+ Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Thema: Kombiinstrument Flackert

  1. #31
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.251

    Standard

    Hallo geli,

    kein Problem. Schick mir einfach Deine Postanschrift. Der Kondensator geht dann sofort raus. Ich sollte auch heute meine Einbauanleitung fertig bekommen, so dass ich die mitschicken kann.

    Die Daten sind 16V, 470 MykroF.

    Bitte teile uns doch hinterher Deine Erfahrungen mit.

    Viele Grüße und viel Glück!

    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  2. #32
    Senior Member Avatar von donpadre
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallo AlexanderZwo,

    ich habe lange nicht mehr in mein Thema geguckt, und war jetzt umso mehr erstaunt. War eine tolle Arbeit von Dir, so zu recherchieren. Klingt logisch und ich werde es sofort ausprobieren. Kannst Du mir Deine Fotos schicken?

    Nochmals Danke.

    Donpadre
    Gruß
    Peter

    400SEL, 450SLC, SL300, ML55, BMW 2002 turbo

  3. #33
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Hallo,
    schau doch mal auf der Clubseite des W140 Clubs nach. Dort in der neuen Tipps&Tricks Ecke findest du die Anleitung.

    Hier Klicken

    Gruss
    Tom

  4. #34
    Senior Member Avatar von donpadre
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    139

    Standard

    Hallo,

    zur Info: ich habe den Elko ausgetauscht und mein Kombi ist wie neu.

    Tausend Dank an AlexanderZwo.

    DonPadre image047.gif
    clap011.gif
    Gruß
    Peter

    400SEL, 450SLC, SL300, ML55, BMW 2002 turbo

  5. #35
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Also, hallo, Hubert (und andere W140 Fanatiker). Ich muss einen kleinen Punkt erklären. Ich bin kein Engländer oder Kanadier (Canadian?). Ich komme aus San Diego, Kalifornien, der USA. Aber, kein Problem.

    Mein Deutsch geht nicht so gut jetzt. Ich war letzes mal in Deutschland in 1991. Hubert, ich sehe dass Sie vielen neue Freunde mit der Kombiinstrumenten Reparatur gemacht haben. Sehr glücklich dass ich hilfen könnte, aber natürlich das is nicht original von mir. Ich habe das info von anderen gelernt. Und, ausgezeichnete anleitung auf die Tipps&Tricks Seite.

    Ich wollte nur selbst einführen und wunsche alle wenige Probleme mit der W140's.

    Brett

  6. #36
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.251

    Standard

    Hi Brett, nice to see you here. Yes, you really helped us a lot with this hint.

    But the great other help was the one with the closing aid to be read here:

    http://community.forenshop.net/forums/inde...&showtopic=2515

    Hope you like it. A lot of good content is coming from the States. I wonder whether this is because your attitude against such big cars is different from the German one.

    Whatever, it's good to see you here.

    Kind regards
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  7. #37
    Junior Member
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Ja. Auf dieses Forum, gibt es ein paar leute, die auf unsere Autos alle unsere eigene Arbeiten machen: http://www.benzworld.org/forums/w140-s-class/ (Benzworld). Viele gute Informationen darin. Eine der Beste ist pcmaher, wer die Webseite V12uberalles.com machte.

    Brett

  8. #38
    Senior Member Avatar von donpadre
    Registriert seit
    Oct 2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    139

    Standard

    Hi Brett,

    thanks a lot for passing the very good tip regarding the elko to our board. Now I can enjoy my 140er again.

    All the best

    DonPadre / Peter
    image047.gif clap011.gif tanz.gif
    Gruß
    Peter

    400SEL, 450SLC, SL300, ML55, BMW 2002 turbo

  9. #39
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,

    ich fahre zwar keinen W140, sondern einen 500 SL - R129, Bj. 1991,
    habe aber trotzdem eine Frage zum KI, denn die sind bei den beiden
    Modellreihen ja ziemlich gleich.

    Mein Fahrzeug wurde von einem analogen auf ein digitales KI umgerüstet.
    Das Intrument funktioniert auch und da es wohl aus einem 300 SL 24 V
    stammt zeigt die Verbrauchsanzeige und der Drehzahlmesser nicht korrekt
    an.Das war mir von vorn herein klar.Unklar ist mir allerdings aus welchem Grund sowohl die Geschwindigkeit zu niedrig angezeigt wird (z.B. bei 79 KM/h tatsächlich 100 KM/h -> Abweichung wird mit zunehmendem Tempo größer), wie auch, dass der Kilometerzähler zu wenig KM aufaddiert (ca. 1,3 KM gefahren u. nur 1 KM auf KM-Zähler).

    Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen.

    Danke !!!!!!!!!

    SL-Benz (Jörg) image047.gif

  10. #40
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.251

    Standard

    Hallo Jörg,

    richtig weiterhelfen kann ich Dir nicht, aber das Ergebnis überrascht mich auch nicht. Grundsätzlich zählt ja der Tachometer nur elektromagnetische Impulse, die bei der Raddrehung entstehen. Wie er das inTempo umrechnet, ist nicht genormt, sondern Konstruktions- bzw. Programmsache des elektronischen Instruments.

    So fingen ja z.B. die alten Tachos nicht bei 0 sondern bei 20 an. Später wurde es dann wirklich 0 und die Nadel bewegte sich gleich beim Anfahren. Ich denke daher, dass sich dieses Problem nicht in den Griff bekommen lässt. Ich fürchte daher, wenn Du es wieder genau haben willst, musst Du zurück.

    Ein Meilentacho ist das ja nicht, was Du da hast, oder?

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 150 tkm, Originalzustand, H-Kennzeichen, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein