+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: W 140 / C140 SEITENSPIEGEL links

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    132

    Standard W 140 / C140 SEITENSPIEGEL links

    AN jene , die auch manchmal nicht mehr durchblicken

    Mein linker Seitenspiegel wurde durch einen Entgegenkommer zerstört. Aus noch vorhandenen Teilen von früheren Vorgängen
    habe ich diesen komplett neu aufgebaut und war doch recht erstaunt wie aufwendig das teil durchkonstruiert wurde.
    nachdem alle bewegungen wieder funktionierten ...letztes problem...er schliesst nicht komplett wieder an das kleine fensterdreieck .
    3mal wieder ausgebaut , alles geprüft...woran kann das noch liegen. ?? der abstand beträgt immerhin noch ca 1 - 1,5 cm zum Dreieck.
    brauche konstruktive hilfe
    danke + gruss JL

  2. #2
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    735

    Standard

    Sitzt das Spiegeldreieck richtig?
    Ansonsten passiert das wenn man den Spiegel entgegen der Anklapprichtung also nach vorne drück, da hängt dich der Mechanismus aus, einfach den vom Auto, entgegen der Federkraft wegziehen und ein bisschen wackeln dann rutscht er normalerweise hinein.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von Grab Beitrag anzeigen
    Sitzt das Spiegeldreieck richtig?
    Ansonsten passiert das wenn man den Spiegel entgegen der Anklapprichtung also nach vorne drück, da hängt dich der Mechanismus aus, einfach den vom Auto, entgegen der Federkraft wegziehen und ein bisschen wackeln dann rutscht er normalerweise hinein.
    DANKE , ABER TRIFFT ES LEIDER NICHT.
    gruss jl

  4. #4
    Junior Member Avatar von unclebenz230ce
    Registriert seit
    Apr 2022
    Ort
    Wismar
    Beiträge
    12

    Standard

    Moin,

    den Außenspiegel bitte nochmal komplett zerlegen und alle Räder, Wellen und Schaniere
    ordentlich fetten. Davor bitte alle Metallteile entrosten mit z.b. einen Dremel.

    Den Elektromotor auch zerlegen und fetten. Vorausgesetzt das der Motor nicht völlig Grütze ist.

    Dann die Anklappfunktion
    solange betätigen und ggf. mit der Hand nachhelfen bis es wieder geht. Einwenig Geduld und evtl. nach ein paar Tagen geht es wieder.

    Problem ist das Motor es nicht bis Ende schafft da zu Schwergängig.

    Ging bei mir genauso wie beschrieben.

    Es gibt Fett mit MB Freigabe die ich z.b. auch beim r129 anwende für das Verdeckschannier.

    Viel Erfolg!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. c140 seitenspiegel links cl500 /98
    Von j-lietke@t-online.de im Forum Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5. July 2021, 23:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12. February 2017, 18:31
  3. Ausbau Spiegelglas seitenspiegel
    Von Nyulli im Forum Hauptforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11. December 2016, 20:14
  4. Seitenspiegel demontieren/reparieren
    Von xexsos im Forum Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26. July 2012, 10:36
  5. Außenspiegel Links
    Von Morgenroth1 im Forum Suche....
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5. December 2005, 09:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein