+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: w140 VAKUUMPUMPE

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    132

    Standard w140 VAKUUMPUMPE

    ::::::..eines tages ging mein kofferraumdeckel nicht mehr auf .
    .........selbst streicheln und zureden sowie pluspolgedöns konnten keine öffnung herbeibringen.
    .........also zu db mit der einzigen order...öffnen kofferraumdeckel..
    .........und tatsächlich ...sie haben es geschafft.
    ....... diagnose : neue vakuumpumpe muss her, und gleichzeitig vorwarnung 1400.- eur plus steuer nur für das
    ersatzteil.....was bei mir doch nachdenklichkeiten verursachte .
    ........ also ausbau der alten pumpe und öffnung des gehäusebodens.
    ........ innen: schwarzer staub überall . und beim lösen des kleinen motors ..feststellung dass keine kohlen mehr vorhanden waren.
    ........ intensives internetstudium inkl youtube brachte die lösung. motoren gibt es bei ebay und einbauanleitungen bei youtube
    ........ kosten: 120.- eur für den motor und , da nach einbau noch kalibriert werden muss zusätzliche aber KLEINE kosten der arbeit bei db
    ...also auf jeden fall....T R A G B A R
    ........ÜBRIGENS ..der hersteller war bosch, jedoch war der motor nicht über bosch zu erhalten...
    nur soweit als anregung
    gruss
    JL

  2. #2
    Senior Member Avatar von blumi
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    826

    Standard

    Aloha,
    es sollen wohl auch die Motoren der Golf Unterdruckpumpe passen.
    Der Vorbesitzer von der Hilde hatte einfach einen Autokompressor eingebaut
    Hab mir in der US Bucht einen gebrauchten Kompressor geschossen, fungierte bis zum Verkauf.
    Alternativ geht auch eine Vacuumpumpe vom W124 zum Anpassen bzw. als Spender.
    Gruss blumi
    der jetzt hier selterner mal reinschaut

    Inge 300SE 3.2

    Verkaufe aktuell:
    -ein digitales US KI für den S 500

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin Blumi,

    die VW Elektromotoren passen zwar, haben aber weder die korrekte Motordrehzahl noch das erforderliche und korrekte Drehmoment!
    Der W124 Elektromotor ist ein guter, gebrauchter Ersatz!
    Dieses hatte Marie aus Schweden vor langer Zeit schon mal mit Fotos und Beschreibung gepostet!

    Gruß Gerd

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    203

    Standard

    Wie problematisch ist eigentlich die kleine Pumpeneinheit wenn man nur zentralverriegelung und den schmutzfreien Heckklappengriff hat? Über welche Pumpe werden die stellmotoren der Klimaautomatik und die Scheinwerferhöhenregelung bedient?

  5. #5
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.827

    Standard

    Die PSE macht alles außer Softclose.

    Das heißt es ist fast immer das selbe was sie im jeweiligen Fahrzeug machen muss das einzige sind die Orthopädischen Sitze die nicht alle haben und wen man E-Rückbank hat entfällt die Pneumatische absenkt Funktion der Kopfstützen der rest ist immer gleich.
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    203

    Standard

    Die PSE regelt sogar die Leuchtweite der Scheinwerfer? Also ist die PSE eigentlich fast immer gleich? Bietest du den Pumpenmotor auch an

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin Benzler,

    der Elektromotor der PSE ist immer gleich aber nicht die komplette PSE. Die komplette PSE hat je nach Ausstattung und Baujahr unterschiedliche Elektronikplatinen verbaut und muss zur Fahrzeugidentifizierungsnummer des W140 passen. Der Elektromotor wird schon viele Jahre nicht mehr Produziert. Der Motor wurde im Auftrag von Bosch als Unterauftrag von Jonson in China produziert. Johnson produziert diesen Motor und auch den Softclosepumpenmotor seit vielen Jahren nicht mehr. Der PSE Motor und der SC Motor wird aber von einer kleinen Elektromotorenfirma in Asien nachproduziert. Diese Motoren bekommst Du hier in Deutschland von mir oder von einem Anbieter in den USA über eBay USA. Alle anderen Anbieter auf eBay und Co. verkaufen Motoren, wo weder die Motordrehzahl noch das Motordrehmoment korrekt ist. Als Forenmitglied kannst Du bei Bedarf den PSE Motor zum Mitgliederpreis für 100 Euro zuzüglich Versandkosten bei mir bestellen. Der SC Motor hat den selben Preis.

    Gruß Gerd

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    203

    Standard

    Ist der Wechsel des E-Motors komplex oder hält sich das in Grenzen?

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    306

    Standard

    Etwas handwerkliches Geschick solltest Du haben und 2 Schwachstromkabel ab- und anlöten solltest Du auch können. Wenn der Pneumatikpumpenlaufring stark verrieft ist muss dieser gehohnt/geschliffen werden. Das nötige Werkzeug wie Torx T15 Schraubendreher, 2 Nüsterklemmenschraubendreher, Seitenschneider und Lötkolben sollten vorhanden sein. Wenn der Pumpenrotorlaufring gehohnt werden muss, wird ein Stabschleifer, Schnellläufer, der mit Druckluft oder Strom betrieben wird und ein kleiner Fächerschleifkopf mit mindestens 600er Körnung, besser 1000er Körnung benötigt. Eine Anleitung kann ich telefonisch leisten. Auf Wunsch führe ich eine Überholung der PSE für einen kleinen Unkostenbeitrag von 30 Euro für Forenmitglieder durch. Die Versand- und Rückversandkosten, die extra zu leisten sind, betragen 10 Euro mit DHL, versichert. Gesamtkosten mit neuem Elektromotor, Montagearbeiten, Hohnen und Testlauf auf selbst angefertigtem Prüfstand mit Fotoserie und kleines Video des Testlaufes per WhatsApp und Versandkosten = 140,00 Euro. Wenn KEINE Komplikationen bei der Überholung auftreten, was aber sehr selten ist.
    Mögliche Komplikationen: Der Pneumatikpumpenrotor kann bei der Demontage brechen. Die Torxschrauben M3X40 können abscheeren weil die flüssige Schraubensicherung nach fast 30 Jahren stark verhärtet sein kann. Für diese eventuellen Komplikationen, die ich selbstverständlich VERSUCHE zu vermeiden, bin ich NICHT haftbar. Damit muss der Auftraggeber vor der Überholung schriftlich per Mail das Einverständnis abgeben.

    Gruß Gerd

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    203

    Standard

    Danke, dann weiss ich, an wen ich mich wenden muss, wenn die PSE defekt ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vakuumpumpe zickt...
    Von Nyulli im Forum Elektrik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 6. July 2016, 22:05
  2. Vakuumpumpe Aus Einem S600 V12
    Von siphox im Forum Verkaufe....
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13. May 2009, 13:02
  3. Vakuumpumpe Zentralverriegelung
    Von det im Forum Suche....
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12. February 2007, 10:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein