+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Obere Querlenker An Der Vorderachse

  1. #1
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo Freunde!

    Ich war heute mal wieder beim Teileonkel von DC, denn ich will mein Baby so langsam auf die lange Fahrt nach Griechenland vorbereiten.
    Als Erstes wollte ich das Gummi am vorderen Querlenker oben wechseln, welches das Fett im Gelenk hält.
    Tja...das Gummi gibts für den 140er nicht einzeln, aber jetzt kommt das Beste...DC hat an dem Aufbau der Querlenker etwas geändert, und somit werden die Querlenker für das 92er Baujahr nur paarweise verkauft. Gesamtpreis netto: ca. 560,-€ +MwSt..
    Und das, nur für ein Gummi mit nem feinen Riss??? Der TÜV-Prüfer hatte ja bereits alles wahnsinnig genau an der Vorderachse kontrolliert, und da ist nichts ausgeschlagen oder sonst was, so what? Sollte ich jetzt tatsächlich gezwungen sein, für solch eine Lapalie, soviele Flocken hinzulegen?

    Nun war der Teileonkel von DC, nach einer Ansicht des Problems am Auto, auch der Meinung, dass das ja so nicht sein kann. Er wird nun alle Möglichkeiten in Betracht ziehen und die Lager durchforsten, ob man nicht ein Gummi einer anderen Baureihe dafür verwenden könne. Er hat sich die Maße aufgenommen, und gibt mir die Tage Bescheid.
    So´n Gummi kostet nämlich schlappe 5,50€! Der Versuch ists wert, oder?

    Bin gespannt was dabei rauskommt... image047.gif

  2. #2
    Senior Member Avatar von Shark7
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    4801
    Beiträge
    1.190

    Standard

    Hallo Big Mama image059.gif

    Gesamtpreis netto: ca. 560,-€ +MwSt..
    Und das, nur für ein Gummi mit nem feinen Riss?
    fährst weiter, hast keine Ruhe ,läßt es Rep. wurmt dich auch. laugh.gif

    mein Vorschlag :
    gehst in einen Bastlermarkt und kaufst Dir einen Zacki - Sekundentkleber wie er im Modelbau verwendet wird.
    Da gibts einen flüssigen und ein Gel ,der flüssige ist besser und rinnt in die Fugen. Achtung pickt sofort und schau das nix auf die Finger kriegst.
    Drückst es in den Haarriß / zusammenpressen/ fertig
    Viel Spaß beim Einbau
    Ist die billigste Variante, auch wenn mich manche für Tatü Tata halten. und deine fahrt ins Heimatland LC-119.gif ist gesichert.

    gruß Baba image047.gif image056.gif
    Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.


    500SEC
    Bj93, Vollstausstattung ,royal dark blue met.
    Code: 217, 282, 326,471, 540, 592, 752, 810, 873, 880, 262 und noch mehr
    innen blaues Leder, spez umgebaute Lorinser Auspuffanlage, Breitreifen usw OptikCL 600

    E-220D TA; C-200TA, BMW 850i , Yamaha GTS1000,

  3. #3
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.460

    Standard

    Hallo Big Mick,

    da wirste nicht drum herum kommen die oberen Querlenker komplett zu wechseln. War auch schon auf der Suche für einen Kunden nach den einzelnen Gummis, leider ohne Erfolg... Hab dann die Teile für je 115 Euro komplett neu besorgt.

    gruß

    Bernard
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  4. #4
    Administrator Avatar von Bernard 6.9
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    4.460

    Standard

    Hallo Baba,

    wie bist Du den drauf?? nono0000.gif Sekundenkleber bei solch einem schweren Fahrzeug und dann noch an den Achsteilen ohmann.gif

    Du willst doch nicht daß unser Big Mick noch verunglückt pray.gif

    Will nicht wissen wieviel Sekundenkleber in deinem Fahrzeug schon steckt

    gruß

    Bernard
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.3 S, 582 PS, 772 Nm, Farbe 040
    - W140 S600 Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 7.4 S, ca. 600 PS, Farbe 744
    - W140 600SE Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9, 509 PS
    - W124 E500 Limited Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V8 6.0, 408 PS, Bj. 1995, Farbe 744
    - R129 600SL Brabus Fahrzeug mit Hubraummotor V12 6.9 S, 540 PS, Farbe saphirschwarzmet.
    - W124 500E Serie
    - W201 190E 2.5-16 EVO I

  5. #5
    Senior Member Avatar von Shark7
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    4801
    Beiträge
    1.190

    Standard

    Hi Bernhard

    Kennst den Kleber ?

    Der klebt besser als schweißen und was zusammengepickt ist geht nimmer auf.

    Hi meine FZe sind so gut beinander, das ein Kleber überflüssig wird.

    1. Sahne laugh.gif laugh.gif laugh.gif

    gruß image056.gif
    Es ist nicht wichtig, was du betrachtest, sondern was du siehst.


    500SEC
    Bj93, Vollstausstattung ,royal dark blue met.
    Code: 217, 282, 326,471, 540, 592, 752, 810, 873, 880, 262 und noch mehr
    innen blaues Leder, spez umgebaute Lorinser Auspuffanlage, Breitreifen usw OptikCL 600

    E-220D TA; C-200TA, BMW 850i , Yamaha GTS1000,

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo,

    Tja...das Gummi gibts für den 140er nicht einzeln, aber jetzt kommt das Beste...DC hat an dem Aufbau der Querlenker etwas geändert, und somit werden die Querlenker für das 92er Baujahr nur paarweise verkauft. Gesamtpreis netto: ca. 560,-€ +MwSt..
    @Michail: Ja, das durfte ich auch schon berappen!!!

    Gruss aus der Schweiz
    Manuel
    600 SEL, 02/94 (93'), blauschwarz métallic, Leder grau, 164'174 km, ehemaliges Chauffeurfahrzeug einer Schweizer Bank

  7. #7
    Jörg H.
    Guest

    Standard

    Hallo Sachverständige der Sternenteile !

    Ja, das durfte ich auch schon berappen!!!
    Ist das jetzt ein klassisches "92er-Baujahr-Problem" (Manuel hat Bj. 1993 ?!!&#33 oder sind wir ggf. alle betroffen ?

    Viele Grüße
    Jörg H. und Blau Bär

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Schwarzwald-Baar-Kreis, Schwäbische Alb
    Beiträge
    252

    Standard

    Hallo zusammen,

    steht bei meinem auch an image011.gif

    Sind bei mir auch leicht ausgeschlagen, ich denke mal, dass das Lenkungszittern zwischen 80 und 100 km/h davon kommt, da die Räder einwandfrei gewuchtet sind...

    Hoffe, dass der Teileonkel fündig wird, ansonsten wirklich ärgerlich.

    Viele Grüße,

    Hünkar
    CL 500 '97 smaragdschwarzmetallic urple\'>(214tkm)
    <a href="http://mitglied.lycos.de/mb420/index.htm">
    <img border="0" src="http://www.mitglied.lycos.de/mb420/b...age4.jpg"></a>

  9. #9
    Big Mick
    Guest

    Standard

    So wie das verstanden habe, betriffts nur die erste Serie, und deswegen müssen bei einem Tausch beide Seiten gemacht werden.

    @Hünkar:
    Ich werd vor dem Schlafengehen nochmal ein Stossgebet aussprechen, und morgen berichten...

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo Mick,

    worin besteht der Unterschied zwischen 1. und 2. Serie??

    Ich habe je meinen oberen rechten auch neulich erneuert&#33;&#33;

    Ratlose Grüße..............
    S350Turbodiesel, 198TKM, 10/1995, 199 mit Leder schwarz, Glasschiebedach, Klimaautomatic, 4 x Sitzheizung, Standheizung mit Telefonfernbedienung, Becker-Navigation, PDC, elektrisch/orthopädische Sitze mit Memory, Telefon mit Freisprecheinrichtung, IR-ZV


    S280, 131TML, 02/1998, Azuritblau mit Leder champignon

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein