+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fünfganggetriebe 722.6. schaltet nicht mehr nach der Winterpause

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    336

    Standard Fünfganggetriebe 722.6. schaltet nicht mehr nach der Winterpause

    Hallo,
    hatte den Wagen 3 Monate abgestellt und jetzt wieder in Betrieb genommen.
    Jetzt schaltet er nicht mehr hoch beim Anfahren sondern bleibt im 1. Gang.
    Schalte ich dann mal kurzzeitig von D in 3, dann schaltet er hoch. Halte ich dann an, fährt er im 3. Gang wieder an.

    In der Schalkulisse ist allerdings auch das Lämpchen für die Stellung "D" aus, bzw. da hat der Mikroschalter hat einen Wackelkontakt (die Lampe ist in Ordnung).
    Kann das damit zusammenhängen?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Dirk

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    231

    Standard

    Überprüf den mal, http://www.w140forum.de/showthread.p...r-Am-Automaten da das Getriebe ja meines Wissens nach ein Getriebesteuergerät hat.

    Gruß

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    336

    Standard

    Danke, werde ich mal checken. Klingt für meinen Fehler auch nicht uplausibel.

    Dirk

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    336

    Standard

    Werkstatt hat Fehlerspeicher des Steuergerätes ausgelesen: Kein Fehler. Dann Fehler gelöscht (obwohl keiner angezeigt wurde)
    --> Problem behoben.

    Warum auch immer.
    Irgendwie hatte sich das Steuergerät wohl verschluckt. Die Batterie war auch während des Stehens leergelaufen.

  5. #5
    Member Avatar von HCC
    Registriert seit
    Jan 2020
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    95

    Standard

    Hallo,
    ich hab seid Donnerstag auch das Problem bei meinem CL500 Bj. 97. Erst fuhr er auf einmal nur im letzten Gang. Nach einem Neustart schaltete er wieder normal und super weich und dann bin ich von einer Ampel los gefahren und er fuhr nur noch im 2. Gang. Ein Neustart hat dann nichts mehr gebracht. Ich hoffe das es auch am Steuergerät liegt.

    Gruß Claus
    Meine Babys
    CL 500 C140 Bj. 1997
    500 SL R129 Bj. 1992
    Audi TT 8N 1.8 T Bj. 1999

  6. #6
    Member Avatar von HCC
    Registriert seit
    Jan 2020
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    95

    Standard

    Hallo,
    das Getriebe von meinem CL ist wieder fit. Es war so wie oben beschrieben, dass nach dem Fehler löschen das Getriebe wieder normal lief. Der Fehler war dass das Drehzahlsignal nicht immer überliefert wurde. Meine Mercedes Werkstatt in Walsrode die ich empfehlen kann, nicht wegen dem Preis, aber Kompetenz, hat im Getriebe die Elektrohydraulische Steuereinheit (300 Euro) gewechselt. Und jetzt läuft der CL wieder wie ein neuer.

    Gruß Claus .
    Meine Babys
    CL 500 C140 Bj. 1997
    500 SL R129 Bj. 1992
    Audi TT 8N 1.8 T Bj. 1999

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. W140 nach ATF ÖL Wechsel schaltet nicht mehr in 3 und 4 (722.3 4Gang)
    Von HenrTT im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19. February 2021, 19:04
  2. Getriebe schaltet nicht mehr in den 5. Gang und kein kickdown mehr
    Von chiron im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25. November 2016, 14:22
  3. Automatik schaltet nicht mehr
    Von Montana im Forum Elektrik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 6. May 2012, 22:52
  4. Automatikgetriebe Schaltet nicht mehr in 4. Gang
    Von kdxx1888 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27. May 2010, 19:46
  5. Automatik Schaltet Nicht Mehr Richtig (91, 600er)
    Von overtheclouds im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10. October 2004, 22:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein