W140 DVD
    S500 (lang), BJ 06/95, 4 Gang Auto 722.370, Motor M119.970 Apr 11: 210 000 KM

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein