+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Topflager des Vorderachsträgers tauschen

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    15

    Standard Topflager des Vorderachsträgers tauschen

    Hallo Leute,

    Ich habe vor jetzt im Zuge meines Lenkgetriebeausbau festgestellt, dass ich kleine Risse an den Lagern des Vorderachsträgers festgestellt.
    Habe nun schon diverse Begriffe hier im Forum gesucht und nichts gefunden.

    Ist das Werkzeug dazu bei Mercedes verfügbar? Gibt es dazu Erfahrungswerte über den Wechsel? Muss ich den Träger komplett ausbauen oder ist dies nur mit absenken tauschbar?

    Gruß
    Dennis

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    189

    Standard

    Würde mich auch interessieren. Merkst du etwas am Fahrverhalten durch die riesigen Lager?

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich hab immernoch ein Zittern zwischen 80 und 95. Alles ist neu bei mir exklusive Lenkgetriebe/Topflager.
    Alles OEM/Lemförder/TRW/SKF/ATE

    Daher kommt nun das leicht undichte LG zum Instandsetzer und die Lager kommen auch raus. Nur die 800 Euro OEM Benzlager werde ich die Lemförder Lager im Zubehör ordern

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von AlpinweißII Beitrag anzeigen
    Ich hab immernoch ein Zittern zwischen 80 und 95. Alles ist neu bei mir exklusive Lenkgetriebe/Topflager.
    Alles OEM/Lemförder/TRW/SKF/ATE

    Daher kommt nun das leicht undichte LG zum Instandsetzer und die Lager kommen auch raus. Nur die 800 Euro OEM Benzlager werde ich die Lemförder Lager im Zubehör ordern
    Anhang 22218Anhang 22219

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    189

    Standard

    800€?

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    15

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10

    Standard Kurzer Erfahrungsbericht

    Moin, falls es noch aktuell ist. Ich habe es vor ein paar Wochen selber gemacht. Ohne Spezialwerkzeug lediglich ein Hebelwerkzeug beziehungsweise einen Kuhfuß.



    Zur Vorbereitung:
    Stabi ab, Feder und Querlenker ab und dann habe ich das Lenkgetriebe (drei Schrauben am Vorderachsträger) gelockert. Witzig war eine 26er Nuss notwendig. Die findet man eigentlich nicht im Standardratschenkasten. Dann habe ich jeweils eine Seite (zwei Schrauben) am Topflager gelöst und die Vorderachse hängen lassen. Der Motor drückt ja ganz gut runter.

    Dann mit dem großen Schraubenzieher / Kuhfuß und WD 40 beziehungsweise Silikonspray gehebelt und getan ein bisschen geklopft (war gar nicht so schwer) raus geholt und dann das neue Topflager eingesetzt. Dann an der jeweiligen Aufnahme mit einem großen Wagenheber hoch gepumpt. Dadurch ist das Lager rein geflutscht. Vorher ein bisschen Silikonspray. Dann Schraube fest und fertig.

    Ganz ehrlich, ich hatte ein Wahnsinns Respekt davor und es ist überhaupt gar kein Problem.

  8. #8
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.817

    Standard

    Das ist 25mm und nicht 26mm und die hat Mann noch weniger
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2021
    Beiträge
    189

    Standard

    @111atb111

    Was bringen die neuen Lager? Merkt man einen Unterschied? Und wenn ja könntest du es bitte erläutern?

    Gruß

    Adam

  10. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    Nov 2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Servus Adam,

    Ich habe noch nicht die Zeit gefunden mich an die Topflager zu machen. Aber genial. Dann geht das Analog zu den W126 Hinterachslagern. Die demontiert man auch mit Hebel und Schraubenzieher.

    Mich würde auch Interessieren... Welche Veränderungen du im Fahrverhalten/Eigenschaften bemerkt hast.

    Grüße
    Dennis

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wischwasserbehälter tauschen
    Von vipwine im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28. July 2021, 11:48
  2. W201 Topflager Hinterachse wechseln
    Von W140 420 im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11. March 2021, 21:12
  3. wischerrelais tauschen... Wie?
    Von Bulti79 im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2. December 2012, 10:07
  4. Rückbank tauschen?
    Von viennaxxi im Forum Hauptforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8. October 2012, 12:49
  5. Motor tauschen
    Von zvonimir im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25. September 2011, 23:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein