+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Frage Feststellbremse

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard Frage Feststellbremse

    Hi zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit die Handbremsbeläge an meinem Coupe von Ende 1992 in einer Werkstatt erneuern lassen. Nun habe ich das Phänomen, das sich nach ein paar Wochen der Pedalweg der Feststellbremse immer verlängert, bis quasi keine Wirkung mehr da ist. Die Werkstatt hat die Beläge vor ein paar Wochen nachgestellt und auch den Mechanismus unterm Auto geprüft. Da gibt es angeblich nichts einzustellen. Nun ist der Pedalweg schon wieder fast am Anschlag.

    Die Handbremse benutze ich nicht jeden Tag, trete da auch nicht wie ein Irrer rein und mit angezogener Bremse bin ich auch nicht versehentlich gefahren.

    Eine Merkwürdigkeit noch: Ich habe im Teilekatalog gesehen, dass die Verstellschraube, mit der man die Feststellbremse nachstellen kann, erst eine 140er Nummer hatte, später eine 201-er Teilenummer. In meinem Auto ist noch die alte Version verbaut. Ist das vielleicht mal geändert worden, weil es genau dieses Problem gab? Oder hat sonst jemand eine Idee?

    PS: Wer sich das mal in einem Mercedes-Video ansehen möchte, ab Minute 25: https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=YIWZhQwySZ8

    Grüße
    Michael

  2. #2
    Senior Member Avatar von blumi
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    826

    Standard

    Hoi Michi,
    wo haben die Helden gestellt?
    In der Radnabe oder unter dem Bodenblech?
    Ich hatte am 124er mal das Problem, dass das Abschirmblech am der Radnabe, wo die Bremsbacke eingehakt bzw. mit der Platte gesichert ist verrostet war und da das gleiche Symptom.
    Damit hat sich das alles verschoben.
    Die Sicherungsfeder bei 13.41 in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=701a6h3nLE4 hatte keinen halt mehr.
    Geändert von blumi (15. September 2022 um 18:02 Uhr)
    Gruss blumi
    der jetzt hier selterner mal reinschaut

    Inge 300SE 3.2

    Verkaufe aktuell:
    -ein digitales US KI für den S 500

  3. #3
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.459

    Standard

    Zitat Zitat von blumi Beitrag anzeigen
    Hoi Michi,
    wo haben die Helden gestellt?
    In der Radnabe oder unter dem Bodenblech?
    Ich hatte am 124er mal das Problem, dass das Abschirmblech am der Radnabe, wo die Bremsbacke eingehakt bzw. mit der Platte gesichert ist verrostet war und da das gleiche Symptom.
    Damit hat sich das alles verschoben.
    Die Sicherungsfeder bei 13.41 in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=701a6h3nLE4 hatte keinen halt mehr.
    Ich kann nur zustimmen. War vor einige Jahren bei meinem W140er auch so. Neue Abschirmbleche und alles war wieder Ruhe.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten. Ich kann leider inhaltlich nicht ganz folgen.

    Nachgestellt wurde in der Nabe. Was muss da denn alles abgerostet sein, damit es diesen Effekt hat? Möchte ich jetzt fast mal ausschließen, mein Abschirmblech sieht nicht entfernt so aus wie das im Video.

    Grüße
    Michael

  5. #5
    Senior Member Avatar von blumi
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    826

    Standard

    Hoi Dorian,
    wenn sich nicht gerade die Seilzüge längen, was ich so noch nie erlebt habe, bleibt nur die hintere Bremse aufmachen und rein schauen.
    Alles andere wird Glaskugellesen.
    Gruss blumi
    der jetzt hier selterner mal reinschaut

    Inge 300SE 3.2

    Verkaufe aktuell:
    -ein digitales US KI für den S 500

  6. #6
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    735

    Standard

    Hallo Dorian,
    am Unterboden ist ein Einstellmechanismus der beim Zusammenbau richtig eingestellt werden muss, ebenso wie die Nachsteller in der Nabe.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    203

    Standard

    Und wie funktioniert das? Habt ihr eine Anleitung dafür?

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Jau, das wird sowieso gemacht, ich muss nur erst mein anderes Auto wieder zurück haben.

    Danke erst mal.

    Michael

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    269

    Standard

    Hi,

    beim Zusammenbau von was genau? Der Mechanismus unterm Fahrzeugboden ist ja angeblich selbstnachstellend. Siehe auch das Video oben in meinem Post.

    Grüße
    Michael

  10. #10
    Senior Member Avatar von blumi
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    826

    Standard

    Hoi Dorian,
    wenn das selbstnachstellend wäre, müsste man da nichts einstellen.
    Es gibt einen Einsteller unter dem Kardantunnel wo der Zug vom Feststellpedal zum Verteiler rechts und links geht.
    Und dann den Versteller in der Bremse.
    Wenn du Dich nicht selbst ran traust, dann such Dir eine kompetente Werkstatt.
    Gruss blumi
    der jetzt hier selterner mal reinschaut

    Inge 300SE 3.2

    Verkaufe aktuell:
    -ein digitales US KI für den S 500

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Plastikgriff Feststellbremse gebrochen
    Von Ikonenschatzw140 im Forum Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24. June 2022, 14:51
  2. Wie Stellt Man Die Feststellbremse Nach ?
    Von KlauS500 im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25. February 2011, 15:26
  3. Parkbremse / Feststellbremse Automatik
    Von RVDT im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19. August 2010, 22:44
  4. Suche Griff von Feststellbremse
    Von localhorst im Forum Suche....
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. August 2010, 09:04
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6. July 2010, 21:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein