+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Thema: Manuelles Fehlerauslesen Und Löschen

  1. #21
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    139

    Standard

    hi geht das auch bei klimasteuerung zwei (wie w210)
    oder hab ich was überlesen...?
    mfg erik
    CL 420 Bj 1996
    meiner ist 5,06m lang damit kann ich hier keinen beeindrucken...

  2. #22
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.245

    Standard

    Ja, das geht auch. Schau mal hier:

    http://community.forenshop.net/forums/inde...opic=2627&st=30

    Herzliche Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 112 tkm, Originalzustand, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  3. #23
    Senior Member Avatar von michael.t.b
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    73547 Lorch
    Beiträge
    1.120

    Standard

    Hier mal die "essenz" aus dem Beitrag, falls sich jemand die sache Ausdrucken und mit zum Auto nehmen will.

    Ich hoffe die Autoren sind einverstanden
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    20.12.94, company vehicle (293), leather black or anthracite (261), metallic blue-black, 221 left front seat, electrically adjustable, 222 right front seat, electrically adjustable, 282 ski bag (inboard loading facility), 303 front folding armrest with tray, 306 activated charcoal filter (odor filter), 406 single seat with orthopaedic front seat backrest, left and right, 412 electric sliding roof with tilting device, 540 roller blind, electric, for rear window, 551 anti-theft warning system, 600 headlamp wiper/washer, 652 8-hole light alloy rims, 682 fire extinguisher, 731 wood trim, burred walnut root, 873 seat heater for left and right front seats. Und seit 2005 LPG-betrieben.

  4. #24
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    mainz
    Beiträge
    176

    Standard

    hallo liebe gemeinde,
    ich habedas auch probiert mit dem auslesen und was soll ich sagen, suuuper:-)

    ich habe auch einen fehler bzw. zwei stück

    e0 74 und e0 75
    da steht in de rliste was von heizung versorgungsmaterial maßeinheit zirkulation welpe (a31m1, geöffnet oder kurzschluß


    was für ein teil soll das den sein?hilfe!!!

  5. #25
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Erfinderstadt des Automobils (nein, nicht Detroit ihr Freaks.. Mannheim!)
    Beiträge
    313

    Standard

    Hallo,

    das ist die Einheit Heizwasserpumpe/Duoventile, im Motorraum auf der Fahrerseite unter der Abdeckung.
    Vermutlich eine gerissene Membrandichtung. Führt zu Korrosion und festgehen des jeweiligen Magnetventils.

    Gruss
    Papamobil= S 320 / 8.93, blauschwarz, ~454.000 KM, Erst-Motor (Stand 05. 09.), 5-Gang Automat, ESSD, Klima, Leder, Wurzelnuss, 4x Sitzheizung, Standheizung, Fondklima, el. Heckrollo, eSitze, Multikontur, 3fach Memory m. Spiegel + Lenksäule, 2x Armlehne mit Fach, Servoschließung, IR, Alarm, WFS, WischWasch, Niveau, Parameterlenkung, Heckdeckelzusatzsicherung, Becker-Mexico 2000 mit Wechsler + Bose Soundsystem, Motorola D1, 18" Zoll Lorinser mit 255er bzw. 235er WR auf 6Loch, abnehmb. AHK. , nachgerüstetes EGS-System = EURO II. Verbrauch: 11,5 bis 16 ltr., Zustand: 3- 4 also rollende Restauration. Aber wird wieder. Hoffentlich..

    + PM 2 = S320 W220 /05.01, brillantsilbermetallic, ~170 TKM (Stand 01.09), Verbrauch 9 ~ 11 ltr.
    + S320 W220 /09.99, dunkelblaumetallic, ~ 180 TKM
    + 280E W114 /05.73, bauerngrün, Restaurierungsobjekt

  6. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    mainz
    Beiträge
    176

    Standard

    hey das ging ja flott besten dank, tanz.gif

  7. #27
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.245

    Standard

    Nu langsam, hängt auch schon mal einfach so. Also mal das Hämmerchen nehmen und klopfen.

    Es handelt sich um dieses Bauteil mit den beiden gleichen Zylindern:



    Falls es wirklich kaputt ist, ich meine ich hätte gerade ein Duoventil für den W140 in der ebayAuktion gesehen...

    Wie stellt sich der Fehler denn dar? Kommt kalte Luft auf einer Seite oder nur warme?

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 112 tkm, Originalzustand, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  8. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    mainz
    Beiträge
    176

    Standard

    also der fehler erscheint nur im klimabedienteil als fehlercode.

    das einzige was mir auffällt ist, das wenn ich den restwärmeschalter drücke, nur kurz lauwarme luft eingeleitet wird, obwohl der motor betriebstemperatur hat. wenn die luft kalt wird, blässt der lüfter weiterhin in den innenraum ab
    ich hatte den fehler gelöscht aber ein tag später stand er wieder drinnen.
    werde jetzt gleich die abdeckung abbauen und mal nei gucken;-)
    hammer hole ich auch gleich mal mit

  9. #29
    Senior Member Avatar von AlexanderZwo
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    52385 Nideggen
    Beiträge
    1.245

    Standard

    Hi,

    das Verhalten der Restwärme deutet auf einen Fehler in der Pumpe hin. Die muss laufen, wenn der REST-Knopf gedrückt ist, was bei Dir aber nicht geht.

    Ist der Motor an, funktioniert eine gewisse Zirkulation auch ohne Pumpe. Deshalb wird Dir nicht wirklich kalt.

    Die Pumpe ist der dritte große Zylinder.

    Michel500 hat so ein Pümpchen schonmal repariert, nachdem er bei mir in der Garage den dazugehörigen Fehlercode gefunden hatte. Irgendwo hier findest Du den Bericht dazu.

    Aber klopf auch da erstmal gegen. Wenn Du Glück hast, hängt sie nur...

    Viele Grüße
    Hubert
    300 SE, EZ 10/91, 112 tkm, Originalzustand, 4-Gang-Automatik, blau/schwarz, Leder schwarz, Sitzheizung, Klimaautomatik, ASD, Servoschließung, Schiebedach, Parameterlenkung, Becker Grand Prix, Mittelarmlehne mit Box, Wurzelholz, Colorverglasung, DWA o.I., 18 Zoll zweiteilige AMGs mit Michelin Pilot in 255/45-18 Y, Winterräder in 225/55-16 mit 8-Loch-Felgen, Feuerlöscher, abnehmbare AHK, komplette Dokumentation

    ...und natürlich der SLK von meiner Frau

  10. #30
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    24782 Büdelsdorf
    Beiträge
    504

    Standard

    MoinMoin!

    Bei der Klimaanlage gibt`s ja die " EC " Taste. Damit soll man lt. meiner Bedienungsanleitung den Kältekompressor ausschalten können (der braucht bei kalten Außentemperaturen ja nicht mitlaufen).

    Äh....mal eine sicherlich "plöde" Frage:

    Ist der Kompressor ausgeschaltet, wenn das kleine rote Licht der " EC " Taste an oder aus ist?

    Grüße


    Henri
    Ach ! (Zitat Loriot)

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein