Hallo W140 - Gemeinde,

ich habe hier schon seit einiger Zeit kräftig gelesen und mir vor einiger Zeit auch so einen schönen Panzer geholt. Es ist ein silberern S280 Bj 96. War zwar Liebe auf den 2. Blick, da ich die früher absolut hässlich fand, aber jetzt finde ich es ein sehr gefälliges Auto. Von vielen wird er ja verschmäht, weil es der kleinste Motor ist. Aber ich will ja nur ab und zu etwas Cruisen. Dafür langen knapp 200 PS vollkommen aus. Andere wären glücklich, diese Leistung zu haben. Und alternativ habe ich noch ein 500er CLK Cabrio. Da geht es dann etwas flotter aber Rennwagen sind es trotzdem beide nicht.

Das dieser immer mal wieder Probleme machen wird, war mir klar. Wollte daran auch vielleicht etwas Erfahrung sammeln, da ich nicht unbedingt der geborene Schrauber bin aber mich das Thema interessiert.

Neben diversen anderen kleinen Elektrik Problemen habe ich seit 1 Woche das Problem, dass er aus heiterem Himmel nicht mehr Starten will. Und zwar reagiert der Anlasser erst garnicht. Zündung geht an und wenn ich weiter drehe klackt es manchmal, manchmal auch nicht aber der Anlasser zuckt nicht. Erste Vermutung war eine zusammen gebrochene Batterie. Durch neue getauscht aber ohne Erfolg. Dann war eine Empfehlung ein Masseproblem. Also mit dem Starterkabel Masse vom Motor überbrückt und er ist sofort angesprungen. Also Massekabel gewechselt und dann festgestellt, dass das scheinbar Zufall war, da das Problem weiterhin bestand. Manchmal springt er an, manchmal nicht. Also habe ich den Anlasser in Verdacht gehabt und einen neuen bestellt. Diesen wollte ich heute nachmittag einbauen.

Vorher habe ich mich nochmal ins Auto gesetzt und den Zündschlüßel gedreht. Ausser der SRS Lampe leuchtet auf Stufe 2 nichts mehr im Kombiinstrument. Nur warum. Aber ich habe ihn ein paar mal zum Starten gebracht aber auch nicht immer. Wenn ich am Schlüßel wackel, gehen teilweise die Kontrolllampen wieder an. teilweise startet er, teilweise auch nicht. Jetzt vermute ich, dass mein Problem nicht der Anlasser sondern das Zündschloß oder ein Schalter dahinter ist.

Was meint ihr?

Soll ich nun zuerst wechseln? Hab schonmal von einem Schalter am Zündschloß gelesen. Könnte es das sein?

Viele Grüße

Lars