+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Aeg Autotelefon Kann Nicht Aktiviert Werden!

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    67

    Standard

    Hallo an Alle!

    Ich möchte das Telefon gerne verwenden, aber kein Netzbetreiber in Österreich kann mir weiterhelfen. Mir wurde gesagt, dass es sich höchstwahrscheinlich um ein altes D-Netz handelt, welches nicht mehr funktioniert. ohmann.gif

    Funktionieren eure Telefone.
    Fzg. ist Bj. 94

    Bitte um Hilfe!!!



    Lg
    Dietmar

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Stendal
    Beiträge
    409

    Standard

    Vergiss es, ich schmeisse mein altes D-Netz raus. Textnachrichten kommen nur sehr brökelig an, da verschiedene Zeichen nicht mehr erkannt werden. Oft funktionieren nur recht alte Karten mit wenig Speicher. Irgendwie nervt das auf Dauer, zumindest mich.

    Marcel
    500SE Bj.92 bornit, Leder schwarz, 2xMemory,IR,SD,el-Heckrollo, Bose und noch ein paar nette Sachen, leider ohne Sitzheizung hinten dann währe er für mich perfekt.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erfinderstadt des Automobils (nein, nicht Detroit ihr Freaks.. Mannheim!)
    Beiträge
    313

    Standard

    Originally posted by marcelli@22 January 14:02:00 2007
    Textnachrichten kommen nur sehr brökelig an [ ]. Oft funktionieren nur recht alte Karten [ ]. Irgendwie nervt das auf Dauer, zumindest mich.

    Dito, da schließ ich mich dir an!

    Dem ist nix hinzuzufügen oder gegen zu halten - es sei denn es hegt jemand einen Originalitätswahn.

    Uwe
    Papamobil= S 320 / 8.93, blauschwarz, ~454.000 KM, Erst-Motor (Stand 05. 09.), 5-Gang Automat, ESSD, Klima, Leder, Wurzelnuss, 4x Sitzheizung, Standheizung, Fondklima, el. Heckrollo, eSitze, Multikontur, 3fach Memory m. Spiegel + Lenksäule, 2x Armlehne mit Fach, Servoschließung, IR, Alarm, WFS, WischWasch, Niveau, Parameterlenkung, Heckdeckelzusatzsicherung, Becker-Mexico 2000 mit Wechsler + Bose Soundsystem, Motorola D1, 18" Zoll Lorinser mit 255er bzw. 235er WR auf 6Loch, abnehmb. AHK. , nachgerüstetes EGS-System = EURO II. Verbrauch: 11,5 bis 16 ltr., Zustand: 3- 4 also rollende Restauration. Aber wird wieder. Hoffentlich..

    + PM 2 = S320 W220 /05.01, brillantsilbermetallic, ~170 TKM (Stand 01.09), Verbrauch 9 ~ 11 ltr.
    + S320 W220 /09.99, dunkelblaumetallic, ~ 180 TKM
    + 280E W114 /05.73, bauerngrün, Restaurierungsobjekt

  4. #4
    bb
    Guest

    Standard

    Hallo Dietmar,

    ich habe bis vor kurzer Zeit ebenfalls Probleme mit dem teil gehabt. Bei mir war die S/E-Einheit defekt.
    Allerdings wurden verschiedene Steuergeräte verbaut, wobei der Hörer immer gleich ausgesehen hat.

    Ich habe nunmehr die S/E ausgetaucht und alles funktioniert wieder perfekt, und zwar mit neuen SIM-Karten.

    Schau doch erst mal nach, welche S/E-Einheit bei Dir verbaut ist. Das Ding sitzt im Kofferraum hinter der linken Seitenverkleidung. Die kannst Du ohne Werkzeug oben lösen und zur Seite schieben.

    Wie äußern sich denn Deine Probleme?

    Viele Grüße
    Bernd

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    67

    Standard

    Hallo Bernd!

    Ich hatte das Telefon mittlerweile bei einem (angeblichen) Telefonspezialisten, aber auch der konnte mir nicht helfen. Er meinte nur, da kann man nichts machen.

    Wenn ich die SIM-Karte einschiebe, wird der Code verlangt, aber dann schreibt das Telefon auf dem Display - Kein Netz verfügbar.

    Mittlerweile habe ich die Karte wieder zurückgegeben, da ich dachte es gibt keine Lösung des Problems.

    Lg
    Dietmar

  6. #6
    bb
    Guest

    Standard

    Hallo Dietmar,

    versprechen kann ich Dir sicherlich auch nichts. Baue dennoch mal das Steuergerät im Kofferraum aus und schau mal nach welche Teilenummer daraufsteht.

    Deine Display-Anzeige kommt mir bekannt vor. Was ist denn an Deinem 140er für eine Antenne verbaut?
    Ich würde gar zunächst darauf tippen, daß Du da einen Kabelbruch hast.
    Schließe mal eine andere Antenne an. Ich habe dazu so eine Gummi-Antenne benutzt, die es für die Porti´s gibt. Kannst auch irgendeine andere Antenne mit passendem Anschluß an die S/E-Einheit schrauben.

    Viele Grüße
    Bernd

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    67

    Standard

    Hallo Bernd!

    Ich habe die Seitenverkleidung abgenommen und dort sieht alles wie neu aus. Ich glaube nicht dass es sich um einen Kabelbruch handelt.

    Folgende Aufschrift habe ich auf der GSM-Einheit gefunden:
    GSM Telefon A001 82002 3501
    Telecar D 901 MB AEG

    Lg
    Dietmar

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    67

    Standard

    @Bernd
    Hier noch ein Foto von der Antenne.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bergkamen-Oberaden
    Beiträge
    681

    Standard

    sorry das ich mich mal einklinke..

    ich besitze selbige abnehmbare antenne...
    bzw. habe ich auch ein nicht z.z. installiertes telefon...
    wenn die antenne unter anderem auch für das telefon herhalten soll..
    weiss dann wer..wofür ich noch eine dachantenne habe??

    ...Gruß...Otti


    NO ONE LIKES US !!! WE DON'T CARE !!!

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Burgthann
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo Dietmar
    eventuell liegt es an der SIM karte bei mir funktionieren nur alte SIM karten weil die neuen eine andere versorgungsspannung brauchen darum hüte ich meine alte SIM karte wie meinen augapfel und lade sie immer regelmässig auf
    PS W 140 Bj 94 original Festeinbau tel.

    Gruss Jürgen

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein