+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Frage Feststellbremse

  1. #21
    Senior Member Avatar von Daniel2835
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    südlich vom Bodensee
    Beiträge
    236

    Standard

    Hallo Michael

    Im Video (das ich mir erst jetzt angesehen habe), das Du in deinem ersten Post verlinkt hast, ist der explizit als automatisch bezeichnete Nachsteller ja schön zu sehen.
    Kann es sein, dass bei deinem Fahrzeug der Nachsteller beschädigt wurde und deshalb sich das Pedal immer weiter drücken lässt?

    Gruss Daniel
    Grüsse Daniel

  2. #22
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo Daniel,

    vielen Dank.

    Grüße
    Michael

  3. #23
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo Daniel,

    ups, Hälfte vergessen. Vielen Dank und ja, ist natürlich möglich. Da meine Frau praktischerweise mit angezogener Bremse gefahren ist, kann ich auch gleich das gesamte Innenleben mal wieder wechseln. :-) Ansonsten soll sich die Werkstatt mal den Nachstellmechanismus ansehen.

    Grüße
    Michael

  4. #24
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.459

    Standard

    Und bitte die Abschirmbleche nochmals penibel überprüfen... Meine waren nicht sooo schlimm Angerostet, und die Befestigungsfedern hatten immernoch ihren Halt, aber genug angerostet um zu flexibel zu sein. Wie schon oben geschrieben hat den Austausch der Abschirmbleche genau dieselben Symptome "repariert"...
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  5. #25
    Senior Member Avatar von jc_benz
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    433

    Standard

    Hallo,
    Ich hatte vor 2 Jahren an meinem S600 Bj. 1995 die Bremsscheiben und die Beläge Feststellbremse erneuert. Musste da nix an den Bremsseilen einstellen, nur die Zahnkranzschraube des Nachstellers in der Trommel vollständig zurückdrehen, Scheibe runter, Beläge wechseln, Scheibe drauf, an der Trommel einstellen wie im WIS beschrieben, ein paar Mal Festellbremse betätigen und gut.
    Anliegend Fotos, wie es bei mir aussah.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20210409_182419_resized_1.jpg‎   20210409_182408_resized_1.jpg‎  
    Geändert von jc_benz (9. October 2022 um 22:19 Uhr)
    Fahrzeuge akuell:
    S600L 9/95 gekauft 11/2008 mit 83.000km - aktuell 167.000km
    E320 Cabrio 9/95 - aktuell 160.000km
    C220 Elegance (W202) 9/94 - 187.000 km
    Porsche Cayenne Turbo S 12/08 (Alltagsauto)
    VW Käfer Speedster 3/75 (Eigen-Umbau)
    VW New Beetle Cabrio 8/07 (für die Dame)
    2xPeugeot 207 Sport (für die Jungs)
    Suzuki VX 800 3/95 (Mopped)
    Knaus Eurostar 650TK 4/2000 (Wohndose)

  6. #26
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hi,

    vielen Dank für die Bilder.

    Grüße
    Michael

  7. #27
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Ort
    Oulu, Finnland
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo,

    Eine Frage hätte ich auch in diesem Zusammenhang: mein Feststellbremspedal hat mindestens 5 cm frei Bewegeung bevor er rastet ein (war einfach plötzlich so nach der letzten HU; was hat der Prüfer da mit der Bremse eigentlich gemacht...?), wußte jemand eine (hoffentlich einfache...) Lösung?

    Best Grüße,

    Seppo
    Im Alltag mit W140 S320 ´95, blauschwarz, Leder schwarz, >450 000 km

  8. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo zusammen,

    wollte nun doch erst mal selbst anlegen, also habe ich mir das gesamte Innenleben der Bremse gekauft und losgelegt. Die Abschirmbleche sind übrigens einwandfrei, die Federn waren nicht lose oder ähnliches.
    Hat auch erst gut angefangen, nur passte die Bremsscheibe am Schluss nicht mehr auf die Beläge, obwohl der originale Nachsteller komplett zurückgestellt war. Ich habe die Beläge verglichen - Größe identisch. Sitz der Beläge - einwandfrei. Dann habe ich den neuen Nachsteller (der genauso aussieht wie auf dem Bild von jc) mit dem alten verglichen. Der Alte ist ein bisschen kürzer als der Neue. Mit einigem Gewürge habe die Scheibe dann drauf bekommen. Ich bin mir aber sicher, dass hier irgendwas anderes nicht passt, die Nachsteller sind nur minimal unterschiedlich.

    Dann die andere Seite - dort war nichts zu machen, auch mit dem alten Nachsteller ging die Scheibe nicht über die Beläge. Da es dann anfing in Strömen zu regnen, habe ich das Zeug rausgerupft und am Fr geht das Auto in die Werkstatt. Mal sehen was die herausfinden, ich melde mich wieder.

    Grüße
    Michael

  9. #29
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.459

    Standard

    Hallo Dorian!

    Dann ist der automatische Ausgleichapparat unten im Kardantunnel beim zerlegen der Feststellbremse doch ausgerastet, wie ich schon geschrieben habe:
    http://www.w140forum.de/showthread.p...l=1#post106331
    Diese muss jetzt zurückgesetzt werden.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Plastikgriff Feststellbremse gebrochen
    Von Ikonenschatzw140 im Forum Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24. June 2022, 14:51
  2. Wie Stellt Man Die Feststellbremse Nach ?
    Von KlauS500 im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25. February 2011, 15:26
  3. Parkbremse / Feststellbremse Automatik
    Von RVDT im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19. August 2010, 22:44
  4. Suche Griff von Feststellbremse
    Von localhorst im Forum Suche....
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. August 2010, 09:04
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6. July 2010, 21:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein