+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kühler tauschen W140 S320 Bj 5.95 Automatik wie ?

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    5

    Standard Kühler tauschen W140 S320 Bj 5.95 Automatik wie ?

    Hallo gibt es irgendwo eine Anleitung oder Video, wie man den Kühler tauscht ? Was sind die zwei schmäleren Anschlüsse unten am Kühler ?
    Für Öl vom Getriebe was dann aufgefüllt werden muss nach dem Tausch?

    Gibts jmd im Raum Mainz der helfen will/ kann ?
    Danke
    Geändert von vipwine (28. July 2021 um 12:06 Uhr)

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    69

    Standard

    Moin,
    ich möchte auch den Kühler bei mir tauschen und werde mich hierzu auch noch belesen müssen. Ich bin zurzeit noch im Urlaub und kann dir daher jetzt keine Anleitung schicken (frühestens kommenden Dienstag).

    VG
    Ömer
    W140 600 SEL 1991 Silber
    Touran 2.0 tdi 2013
    Toyota Grj78 2021

    Wer nicht will der hat schon.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo,

    bei meinem S320 von 1997 gibt es insgesamt vier Anschlüsse; zwei für das Getriebe, wie du scho richtig vermutet hast. Die anderen zwei sind fürs Kühlwasser. Es ist auch richtig, dass du nach dem Tausch des Kühlers ATF nachfüllen musst. Wenn der Kühler erneuert werden soll, ist es zu empfehlen, nach dem Einbau die obere Leitung für das AFT zunächst noch nicht anzuschließen und mit einer Spritze o.ä. etwas ATF in den Kühler einzufüllen, damit das Getriebe nicht unnötig Luft ziehen kann.
    Wenn du eine Klimaanlage hast, dann musst du den Kondensator vor dem Ausbau des Kühlers noch lösen. Das sind ein paar Schrauben. Ich weiß allerdings nicht, ob das im eingebauten Zustand geht. Ich habe bei mir den Kondensator mit dem Kühler und dem Lüfterverband zusammen ausgebaut. So ist es im WIS beschrieben und wohl auch am einfachsten. Allerdings muss dafür die Klimaanlage entleert werden. So kann man aber am besten sicherstellen, dass die Haken am Kondensator sauber unten in die Füße des Kühlers einrasten und das ganze Paket nachher richtig sitzt. Ansonsten kippelt der Schlossträger später, wenn man den anschraubt.

    An sich ist die Arbeit nicht schlimm, aber Sauerei, weil ja immer etwas Kühlwasser und Öl ausläuft und dann alles voll schmiert. Bei mir war eine Schlauchschelle der Kühlwasserleitung etwas schwierig zu lösen. Aber mit Geschick kommt man da auch ran.

    VG
    Christian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kühler erneuern
    Von Morgenroth1 im Forum Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20. July 2012, 13:33
  2. Zusatzlüfter am Kühler
    Von s500berlin im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14. June 2012, 16:15
  3. Automatik-wählhebel Tauschen
    Von Bernd320SE im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29. August 2008, 23:50
  4. Kühler Temperaturfühler
    Von Morgenroth1 im Forum Hauptforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12. July 2008, 17:01
  5. Mercedes Automatik-getriebe Mit Wandler S600 W140
    Von vaeth_motorentechnik im Forum Verkaufe....
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10. April 2008, 16:26

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein