+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Neuzugang S600

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis / südlicher Schwarzwald
    Beiträge
    74

    Standard

    Hallo,
    ich möchte mich dann auch mal kurz vorstellen, nachdem ich mein Profil vervollständigt habe. Ein Bild von meinem Auto folgt etwas später.
    Ich bin 44 Jahre, und habe einen kleinen Betrieb, ausrichtung Feinkost, mit 110 jähriger Tradition.
    Vor ca. einem Jahr habe ich mir meinen W140 zugelegt, nachdem mein sehr schöner E300 Kombi geklaut und ich ein zweijähriges Zwischenspiel mit einem (geleasten) A140 hatte (Igitt, nie wieder).
    Es stand also ein neues Fortbewegungsmittel zur Disposition. Noch einmal einen neuen MB-Kombi kaufen wollte ich meiner kleinen Firma finanziell nicht zumuten. Passat oder Audi war dann doch auch eher ernüchternd.
    Nach ausgiebigen Studien für Gebraucht-/ Jahreswagen, erinnerte ich mich an den Kauf meines E-Kombis 1994. Da stand im Showroom ein 500 SEL. Das war prägend.
    Ausstattung, Maße, Preis. Von allem eine Schippe mehr.

    Also auf, ans` suchen und siehe da, mit etwas Glück und dem Leitsatz >wenn schon, denn schon< konnte ich ein ,wie ich denke, schönes Exemplar erstehen.
    Ein Jahr und etwa 20.000 km später, bin ich immer noch begeistert.

    Die Inspektions- und Rearaturkosten in der DC-Niederlassung meines Vertrauens ließen mir zwar die Tränen in die Augen schießen, aber ich war von meinem LKW solche Preise gewohnt.

    Bis zum Schlüsselerlebnis. Das Schiebedach schloß von Anfang an nicht richtig.
    D.H.: man mußte immer den richtigen Moment abpassen, wenn es mit der Dachhaut übereinstimmte. Bei der Inspektion wurde ein neuer Bedienschalter eingebaut (24,-Euro + Montage), ohne eine Besserung zu erziehlen. Bei einem Beratungsgespräch mit 2 (in Worten zwei) DC-Meistern erläuterten mir diese, daß als nächstes der Schiebedachmotor ausgetauscht werden müßte. Kosten jenseits der 700,- Euro. Da wurde ich misstrauisch. Der Motor lief doch.

    So bin ich im Internet gelandet und habe in verschiedenen Foren gesucht und bin fündig geworden. Das Einstellen des Schiebedachs am (Webasto)Motor hat ganze zwei Minuten gedauert. Da stellen sich für mich doch einige Fragen bezüglich der Vertrauenswerkstatt.

    In Zukunft werde ich bei Problemen mit meinem W140 erst einmal die Suchfunktion im Forum befragen, oder mich direkt an euch wenden. Wer weiß, vielleicht kann ich ja in absehbarer Zeit auch Wissen und Problemlösungen anbieten.

    Eine konkrete Frage hab ich schon: Was bedeutet >California version Code 494<
    bei meinem Wagen konkret? Warum gibt es unterschiedliche amerikanische Ausführungen? Und worin bestehen diese?

    Bis bald Leo
    S600 lang, 09/95, azuritblau, Leder grau/grau, California version 494

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Klagenfurt am Wörthersee
    Beiträge
    856

    Standard

    Hallo Leo,

    herzlich willkommen im Forum, der Schwarzwald war heute gerade im Fernsehn in der
    Reihe " Fernweh ", für Dich wird das ja nicht so ferne sein&#33; :P

    Mein Klagenfurter Forumskollege Kevin war vorige Woche auch bei unserer DC Niederlassung, außer der Kopfdichtung, ( wenigstens die Diagnose stimmt ) hat er noch eine kaputtes Auspuffrohr, der Teil mit dem flexiblen Schlauch konstatiert, Preis so an die 900 Euro.
    Ich habe ihn zu meinem Cousin hingelotst, der hat das Fahrzeug angesehen und siehe da, der Auspuff ist vollkommen in Ordnung, an der Druckdose am Turbo hat er eine Schraube verloren, die Dichtung hing heraus, das verursachte den Lärm und den Leistungsabfall. ( Kosten 2 Euro ) Du siehst,. auch uns geht es hier mit MB nicht besser.

    Liebe Grüße

    Peter

    PS: Feinkost ist interessant, da könntest Du an den Wörthersee das Buffet mitbringen&#33;
    [S 300 TD - Bj. 8/96 Leder - Navi - el. Glasschd. - Alarm - Anhängekuppl. - Heckrollo etc ]

  3. #3
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    auch von mir ein herzliches willkommen im forum.
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis / südlicher Schwarzwald
    Beiträge
    74

    Standard

    Danke euch beiden.

    Peter, ich bin nicht in Richtung Catering aktiv, sondern eher so in Richtung Essig ,Öl und Senf.
    Ich glaube daran wollt ihr euch nicht wirklich satt essen/trinken.

    So, weiter Schnee schippen. Bis bald.
    S600 lang, 09/95, azuritblau, Leder grau/grau, California version 494

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Klagenfurt am Wörthersee
    Beiträge
    856

    Standard

    Hallo Leo,

    war ja nur Spaß, aber es wäre trotzdem schön wenn Du kommen würdest.
    Gibts eine Internetadresse von Dir, wo man Deine Produkte ansehen kann?

    Liebe Grüße

    Peter
    [S 300 TD - Bj. 8/96 Leder - Navi - el. Glasschd. - Alarm - Anhängekuppl. - Heckrollo etc ]

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis / südlicher Schwarzwald
    Beiträge
    74

    Standard

    Hallo Peter,
    ich freue mich über dein Interesse. Da ich das Forum nicht für Eigenwerbung mißbrauchen möchte, habe ich dir die Info mit einer Mail geschickt.

    Das Treffen am Wörthersee würde mich doch sehr reizen. Ich kann aber nicht verbindlich zusagen.
    Wie ist denn so die Grundstimmung bei so einem Treffen?
    Ich bin eher ein introvertierter Typ. Allzuviel "Verein" ist mir eher Unheimlich.

    Mein Auto ist, glaube ich, vom Preis-, Leistungsverhältnis super. Es hat aber, vor allem optisch, einige Mängel. Auf hämische Aufzählerei dieser habe ich dann doch keine Lust.

    Leider mußte ich dererlei Erfahrung in der Vergangenheit schon machen.
    Mit einem 47` Brezelkäfer in originalem, altersbedingtem Zustand (Beulen, Rost, usw.) bin ich auf eigener Achse&#33; bei einem VW Oldtimertreffen aufgetaucht.
    Die allgemeine Stimmung war: Wie kann man nur ein so seltenes Auto in diesem Zustand zeigen. Hätte ich erst ein Vermögen in die Restauration gesteck, dem ganzen Auto die sichtbare Vergangenheit glattgebügelt, und in dann in die Hochglanzreihe eingefügt, wäre ich und mein Käfer sofort akzeptiert worden.

    Gut, gut. Ist natürlich nicht vergleichbar mit einem S-Klassen Treffen.
    Ich denke, du weißt was ich damit ausdrücken will.

    Gruß an den Wörthersee Leo
    S600 lang, 09/95, azuritblau, Leder grau/grau, California version 494

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Klagenfurt am Wörthersee
    Beiträge
    856

    Standard

    Hallo Leo,

    so ein Treffen hat aber auch schon gar nichts mit "Vereinsmeierei" zu tun.
    Wir sind ein wilder Haufen von Individuen, die die Liebe zu unseren Fahrzeugen zusammenbringt.
    Ich war voriges zum ersten Mal bei einem Treffen ( Altenburg ) und würde es wirklich nicht missen wollen, man sieht mal was anderes, lernt interessante Leute kennen, schließt Freundschaften und bekommt noch so nebenbei hilfreiche Tipps für etwaige Probleme beim eigenen Fahrzeug.
    Und wenn Du mal dabei bist und mit so an die 20 unserer Baby in einer Kolonne fährst und die Reaktionen der Leute auf der Strasse siehst, kommt es Dir erst so richtig zu Bewusstsein was für Traumautos wir fahren.

    Mit Bemerkungen über etwaige deutlich sichtbare Mängel am Fahrzeug musst Du schon das eine oder andere Mal rechnen, aber das ist wirklich nur liebevoller Spaß und

    KEINESFALLS SPOTT ODER HÄME

    ( Ich kann mich noch an eine Bemerkung von mir über Manuels Gardinen erinnern, wo ich ihm sagte, der W 140 sieht damit aus wie ein Leichenwagen, das war natürlich ebenfalls nur Spaß, und Manuel wusste das auch )


    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen einen Eindruck von unseren Treffen vermitteln, also komm, Du wirst ganz herzlich aufgenommen.


    Liebe Grüße

    Peter

    PS: Mail ist angekommen, ich sehe dann gleich mal rein, als überzeugter Hobbykoch interessiert mich sowas sehr.
    [S 300 TD - Bj. 8/96 Leder - Navi - el. Glasschd. - Alarm - Anhängekuppl. - Heckrollo etc ]

  8. #8
    Senior Member Avatar von arndt
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Kurfürstentum Sachsen
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Hallo Leo,

    wenn auch etwas verspätet, möchte auch ich Dich herzlich Willkommen heißen.

    Wie der Peter schon schrieb, sind wir eine Gemeinschaft von Leuten, welche sich zwar über unsere Autos kennenlernen, aber die daraus entstehenden Freundschaften weit darüber hinaus gehen. image059.gif

    Wer, wenn nicht wir wissen, was es auch kostet, auch nur einige kleinere Mängel an unseren Fahrzeugen zu beheben.

    Keiner würde sich hier über jemanden negativ äußern, wenn ein Fahrzeug nicht 100% perfekt ist.

    Und perfekt sind unsere Fahrzeuge alle nicht.

    Also gib dir einen Ruck und bereicher unser großes Jahrestreffen, damit die "Hektoliter-Fraktion" nicht ganz so in der Unterzahl ist. laugh.gif laugh.gif laugh.gif

    Apropos Unterzahl:
    Vielleicht kommen auch noch ein paar 400er/ 420er. (Natürlich neben der griechischen 400 SE - Rakete... - opps, bin schon weg. image071.gif

    Gruß
    Arndt
    Sternengruß
    Arndt
    Autorisierter Fachhändler der "Manufaktur de Automobile Müller"

    Nachdem der letzte W 140 seinen Motor abgestellt hat, werden alle Ölvorräte dieser Erde nur noch eine Fußnote der Geschichte sein...

    FSK 12 heißt: Der Held kriegt das Mädchen ...
    FSK 16 heißt: Der Bösewicht kriegt das Mädchen ...
    FSK 18 heißt: JEDER kriegt das Mädchen ...

    Mercedes-Benz CL 420

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo Leo&#33;

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum&#33;&#33;&#33;

    Wie bereits angetönt, wäre es schön, wenn wir Dich und Dein Auto bereits beim Treffen am Wörthersee 2006 persönlich kennenlernen könnten&#33;

    Gruss aus der Schweiz
    Manuel
    600 SEL, 02/94 (93'), blauschwarz métallic, Leder grau, 164'174 km, ehemaliges Chauffeurfahrzeug einer Schweizer Bank

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis / südlicher Schwarzwald
    Beiträge
    74

    Standard

    Hallo euch allen,

    das hört sich doch alles sehr gut an.
    Gerne möchte ich zu diesem Treffen kommen.
    mal schaun` wie ich den Termin geplant bekomme.

    Auf bald Leo
    S600 lang, 09/95, azuritblau, Leder grau/grau, California version 494

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein