+ Antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Armer Akku

  1. #21
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Nürnberg und Brüssel
    Beiträge
    903

    Standard

    Hallo Uli,

    erstmal, tut mir echt leid für Dich, daß Dein Baby so'n blödes Elektrik-Problem hat. :unsure:

    Ich weiß ja nicht, wie fähig Dein Kfz-Elektriker ist, aber bei solch kryptischen Problemen hat mir immer der Bosch-Dienst am besten helfen können (besser als MB - meine MB-Werkstatt hat mich sogar des öfteren dorthin "überwiesen" ). Mit meinem Dicken hab ich allerdings bisher noch nicht hingemußt ("aufholzklopf"), d.h. konkrete 140er-Erfahrung fehlt.

    Die vorgeschlagene Lösung mit einem Aus-Schalter scheint mir jedenfalls nicht gerade sehr professionell zu sein. :blink:

    Natürlich sind die Bosch-Dienste sicher auch nicht alle gleichermaßen fit (hängt ja schließlich von dem einzelnen Elektrik-Mann ab), aber einen Versuch wäre es vielleicht wert. Immerhin stammen viele von den "Gimmicks" in unseren Babies (und in vielen anderen Autos) aus deren Produktion, und die gezielten Schulungen der Jungs verschaffen ihnen schon einen gewissen Vorteil (sofern der jeweilige Laden das Geschäft auch ernst nimmt).

    Auf jeden Fall drück ich Dir die Daumen, daß Du diese Malaise bald überstanden hast.

    Claus
    MB-W140-Club e.V.
    S 320 EZ: 10/95 (Mod.96) smaragdschwarz/Leder schwarz 173.000 km http://premium.uploadit.org/clausf/smiley140.JPG

  2. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    58339 Breckerfeld
    Beiträge
    340

    Standard

    Danke Claus,

    aber Bosch-Dienst? Gerade hier in meinem Einzugsbereich haben die leider keinen empfehlenswerten Ruf.

    Meine Stammwerkstatt fühlt jetzt mal bei DB vor, ob die für solche Elektrik-Probleme empfänglich sind.

    Momentan habe ich nicht gerade große Hoffnung, daß der Fehler jemals gefunden wird.

    Uli
    Hummer H2, EZ 12/05 / DB 500 SE EZ: 8/1992 mit LPG Sequent 56 / vorher u.a. W 116 280 SE, W 123 280 TE, W 126 280 SE / mein erster Benz war ein 200 D/8 Automatik (irgendwann kam man mal an), mein erstes Auto ein 2 CV mit nachgezählten 12 PS Bj. 1957

  3. #23
    Big Mick
    Guest

    Standard

    Hallo lieber Uli!

    Lass den Kopf nicht hängen, das wird schon...

    Kenne da mittlerweile jemanden, der in Hagen bei allen Schraubern einen sehr guten Ruf hat, als Kfz-Elektronik-Ober-Meister.

    Wenn Du Interesse hast, gebe ich Dir hier mal die Daten.

    Die Boschläden in unserer Umgebung haben in der Tat fast alle einen schlechten Ruf, und was ich von der Fehlersuche von DC halte, ist ja nun auch bekannt.



    Möller, Wolfgang
    Sedanstr.9 Telefon: 02331/31919
    58089 Hagen Telefax: 02331/183039


    Falls Du dort anrufen solltest, dann sag, dass Dich die Schrauber vom Hagener Schlachthof dorthin empfohlen haben.

    Sternengruss
    Michail

  4. #24
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Nürnberg und Brüssel
    Beiträge
    903

    Standard

    Hallo nochmal, Uli,

    das iss natürlich schlecht, daß die Boschler ausgerechnet in Eurer Gegend nicht auf Draht sind. :wacko: Probier halt mal den heißen Tip von Michail aus, der auf jeden Fall Recht damit hat, daß Du den Kopf nicht hängen lassen solltest.

    Falls alle Stricke reißen sollten, kann ich Dir die Adresse von meinem Boschladen geben. Der ist zwar weit weg von Dir (in Nürnberg&#33, aber wenn nichts sonst hilft, wer weiß.... Gut ist der Laden jedenfalls, es gehen da auch viele Taxler hin (von denen ein paar auch 140er haben) und - wie gesagt - MB schickt die Kunden in schwierigen Fällen auch dorthin.

    Alles Gute,
    Claus
    MB-W140-Club e.V.
    S 320 EZ: 10/95 (Mod.96) smaragdschwarz/Leder schwarz 173.000 km http://premium.uploadit.org/clausf/smiley140.JPG

  5. #25
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    58339 Breckerfeld
    Beiträge
    340

    Standard

    Danke Mick!
    Ich werde jetzt mal am WE testen, ob die Entladung noch da ist. Die jetzige Werkstatt meinte, es könne auch sein, daß durch die ganzen Arbeiten evtl. nun der Fehler nicht mehr auftritt.
    Große Hoffnung haben sie mir allerdings nicht gemacht.

    Sobald der Fehler wieder auftritt, werde ich mich an Deine Empfehlung wenden!

    Uli
    Hummer H2, EZ 12/05 / DB 500 SE EZ: 8/1992 mit LPG Sequent 56 / vorher u.a. W 116 280 SE, W 123 280 TE, W 126 280 SE / mein erster Benz war ein 200 D/8 Automatik (irgendwann kam man mal an), mein erstes Auto ein 2 CV mit nachgezählten 12 PS Bj. 1957

  6. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    58339 Breckerfeld
    Beiträge
    340

    Standard

    Hi Claus,
    danke für die aufmunternden Worte. Es ist schon prima, hier unter Gleichgesinnten zu sein!

    Allerdings ist Nürnberg ja wirklich verdammt weit weg, es wäre für mich wohl der letzte Ausweg!

    Uli
    Hummer H2, EZ 12/05 / DB 500 SE EZ: 8/1992 mit LPG Sequent 56 / vorher u.a. W 116 280 SE, W 123 280 TE, W 126 280 SE / mein erster Benz war ein 200 D/8 Automatik (irgendwann kam man mal an), mein erstes Auto ein 2 CV mit nachgezählten 12 PS Bj. 1957

  7. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    799

    Standard

    Ein-/Ausschalter im 140er? ? ? :wacko:
    Ist jawohl die GRÖÖÖSSTE Frechheit, die ich gehört habe! :angry:
    Jeden Morgen Uhr stellen und Radiocode eingeben? ? ?
    Im 140er? ? ?
    Beim Käfer oder Wartburg hätte ich's noch verstanden.
    Boris
    500 SELang! , EZ 04/92, blauschwarz/Leder schwarz, Wurzelholz, BRABUS-Fahrwerk mit gelben KONI-Dämpfern, BOSE-Sound, Klimaautomatic, E-Schiebedach, ort. E-Sitze, Sitzheizung, E-Rollo, Seitenrollos, Infr.-FB , 312000KM
    Früher: Manta 1.9GT/E, GOLF 1 Autom., Buick V8, Camaro V8,
    Diplomat V8, Rekord D 1.7 , 1.9 und 1.9SH, Commodore A 2.5
    Autom., Commodore B 2.5 Limo und Coupe' GS/E, Corsa A 1.2, Golf 2 1.6 Autom. , BMW E21 320/6, Derby und sonstige
    Motorräder und Kleinschrott!
    Heute: 500SELang, GRANADA 2.0 V6 orig. 40000Km in GOLD,
    DELTA INTEGRALE 16V ohne Kat! ! !

  8. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    58339 Breckerfeld
    Beiträge
    340

    Standard

    Stimmt Boris,
    für mich ist das auch keine Alternative !! :angry:

    Uli
    Hummer H2, EZ 12/05 / DB 500 SE EZ: 8/1992 mit LPG Sequent 56 / vorher u.a. W 116 280 SE, W 123 280 TE, W 126 280 SE / mein erster Benz war ein 200 D/8 Automatik (irgendwann kam man mal an), mein erstes Auto ein 2 CV mit nachgezählten 12 PS Bj. 1957

  9. #29
    Petra
    Guest

    Standard

    Hallo, Sternfahrer Uli !
    Das ist aber eine enttäuschende Nachricht . Ist schon komisch, daß der Fehler bis jetzt noch von keiner Werkstatt gefunden werden konnte .

    Lass den Kopf nur nicht hängen, das wird schon wieder werden, bestimmt !!!
    Ich drück' jedenfalls weiter die Daumen, daß Deinem Sternchen bald geholfen werden kann .

    Gruß

    Petra

  10. #30
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    58339 Breckerfeld
    Beiträge
    340

    Standard

    Wenn jetzt irgendwo im Kabelbaum eine abisolierte Stelle ist, wie kann man sowas rausfinden? Da stehen ja auch die Werkstätten vor einem für sie unlösbaren Problem.
    Uli
    Hummer H2, EZ 12/05 / DB 500 SE EZ: 8/1992 mit LPG Sequent 56 / vorher u.a. W 116 280 SE, W 123 280 TE, W 126 280 SE / mein erster Benz war ein 200 D/8 Automatik (irgendwann kam man mal an), mein erstes Auto ein 2 CV mit nachgezählten 12 PS Bj. 1957

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein