+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Motorkabelbaum

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Rabenau
    Beiträge
    346

    Standard

    Wo das gerade zu den Preisen angesprochen wird...


    Der Motorkabelbaum... Habe es hier in einem Thread gelesen das das Plastik da wohl durchs Alter spröde wird und habe es natürlich bei mir sofort mal überprüft.

    Auch bei mir: Das Kabel wird alt und reißt oder besser bricht an verschiedenen Stellen langsam auf. Noch nicht kritisch aber sollte mal gemacht werden.

    Nun zum preis:
    Neu bei meinem Mercedes Händler: 449,91 €

    Krieg natürlich noch 10% Rabatt aber...


    Ne danke

    Kennt ihr andere Preise oder ist das normal?

    Was kennt ihr für alternativen. Habe schon an Schrumpfschlauch gedacht allerdings ist der kein Isolator für Hochspannung. Kennt da jemand was?

    Ich bin sicherlich nicht bereit für 449,91 € nen bisschen Kabel kram zu kaufen...
    W140 - S600 - BJ 1993 - WDB1400561A145450

  2. #2
    Jörg H.
    Guest

    Standard

    Warum hängst Du den Beitrag nicht an den Thread mit den schon genannten Preisen.

    Frei nach Helmut:
    Mit verständnislosen Grüßen
    Jörg H. und Blau Bär

  3. #3
    Senior Member Avatar von michael.t.b
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    73547 Lorch
    Beiträge
    1.121

    Standard

    Ja und ausserdem wurde das Thema Kabelbaum hier im Forum auch schon ausdiskutiert.
    20.12.94, company vehicle (293), leather black or anthracite (261), metallic blue-black, 221 left front seat, electrically adjustable, 222 right front seat, electrically adjustable, 282 ski bag (inboard loading facility), 303 front folding armrest with tray, 306 activated charcoal filter (odor filter), 406 single seat with orthopaedic front seat backrest, left and right, 412 electric sliding roof with tilting device, 540 roller blind, electric, for rear window, 551 anti-theft warning system, 600 headlamp wiper/washer, 652 8-hole light alloy rims, 682 fire extinguisher, 731 wood trim, burred walnut root, 873 seat heater for left and right front seats. Und seit 2005 LPG-betrieben.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Rabenau
    Beiträge
    346

    Standard

    Das stimmt schon

    Meine aber das die Alternativen nicht genug erläutert wurden.

    Z.b. wurde davon gesprochen das jemand die Strippen selber zieht.
    Ist das bereits erfolgt? Erfahrung hierbei?
    Woher bekommt man diese neuen "hochleistungs" kabel?

    Und jemand sprach auch an das es eine Art "Konservierungsmöglichkeit" gibt.

    Welche Materialien können für soetwas verwendet werden?
    W140 - S600 - BJ 1993 - WDB1400561A145450

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    842

    Standard

    Hallo

    Frei nach Helmut:
    Mit verständnislosen Grüßen
    Jörg H. und Blau Bär
    Da stimme ich Dir zu Jörg, aber ich antworte jetzt trotzdem mal:

    Ich bin sicherlich nicht bereit für 449,91 € nen bisschen Kabel kram zu kaufen...
    Das ist eine repektlose Umschreibung für die "Lebensnerven" Deines Motors. Sicher der Preis könnte niedriger sein aber so ein komplexes Gebilde ist nicht für 3 Mark fuffzig zu haben.

    kein Isolator für Hochspannung. Kennt da jemand was?
    An den wenigsten Kabeln des Motors liegt Hochspannung an (nur an den Zündkabeln, die von den Zündkerzen zum Verteiler (wenn vorhanden) und zur Zündspule(n) gehen. Bei den restlichen Kabeln reden wir von Spannungen bis max 14 Volt. Also ist bei den Materialien der Isolierung weniger die Hochspannungsfestigkeit (außer bei den Zündkabeln) als die Beständigkeit der mechanischen Eigenschaften.

    Viele Grüße

    Helmut
    S 350 TD EZ: 05/94 202000km Nilpferdgrau (auch Onyxgraumetallic genannt) Stoff schwarz, Klimaautomatik, Akivkohlefilter, Stahlschiebedach, el Sitze ohne Memory, Tür- und Kofferraumdeckel Zuziehhilfe, Radio Exquisit mit 6-fach CD-Wechsler und Fernbedienung, Nokia 6090 D-Netz Autotelefon mit Antenne im Stoßfänger

  6. #6
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hallo kupferwürmer ,



    ich klink mich mal hier ein, weil ich heute in etwa das geld zahlen werde und meinem kabelbaum tausche.

    zunächst @ siphox:


    lieber newbie, es wäre hilfreich wenn du in deinem avatar wenigstens dein autotyp und das bj. schreiben würdest, macht die sache bei hilfestellung einfacher. auch dein vornamen wäre nicht schlecht zu wissen.

    @ helmut:

    Bei den restlichen Kabeln reden wir von Spannungen bis max 14 Volt. Also ist bei den Materialien der Isolierung weniger die Hochspannungsfestigkeit (außer bei den Zündkabeln) als die Beständigkeit der mechanischen Eigenschaften.
    lieber helmut, das mag ja sein aber: hast du die mal vorgestellt was passiert (gerade zu dieser nassen kalten jahreszeit) wenn feuchtigkeit in diesen kabelbaum gelangt ? dann gibt es unter umständen ganz schnell einen "kurzen" und wenn du glück hast schießt es dir noch ein motorsteuergerät ab (frag mal bernard, bei einem kumpel von ihm ist genau das passiert). das kostet dann keine 440 mücken, sondern dann geht´s in die tausender.

    so erscheint dann dieser kabelbaum wieder günstig ....... laugh.gif .


    mal im ernst: ich hab mir aus gegebenen anlass (mache eine kleine revission meines motors im zuge des wiederaufbau´s nach dem unfall) den kabelbaum mal kpl. freigelegt und inzpiziert. was ich da sah, ließ mich erschrecken. der kabelbaum ist zumindest beim 600er nicht nur vorn gerissen, sondern alle (!!&#33 kabel kpl. bis hinter zum sammelkanal. photo´s werden folgen. im sammelkanal ist wieder alles i.o. .

    man sieht hier deutlich, dass die kabel auf dauer die ernorme hitze die der v12 entwickelt nicht aushalten. mein 600er läuft zwar ohne beanstandungen, aber ich wechsel das ding aus o.g. gründen auf jeden fall.

    zum preis:

    der ist naturlich absolut gesehen eine absolute frechheit ! der kabelbaum besteht aus eine kunstoffunterlage, einem zentralstecker für das steuergerät, 12 stecker für die einspritzventile, zwei stecker für die nockenwellenverstellung und ca. 5 stecker für sensoren am thermostatgehäuse. materialwert imho ca. 40 €.

    dieser kabelbaum kostete anfang 2003 noch ~ 375 € netto, jetzt will daimler dafür lt. liste ~ 440 € (497 € incl. mwst) sehen. für das selbe teil ohmann.gif !!

    allerdings:

    mit einer bastellösung würde ich nicht ins feld ziehen wollen (obwohl es auch alle stecker einzeln gibt, sodass es grundsätzlich möglich wäre), da sind mir die steuergeräte, wie gesagt, etwas zu teuer.
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Rabenau
    Beiträge
    346

    Standard

    Besten Dank Helmut für diese Information

    Werde dann wohl mal etwas Marke eigenbau machen und den alten Kabelbaum einfach erneuern.


    -> Mein Vorname wie schon in anderen Threads: Sebastian
    W140 - S600 - BJ 1993 - WDB1400561A145450

  8. #8
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Hallo Sebastian,

    die Alternativen für den Kabelbaum wurden ausgiebig schon in einem anderen Thread erläutert.

    Fazit: Es gibt keine Alternative als den original Kabelbaum bei DC zu kaufen und zu ersetzen. Aus dem Zubehör gibt es überhaupt nichts. Und alles andere ist der reinste Pfusch!! Denn die defekte Isolation wird man nie wieder 100% wasserdicht bekommen!

    Den Preis in Höhe von 449,91 € hast Du aus der online Abfrage von DC, die schon seit längerem total veraltet ist.

    Aktueller Preis ist wie Thomas schon schrieb knapp 500 Euronen inkl. der Märchensteuer.

    Und bitte in Zukunft, wenn ein Thema schon diskutiert wurde, diesen an den jeweiligen Thread fortsetzen und nicht immer wieder neue Threads starten!! aufreger.gif aufreger.gif aufreger.gif

    Sonst wird das ganze in Zukunft dermaßen unübersichtlich wenn jedes Thema 3-4 mal durch gekaut wurde! Bei weiteren Vergehen lösche ich einfach den Thread !! klugscheiss.gif aufreger.gif

    gruß

    Bernard
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Rabenau
    Beiträge
    346

    Standard

    Veraltet oder nicht wenn ich den bei meinem Händler bestelle dann zu dem Preis

    So stehts auf der Rechnung

    Den Preis nannte mir der Händler
    W140 - S600 - BJ 1993 - WDB1400561A145450

  10. #10
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Hi Sebastian,

    daß bezweifle ich sehr stark, daß dein Händler den Kabelbaum offiziell für 449,91 € inkl. Märchensteuer verkauft.... nono0000.gif

    Und kein DC Händler wird Ersatzteile unter der aktuellen Preisliste vom 01.01.2006 verkaufen... nono0000.gif


    Hier noch der aktuelle Preis ohne Märchensteuer: tanz.gif

    gruß

    Bernard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-21-1139409277.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein