+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Heckklappengriff Bleibt Drinn

  1. #31
    Jörg H.
    Guest

    Standard

    So Freunde der Pneumatik sowie des Saugens und Blasens!

    Ein aktuelles Fehlerprotokoll von heute weist keinen erhöhten Luftbedarf auf!!!
    Trotzdem pumpt die Pumpe wie oben beschrieben alle 5-10 Minuten (nur im Stand zu hören).
    Hat jemand eine Idee? Ist das vielleicht doch normal?????
    Lt. Daimler ist das normal!!!
    Es wird kein Fehler abgelegt. ==> Somit dürfte kein erhöhter Luftbedarf/ Undichtigkeit vorhanden sein.

    Daß nur im Stand - wenn man auf der Bremse steht o. ä. - zusätzlich von der Pumpe in einigen Zeitabständen (s. o. alle 5-10 Minuten) nachgepumpt wird, ist wie folgt erklärbar:
    Der Unterdruck des Motors (im Leerlauf/Standgas) reicht nicht aus, um ggf. alle Systeme (inkl. Bremse!!&#33 mit Unterdruck zu versogen. Daher kann es da schon sein, daß die Pumpe zusätzlich etwas Unterdruck liefern muß.
    Bei Fahrt (höherer Motordrehzahl) liefert der Motor dann genug Unterdruck. Die Pumpe wird nicht zusätzlich benötigt. Sie soll also während der Fahrt definitiv nicht anlaufen und nicht nur "nicht zu hören" sein aufgrund der höheren Geräuschkulisse.

    Da eigentlich alle das Gleiche erleben müßten und Probleme in diesem System unschön und teuer sind, könnten vielleicht einige/alle? einmal bei ihren Fahrzeugen genau hinhören und ihre Beobachtungen beschreiben.

    1.) Motor
    2.) wie oft läuft die Pumpe im Stand an
    3.) wie lange läuft sie (bei mir ca. knapp 5 Sekunden)
    ggf. 4.) Leck im System durch Fehlerprotokoll ausgeschlossen

    Viele Grüße
    Jörg H. und Blau Bär

  2. #32
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    24782 Büdelsdorf
    Beiträge
    504

    Standard

    MoinMoin!

    Ich hab bei meinem die Schläuche für Peilstäbe einfach abgezogen, damit die nicht mehr rausgehen (die sind das einzige an dem Auto, was ich echt peinlich finde).
    Trotzdem funktioniert die ZV und alles andere weiterhin ohne Probleme.
    Daran kann`s also nicht wirklich liegen.

    Grüße


    Henri
    Ach ! (Zitat Loriot)

  3. #33
    Junior Member
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo Henri
    Das mit den Peilstäben finde ich gerade richtig super.Wenn das jemand sieht schaun sie immer ganz verwundert.weil das eigentlich nicht so gängig ist .warscheinlich das garnicht kennen.Das hab ich auch bei noch keinem anderen Fahrzeug gesehen.
    W 140/300 SE Bj.91 ,170kw,98000Km ; W220 S320 Bj.2000

  4. #34
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien-Favoriten
    Beiträge
    27

    Standard

    Also....

    Ich persönlich finde die Peilstäbe richtig Klasse da man ja besser erkennt wie weit man noch zurückschieben kann LC-119.gif

    Weiters wenn die Frage von ner freundin bzw. von meiner Freundin kommt warum die da hochfahren dann kann ich nun mal drauf sagen: klugscheiss.gif

    "Setz dich mal hinten rechts oder links aufn Panzer, dann merkst es schon"

    Gruss Ronny
    MB 300 SD
    EZ. 04/1993
    Fahrzeugidentifizierungsnummer: WDB140134 - 1A - 131032
    Motortype: 603971 - 12 - 002985

    Besitze meinen Panzer seit 01.12.2008 und hatte folgende Reperaturkosten:
    KW.03/2009>Batterie € 250.-
    KW.19/2009>Bremsscheiben vo+hi, Klötze vo+hi, Luftfilter, Kraftstoffilter, Vorfilter, Ölfilter, 10l Motoröl, Ölwannendichtung €569.-

  5. #35
    Senior Member Avatar von Marius S350TD
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Barcelona
    Beiträge
    216

    Standard

    Hallo
    1. Bestätige 4sek summende pumpe bei zündschloßposition1 sowie nach ausschalten des motors
    2. Schließe mich den letzen schreibern an: peilstäbe sind schön, denn auch der letzte schnieke rest der heckflossen der S klasse.
    Mir wäre ehrlich lieber die PSE fährt ne kamera aus, weil ich trotz peilstäben überall anstoße
    sleep.gif
    Hinkendes S-350TD-Paket
    Traktor
    Grüße aus dem Süden

  6. #36
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    192

    Standard

    Nein,was ist das für ein TOLLES Forum-auf das ,(gestern) zu hoch montierte Kennzeichen wäre ich erstmal nicht gekommen-gut das die Leute hier schlauer sin als ich ;-)))

    Danke,danke ,danke....

  7. #37
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    125

    Standard

    Ich hole das mal hoch, passt glaube ich am besten.
    Bei meinem 93er coupe (500er)
    Ist folgendes zu beobachten :

    - der Heckdeckel zieht seit einigen Tagen trotz geladene Batterie nicht mehr ran(sc ohne Funktion)
    Griff kam nie raus bisher bei der normalen Betätigung (als die klappe noch ranzog)
    Jetzt, das SC ohne Funktion, habe ich mal die schlossfalle betätigt.
    Nun fährt bei geöffnetem Deckel auch der Griff.
    Derzeit ist das BF Schloss abgebaut weil es ersetzt wird denn die Servo funktioniert hier nicht
    Fahrertür funktioniert die SC, und das tat sie bisher auch am Heckdeckel
    Habe den Wagen erst seit einigen Wochen und bisher andere Probleme zu bewältigen daran.
    ZV funktioniert nicht, also ich bin sicher, die ging nie, auch nicht mit dem damals eingebauten BF servoschloss.
    Wagen hat keine IR.

  8. #38
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    173

    Standard

    Hi,

    an der Pumpe kanns ja nicht liegen. Wenn Du die Klappe öffnest, hörst und siehst Du dann, wie sich nach 2-3 Sekunden die Schließöse ausfährt? Wahrscheinlich nein - in dem Fall lies mal die Betriebsanleitung, da kann man das Softclose quasi manuell entriegeln.

    Grüße
    Michael

  9. #39
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    125

    Standard

    Also bei offener Klappe und Betätigung der schlossfalle arbeitet der Griff normal wobei der vorher ja gar nicht ging.. Die Schloss Zunge zieht leicht ein aber mit etwas Zug kann man sie rausziehen
    Beim Öffnen der Falle fährt griff ein und Zunge geht wieder von selbst ganz nach aussen.
    Aber die Schloss Zunge ist irgendwie lawede
    Die falle scheint einfach nicht beim schließen eimzurasten

  10. #40
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.404

    Standard

    Bau die Verkleidung ab und zieh den Schlaub von dem Softclose Vakuumelement und saugst du da mal kräftig mit dem Mund am Schlauch wen die Zunge dann auch nicht einrastet und du einen Unterdruck gezogen bekommst ist das Softclose Element defekt vielleicht reicht dann auch schmieren mit glück sonst ein neues/gebrauchtes von Ebay zb ist da ne Kleinigkeit
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein