+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Tausch Eines Wärmetauschers Am W140

  1. #1
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Hi,

    hier ein Erfahrungsbericht über den Austausch eines Wärmetauschers in einem W140:

    Bei einem Bekannten war der Wärmetauscher über den Jordan gegangen. Dies machte sich bemerkbar durch einen Feuchtbiotop im Fahrer- und Beifahrerfußraum, der permanent geflutet war laugh.gif . Nachdem er bei mir war wurde gleich klar, daß dies eine größere Aktion wird, da der Wärmetauscher defekt sein muß. Kurzum, an einem Freitag Abend um 19.00 gings los an dem 500SEL. Zuerst wurde alle Teppiche und Verkleidungen in den Fußräumen ausgebaut. Dann gings weiter an die Mittelkonsole, die ja komplett rausmusste mit allen Teilen. Danach kam das Lenkrad sowie das Kombiinstrument dran zum Ausbauen. Danach kam der richtig große Part, sprich das komplette Armaturenbrett musste raus... Nach einigen Stunden fleißigen Schraubens war es soweit den Klimakasten sich vorzunehmen. Nach zerlegen der weiteren Teile vorne vor der Frontscheibe, dem lösen des Expansionsventil, Wasserleitungen, Unterdruckleitungen und aller Schrauben die an der Stirnwand den Klimkasten heben, konnte endlich der Klimkasten aus dem Fahrzeug entfernt werden image056.gif . Und so sah er dann erst mal aus der Innenraum des 500ers
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826146.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  2. #2
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    hier das Bild mit dem Ausbau des Wasserkastens, Geläsemotors, Luftkanal, Gebläse, sowie der Klimkasten mit der Öffnung für den Austasuch des Aktivkohlefilters:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826394.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  3. #3
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    hier ein weiteres Bild von der anderen Seite. Hab noch den Ausbau des kompletten Scheibenwischers vergessen zu erwähnen laugh.gif
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826498.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  4. #4
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    und hier noch ein wenig näher fotografiert:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826568.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  5. #5
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Bild vom Innenraum. Hier deutlich zu erkennen wie groß die Öffnung für den Klimakasten sowie des Gegläses (rechte Seite) in der Stirnwand ist:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826672.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  6. #6
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    hier der ausgebaute Klimakasten auf der Werkbank. Deutlich zu erkennen sind die Wasserspuren mit Rost. In der Öffnung in der Mitte mit dem Anschluß der 3 Leitungen, da sitzt der Wärmetauscher
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826805.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  7. #7
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Ansicht des Klimakastens von vorne mit der Aussparung der Mittelluftdüse im Armaturenbrett. Die Spuren des Wasserschadens sind sogar an den unteren Luftkanälen deutlich zu sehen, die nach hinten laufen:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119826921.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  8. #8
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    hier noch ein Bild mit den vielen Unterdruckleitungen von dem Ventil für die Klimatisierungsautomatik, rechts am Klimakasten:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119827080.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  9. #9
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    hier nochmals ein Bild mit dem Einbauort des Wärmetauschers. Direkt vor dem Wärmetauschers sitzt der Verdampfer. Die Verdampfer bei den 140er ist eine Krankheit. Zum Ausbau des Verdampfers muß der Klimkasten zerlegt werden (alle Halteklammern entfernen)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119827279.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  10. #10
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Sooo, soweit ging alles ziemlich glatt bis und kurz nach Mitternacht der Schlag uns traf Mein Kumpel hat den bestellten Wärmetauscher mitgebracht und nach dem auspacken kam der Schreck, daß dieses Teil nie und nimmer reinpasst wallbash.gif ohmann.gif ohmann.gif

    links auf dem Bild der alte Wärmetauscher, rechts der neue im Karton!! So ein Scheiß dachten wir! Kurz die Teilenummer auf dem Karton mit dem im EPC überprüft, stimmt einwandfrei. Leider ist auf dem Wärmetauscher absolut keine Teilenummer oder Hersteller aufgedruckt! Nach langem hin und her überlegen kamen wir zur Erkenntnis, daß das Teil falsch verpackt sein musste in Germersheim, da wie es aussieht der Karton schon mal offen war und provisorisch mit Tesa zugeklebt wurde!!!

    Jetzt war guter Rat teuer!! Wo bekommt man so schnell das passende Teil den her. Wenn ich es am Samstag bestelle kommt es frühestens am Dienstag früh, da die Bestellung erst am Montag bearbeitet wird. Nun musste das Fahrzeug aber am Montag früh fertig sein finger020.gif

    Kurzerhand kam uns die Idee mit dem Notrufdienst von DC!!! Diese Nummer steht in den meisten Fällen als blauer Aufkleber direkt auf der B-Säule. Kurzum riefen wir dort an und schilderten unseren Problemfall mit dem falsch gelieferten Wärmetauschers. Wir fragten gleich nach in welchem LC von DC das Teil vorrätig ist, damit wir es vielleicht gleich am Samstag früh dort direkt holen könnten. Also entweder LC Reutlingen oder LC Germersheim. Nun konnte die Person uns diese Auskunft nicht geben, sagte aber uns zu den Notdienst von S&G Karlsruhe (ca. 30km von mir entfernt) gleich zu unterrichten. Die werden uns dann sofort weiterhelfen. 10 Min. später rief uns eine Meister von S&G an und wir schilderten nochmals den Sachverhalt und wollten wissen in welchem LC diese Teil vorrätig sei. Da er von daheim aus anrief und er keinen Zugang zum DC-Netz hat, hat er kurzum eine Lageristin um kurz nach 01:00 angerufen und sie fuhr dann gleich in die DC Niederlassung rein um an einen PC mit DC-Teilenetz die Verfügbarkeit prüfen zu können. Kurz darauf rief sie um 01:30 uns nochmals an und teilte uns mit, daß das Teil in LC Germersheim vorrätig sei. Sie wollte nochmals wissen worin das Problem lag und wir erzählten den Sachverhalt nochmals.

    Die freundliche Frauenstimme sagte dann nur noch: kein Problem, sie kümmert sich drum und fährt jetzt gleich ins LC Germersheim um das Teil zu holen und wir könnten es dann um 05:00 Morgens bei ihr in der Niederlassung abholen!!!! WAS FÜR EIN SERVICE !!!! clap011.gif clap011.gif clap011.gif

    Sie sagte noch: Damit die Notdienstgebühr nicht so hoch ausfällt, bestellt Sie es gleich vorab per Fax und somit käm dann nur ein Zuschlag von knapp 15 Euro dazu! Wir bedankten uns und sagten ihr wir holen es dann gleich um 08:00 ab.

    Kurz nach 08:00 waren wir dann in der Niederlassung von Karlsruhe und tatsächlich kam sie dann gerade von daheim mit dem zuvor abgeholten Teil in Germersheim an!

    Kurzum: Das nenn ich einen super Service, der mir auch absolut die 12,78 Euro Netto allemal wert war!!! Denn wo bekommt man für 12,78 Euro Netto über Nacht ein Ersatzteil, wo extra jemand noch dieses Teil holen muß?! Dies ist aber der reguläre Notfalldienst von DaimlerChrysler, den jeder in Anspruch nehmen kann!! image056.gif

    So hier das Bild, links der alte Wärmetauscher, rechts der neue im Karton:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken post-19-1119829241.jpg‎  
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein