Genau so ist es! Die Reservemotore werden ja nicht verschrottet und können ggf. revidiert und eingesetzt werden. Wer weiß, wie lange es noch Originalnachschub gibt.
dr. Jargus hat die Funktion des PTC gut beschrieben. Abgesehen davon, daß unser Wagen nicht im Winter gefahren wird ist hier der von mir bereits erwähnte Punkt zu beachten. Der Wischer wird in Ruhestellung in eine Klemmposition gebracht, die wohl ein Flattern des Wischerblattes im Fahrtwind verhindern soll. Diese Klemme muß der Motor im Anlaufen auch noch überwinden, so daß diesem eine vergleichsweise hohe Leistung abverlangt wird. Ich habe nicht überprüft, ob es sich um ein Reihenschlußmotor mit hohem Anzugsmoment handelt (wie beim Anlasser).
Preislich muß jeder für sich abwägen, welche Vorgehensweise die richtige ist. Der Motor kostet ca. 330 €, dazu kommen die Einbaukosten. Das ist ein Betrag, den manche allein für Zigaretten im Monat ausgeben. Ich gehe jedenfalls davon aus, daß der Motor auch die nächsten 20 Jahre keine Probleme mehr machen wird.
Reinhard