+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Luftmengenmesser

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    8

    Standard

    :was??

    ich mus mal so fragen
    welche aufgabe hat der luftmengenmesser ? was passiert wenn der kaputt ist ?

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Röttenbach in "Middlfrangn"
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Melde mich hiermit mal zurück aus dem Krankenhaus!

    Der LMM misst, wie der Name schon sagt, die Luftmenge, damit die Steuerung die "passende" Menge Sprit einspritzen kann. Geht aber auch einher mit anderen Messwerten.

    Wenn der kaputt ist, wird der Elektronik normalerweise ein Standardwert vorgegeben, damit der Motor weiter dreht. Der Wagen läuft, verbraucht aber erheblich mehr Sprit. Die Lambdasondenregelung wird ausgeschaltet. Das Grundmodul gibt im Leerlauf (nur da?) das Drehzahlsignal nicht weiter. Das sind in der Diagnose zwei Folgefehler. Die Lambdasonde und das Grundmodul müssen dann NICHT getauscht werden.

    Ersatz für den LMM gibt es als Boschzulieferteil, weil billiger!

    klugscheiss.gif

    Mit Sternengruss

    Jens



    "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."

    "Nur der Unwissende wird böse. Der Weise versteht."

    - Indische Sprichwörter -


    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum
    S-Klasse-Club

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum W140-Stammtisch Middlfrangn

    </span>
    [IMG][/IMG]
    Hier geht es zur Homepage von Jim Forgione: geballtes Wissen!
    Hier kein geballtes Wissen mehr!
    Aber hier nochmal!

    Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of "World-wide Hall of Fame of Signatures"

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Standard

    Hi JP
    kann man den LMM selber einbauen und müssen nach dem Einbau irgendwelche Einstellungen gemacht werden?
    Vielen dank jetzt schon für Antwort &#33;&#33;

    Gruss
    Eckhard
    W140 400SE 4.2 210KW Bj.92 --> 260 291 306 412 538 551 581 590 652 731 873

  4. #4
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    moin eckhard,

    lmm kann man ohne probleme selbst einbauen. selbst beim 600er ist das minutensache &#33; "einstellungen" müssen nachher keine vorgenommen werden, das macht die lh oder me ganz von selbst beidedaumenhoch.gif
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  5. #5
    Member Avatar von Slowfox
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo Thomas,

    darf ich deinen Ausführungen noch ein wenig hinzufügen ??

    Wenn man den LMM von Daimler kauft dann braucht man nur das Luftorhr
    tauschen und fertig.
    Wenn Du nur die "Meßkammer", also den "Fühler" einzelnd kaufst, den
    gibt es bei Bosch, dann muß Du den hinterher mit einem
    Voltmeter einmessen. ( ist aber erheblich billiger )

    Richtig ist aber für "ottonormal " LMM umstecken und fertig.

    Einen schönen Abend wünsche ich und in 14 Tagen
    sitzen wir hoffentlich alle schön gemütlich zusammen. image056.gif
    Ich freu mich

    mfg
    Slowfox, Bernd
    der Slowfox, der Bernd

    Ich weise besonders darauf hin, dass ich als Privatperson schreibe und sich aus meinen
    Postings bzw. Stellungnahmen keinerlei Rechtsansprüche ableiten lassen.


  6. #6
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.455

    Standard

    Hi Bernd,

    nur das Luftrohr tauschen???

    Den Luftmassenmesser gibt es bei DC und Bosch nur als ein Teil, nämlich das Gehäuse mit der "Meßkammer" zusammen. Wäre mir absolut neu, daß es die "Meßkammer" einzeln geben soll... Lasse mich aber gern aufklären...

    Und was soll man mit einem Voltmeter einmessen???

    Das Teil wir nur getauscht und das Steuergerät passt die Werte dann an, falls es Abweichungen vom Sollzustand vorher gab.

    gruß

    Bernard
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    556

    Standard

    moin zusammen

    meines wissens sollte man aber auch nicht den weg zum tester scheuen und den gesetzten fehler löschen lassen....
    somit geht man auch kein risiko ein das der neue nicht richtig arbeitet.

    und wenn das teil ein amg ist dann sollte man sogar die lernwerte des steuergeräts zurücksetzen lassen...... lach ja ja bernard das hatte ich schon bei nem c32 völlig abgefahren, der hatte sich nur noch geschüttelt weil ne lamdasonde über eine größere strecke defekt war und das steuergerät wollte sich nicht selbst wieder regenerieren.... ( kann natürlich mal wieder nur dc wieder zurücksetzen )
    Grüße aus Berlin

    Oliver



    Wer mehr über mich wissen will geht einfach auf

    www.berlintuning.de

    Mein W140 ist ein schwarzer 400SE Eibach Fahrwerk, Movit 6 Kolben Bremsanlage AMG 18" Klarglass usw
    600SEL Sonderbau von AMG
    220 CE W124

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Röttenbach in "Middlfrangn"
    Beiträge
    1.485

    Standard

    1. Fehler zurücksetzen ist kein MUSS&#33;

    2. Bosch und MB-Teil SIND je EIN Stück&#33; Kann jeder ein- und ausbauen (keine Kunst)&#33;

    3. Keine Einstellungen nötig&#33;

    4. Fehler zurücksetzen mit "Bastelcomputer" a la Jim kannst Du auch selber machen (siehe meine Signatur "Jim Forgione"; da findet man die Bauanleitung)

    Mit Sternengruss

    Jens



    "Der Wissende weiß und erkundigt sich, aber der Unwissende weiß nicht einmal, wonach er sich erkundigen soll."

    "Nur der Unwissende wird böse. Der Weise versteht."

    - Indische Sprichwörter -


    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum
    S-Klasse-Club

    <span style='font-size:8pt;line-height:100%'>Hier geht´s zum W140-Stammtisch Middlfrangn

    </span>
    [IMG][/IMG]
    Hier geht es zur Homepage von Jim Forgione: geballtes Wissen!
    Hier kein geballtes Wissen mehr!
    Aber hier nochmal!

    Deutscher Signaturmeister 2001-2007, Signatur des Jahres Award 2002, 2004, 2005-2008, Ehrenmitglied der Signaturgilde, Träger des goldenen Signaturverdienstkreuzes mit gekreuzten Drosselklappen und Diamanten, First Class Member of "World-wide Hall of Fame of Signatures"

  9. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke an ALLE für die Antworten. Jetzt muss ich nur noch sehen wo ich das Teil preisgünstig bekomme&#33;

    Gruß
    Eckhard
    W140 400SE 4.2 210KW Bj.92 --> 260 291 306 412 538 551 581 590 652 731 873

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    106

    Standard

    Hallo,

    ich wollte auch mal fragen, wo der LMM sitzt und wie man ihn messen, bzw Überprüfen kann? Voltzahl 2 - 5 Volt?
    VG
    Bene

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein