+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Thema: Glühbirnen Scheinwerfer (ohne Xenon)

  1. #1
    Jörg H.
    Guest

    Standard

    Habe bei Bosch in Stuttgart ? mal nachgefragt, wegen Glühlampen, die mehr Licht bringen. Dort wurde mir für den W 140 die H1 + 50 und die H7 + 50 empfohlen, wenn es primär um mehr Licht geht.
    Die neue Daytime von Bosch soll primär auf längere Haltbarkeit bei Lichtfahrt tagsüber und nachts ausgelegt sein.

    Die +50 er sollen den gleichen Strom brauchen und sogar in der Wärmeabgabe gleich sein. Lediglich der Glühfaden ist anders, was sich aber letztendlich in der Lebensdauer niederschlägt. - Normale Glühlampen ca. 4-5 Jahre; +50 er ca.2,5-3 Jahre;

    Wer hat damit Erfahrungen ?

    Auch so der Preis: Ca. 15 EUR incl. Mwst pro Birne.

    Eine solche Birne ist lt. Bosch bei Bosch und auch bei allen anderen Fabrikaten immer entsprechend gekennzeichnet mit +50 (alte Versionen mit +30)

    Gruß
    Jörg H. und "Blau Bär" (S 500 L)

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Röttenbach in "Middlfrangn"
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Habe sehr gute Erfahrung damit.

    Ist seit einem halben Jahr drin und hat das Abblendlicht von gelb wieder auf weiß B) gefärbt.

    Ist glaube ich die billigste Lösung für mehr oder helleres Licht!

    Mit Sternengruss

    Jens



    "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."

    "Nur der Unwissende wird böse. Der Weise versteht."

    - Indische Sprichwörter -


    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum
    S-Klasse-Club

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum W140-Stammtisch Middlfrangn

    </span>
    [IMG][/IMG]
    Hier geht es zur Homepage von Jim Forgione: geballtes Wissen!
    Hier kein geballtes Wissen mehr!
    Aber hier nochmal!

    Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of "World-wide Hall of Fame of Signatures"

  3. #3
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo&#33;
    Was haltet ihr Ihr eigentlich, mal davon abgesehen, dass sie nicht zugelassen sind, von 100W H1 Lampen???
    Geht das überhaupt, oder zeigt die Kontrolllampe im Kombi dann einen Defekt?
    Gruss
    Michail

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo Big Mick,

    die H1 100 Watt funktioniert tadellos und zeigt keinen Defekt im Kontrollüberwacher an&#33;&#33;

    Es hat dann FAST Xenoneffekt, allerdings haben diese Birnen wohl eine enorme Hitzeentwicklung, und da ich auch tagsüber mit Licht fahre (also mit nachts etwa 6 - 10 Stunden am Tag) halten diese Birnen max. 3 Wochen und gehen fast zeitgleich kaputt&#33;

    Ich habe dann auch völlig genervt wieder zurückgerüstet.

    Jetzt werde ich mal diese +50 Sache testen&#33;&#33; ;-))


    Allzeit gute Fahrt mit Deinem jetzt genesenen Schätzchen....


    Gruß....Sascha
    S350Turbodiesel, 198TKM, 10/1995, 199 mit Leder schwarz, Glasschiebedach, Klimaautomatic, 4 x Sitzheizung, Standheizung mit Telefonfernbedienung, Becker-Navigation, PDC, elektrisch/orthopädische Sitze mit Memory, Telefon mit Freisprecheinrichtung, IR-ZV


    S280, 131TML, 02/1998, Azuritblau mit Leder champignon

  5. #5
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo Sascha&#33;

    Vielen Dank für die Info&#33;

    Sternengruss
    Michail

  6. #6
    Noddy
    Guest

    Standard

    Grüss Euch,ich verwende die Osram Silver, sind keine 100w lampen weil die erzeugen zu viel wärme ,was eine schwärzung des Reflektors mit sich bringt.Die Osram Silver ist so wie die erwähnte Bosch lampe mit 50% mehr lichtausbeute und mit verlängerte lebensdauer.Preis in Österreich für 2stk.37euro
    Grüsse Noddy

  7. #7
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo Sternenfreunde&#33;
    Konnte letzten Sonntag auf einem Flohmarkt nicht an 100W Lampen vorbeigehen.
    Habe mir, mit ein bißchen Handeln, 4 Stück für 25,-€ gekauft, und es ist wirklich verblüffend, was das für ein Unterschied ist.
    Schönes helles und kaltes Licht, ganz subjektiv würde ich sagen, dass Xenon bei unseren Babys nicht sehr viel heller ist&#33;?
    Aber na ja, ich will mal sehen wie lange sie halten werden.
    Erleuchtete Grüsse
    Michail

  8. #8
    MB400SE
    Guest

    Standard

    Hallo Mick.
    ist ja schön das du jetzt helleres Licht hast.Aber 100 Watt sind im Straßenverkehr nicht zugelassen.Erhöhte Blendgefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer.Solltest du in einen Unfall verwickelt sein oder einen durch das grelle Licht verursachen,wirst du Probleme mit deiner Versicherung bekommen.Übrigens,wenn die Polizei dahinter kommt wird ne Anzeige fällig und Punkte gibt es auch.

    Ich möchte das nur mal gesagt haben.

    Gruß Andre :mellow:

  9. #9
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo Andre&#33;
    Ja, Du hast recht -_- &#33;
    Aber, jeden morgen, bin ich bislang fast im Blindflug, besonders bei Regen im Dunkeln, zur Arbeit gefahren.
    Habe mit meinem Nachbarn schon einiges mit den 100W ausprobiert, hinterherfahren, entgegenkommen, etc. etc., denn ich möchte nun wahrlich nicht jemanden wegen mir in Gefahr bringen&#33;
    Einhellige wirklich objetive Meinung: So mancher original Xenon ist wesentlich heller und blendet. Bei mir blended nichts, und solange ich damit sicherer zur Arbeit komme und nicht im Graben lande, nehme ich eine Anzeige in Kauf.
    Nichts für ungut&#33;
    Im Grunde hast Du absolut recht&#33;&#33;&#33;
    Sternengruss
    Michail

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis, Schwäbische Alb
    Beiträge
    252

    Standard

    Hallo zusammen&#33;

    Habe zwar Xenon-Licht an meinem Wagen, war aber mit der Lichtleistung auch nicht zufrieden.

    Ich habe mir mal erlaubt, am Wochenende die Scheinwerfer auszubauen und auseinander zu nehmen.

    Sowohl die Innenseite der Streuscheiben als auch die Reflektoren hatten so einen grauen Schleier, der sich aber mit einem feinen Tuch einfach entfernen ließ (die Reflektoren sollte man allerdings ganz vorsichtig reinigen, um sie nicht zu verkratzen&#33. Die Innenseite der Streuscheiben habe ich zusätzlich noch mit Glasreiniger gereinigt.

    Also, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden&#33;

    Gruß, Hünkar
    CL 500 '97 smaragdschwarzmetallic urple\'>(214tkm)
    <a href="http://mitglied.lycos.de/mb420/index.htm">
    <img border="0" src="http://www.mitglied.lycos.de/mb420/b...age4.jpg"></a>

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein