+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Mein Bericht Zum Einbau Einer Funkfernbedienung

  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    208

    Standard

    So hier nun die fertigen Schlüssel.
    Die Fernbedienung ist im lieferumfang enthalten, der Schlüsselrohling musseperat bestellt werden und kostet mit Versand für 2Schlüsselrohlinge 15,50€





    hier der hässlich originale schlüssel! :-o (aus sicherheitsgründen habe ich mal den schlüssselbart etwas unscharf gemacht).

  2. #12
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Aha, gut. Habe heute mien Päckchen bekommen. Werde am WE erstmal einbauen und dann auch die Rohlinge besorgen.

    Bin mal gespannt...

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  3. #13
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    So, hab's gestern auch eingebaut. War auch recht einfach, obwohl bei mir das blau/gelbe Kabel zugeschlosen hat und das blau/schwarze auf. Dementsprechend musste ich genau andersherum verbinden.

    Allerdings traue ich diesen Anschlüssen noch nicht wirklich.

    Kann mir nicht vielleicht jemand mal einen Stromplan zur PSE aus dem WIS für die FGNR WDB140032-1A-031386 schicken? Denn ich würde mir gerne mal ansehen, wie das alles genau zusammenhängt. Wäre für die Hilfe wirklich sehr dankbar!

    Ansonsten funktioniert es fein. Beim W 140 bekommen drei Kabel am Steuergerät der Fernbedienung Masse, die überreichlich gleich neben der PSE angeschraubt werden kann. Einmal braucht man Dauerstrom, der an der PSE sowieso stetig anliegt, und den Anschluss für "Auf" und "Zu".

    Auf den wird dann bei Betätigung für ca. 3 Sekunden Masse gegeben und schon funktionieren die Schlösser.

    Allerdings funktioniert auch die Komfortschaltung für ca. 3 Sekunden und da fangen meine Zweifel an, weil die ja normalerweise nur vom Fahrerschloss ausgelöst wird, oder???... Deshalb wäre es schön, wenn mir mal jemand einen solchen Stromlaufplan mailen könnte. Danke danke im Voraus!!!

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  4. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    208

    Standard

    jo die Komfortschaltung geht bei mir auch automatisch sobald ich auf schließen gehe.

    Haste das mit der Blinkeransteuerung schon hinbekommen?
    habe die Lila kabel da mal angeschlossen, aber ging net, kann sein das ich die falsch angeschlossen habe.

  5. #15
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Nein, noch nicht. Bin da auch aus verschiedenen Gründen skeptisch. Wahrscheinlich liegen die entsprechenden Kabel links und rechts in den Holmen neben der Sitzlehne. Da muss ich mich dann mal mit beschäftigen.

    Möchte heute nochmal schauen, was das eigentliche Komfortschaltungskabel der Fernbedienung (blau/schwarz) tut. Ich vermute, es gibt Masse, solange der Sender betätigt ist. Dann würde ich das noch anschließen.

    Erzähle später, was ich herausgefunden habe.

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  6. #16
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Also: Ebenso wie das blaue Kabel erhält auch das blau/schwarze Kabel am Steuergerät der Fernbedienung Masse, wenn am Sender die "Zu"-Taste gedrückt wird. Während aber die Verbindung beim blauen Kabel nach ca. drei Sekunden wieder unterbrochen wird, hält sie beim blau/schwarzen Kabel für 25 Sekunden an.

    Ich habe das blau/schwarze Kabel nun ebenfalls zusammen mit dem blauen mit dem blau/gelben Kabel an der PSE verbunden. Logischerweise läuft die Komfortschließung jetzt perfekt, weil während dieser 25 Sekunden natürlich alles erledigt werden kann.

    Ich weiß aber nicht sicher, ob der 25 Sekunden lang geschlossene Stromkreis der PSE keinen Schaden zufügt.

    Deshalb wäre ich zusätzlich dankbar für die Schaltpläne.

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  7. #17
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Habe nach einer Fehllieferung auch die Rohlinge mit der Nummer 11 bekommen. Allerdings sagte mir er Schlüsseldienst sofort: "Die passen nicht" und so war es dann auch, als ich trotzdem einen machen lies, weil sie ja bei Dir, Kanzler, anscheinend gepasst hatten.

    Hattest Du wirklich gar keine Probleme mit dem Rohling? WIe bist Du auf Nummer 11 gekommen?

    Danke für eine Info! Viele Grüße!

    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  8. #18
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    208

    Standard

    Ähh, ich habe bei einfach vorher gefragt welche Schlüselrohlinge vür meinen Mercedes benötigt werden,ja und da meinte er die nummer 11. Also bestellt und ab zum Schlüsseldienst.
    also bei mir funzionieren die wirklich tadellos.

    wieso passen die bei dir nicht?
    haste mal den originalen und den Rohling geprüft?

    Weil vorsicht, in Dresden gibt es nur einen der den schlüssel schleifen kann da manche maschienen diese stärke nicht schleifen können.

    eine schlüsseldienste haben gleich gesagt das sie mir diese schleifen werden, jedoch ohne garantie das es auch funzioniert.

  9. #19
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Ja, ich hab's jetzt kontrolliert und musste feststellen, dass oberer und unterer Bart nicht so einander gegenüberliegen, wie beim Original. Der Schlüsseldienst meinte "Kein Problem", aber war offensichtlich doch eins.

    Ja stimmt, es war auch nicht so einfach diesen Schlüsseldienst zu finden. Aber egal, ich werde schon einen auftreiben. Der Rohling sollte jedenfalls passen.

    Danke für die Auskunft.

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  10. #20
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.248

    Standard

    So, nun hat das mal meine Frau in die Hand genommen und für 1/3 des von mir bei diesem Halsabschneider bezahlten Preises (5,- statt 15,- €) einen perfekten Schlüssel gemacht bekommen aus Rohling Nummer 11.

    Ich sollte viel mehr meiner Frau überlassen und den Halsabschneider und Schlüsselkünstler werde ich wohl mal besuchen, wenn ich wieder daheim bin... aufreger.gif

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein