+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Servolenkung mit einmal schwergängig im stand Parameterlenkung

  1. #1
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard Servolenkung mit einmal schwergängig im stand Parameterlenkung

    Hallo

    Eben als ich bei mir zu hause rückwährst auf den Hof gefagren bin und in die Gerage rein rangiert bin war mit einmal die Servolenkung außer funktion Lenkung schwerrgängig

    Wen man im stand die Lenkung gedreht hat wurde sie zeitweise sehr schwerrgängig es war noch eine unterstützung da aber eben nicht voll

    Das kann doch eigentlich nur ein Problem der Paramterlenkung sein die regelt ja geschwindigkeitsabhängig und wird schwergängiger bei hohe Geschwindigkeit

    Ich habe sofort den Fehlerspeicher ausgelesen der war aber leer dan habe ich die Istwerte angeschaut im Stand 0km/h und der Strom mit dem das Ventil gestuert wird lag bei 867ma gibt es dafür Prüfwerte ?

    Oder kann jemand der Stardiagnose hat mal bei sich die Istwerte der PML abfragen und mir die Werte geben damit ich vergleichen kann ?

    Was denkt ihr ? Ventil am Lenkgetriebe defekt ? oder das Steuergerät ?Da hätte ich noch ein liegen zum probieren

    Nach ein paar Minuten abkühlzeit war der Fehler weg aber ob der wieder kommt ?
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  2. #2
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Kann es vieleicht sein das die Adern in dem Kabel genauso weg bröseln wie der MKB ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken s-l1600.jpg‎  
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  3. #3
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    626

    Standard

    Hat die Lenkung geeckt? Also ruckelig unterstützt.
    Könnte auch die Pumpe sein, bei mir sind die Leitungen der Parameter Lenkung nicht betroffen karosserieseitig sind bei mir nur der LMM und die Kabel zu den Vorwiderständen der e-Lüfter.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  4. #4
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Du meinst ob die Lenkung leckt also öl verliert ? Nein die ist komplett dicht die Pumpe ist von 2012 hat aber erst 4000km gelaufen und war eine Original Pumpe vom ZF der Stern war aus gedremmelt
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #5
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Achso Kabel habe ich angeschaut das ist heil da brösselt nichts
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  6. #6
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Ja etwas ruckelig war das als ob zeitweise die Untersützung weniger wurde

    Aber wie gesagt die Pumpe habe ich 2012 gewechselt
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    213

    Standard

    Öl ist aber drauf ja? Hast du das Lenkgetriebe mal gewechselt gegen ein überholtes o.ä?
    Ich habe auch PML und muss ehrlich sagen, dass man diese zwar merkt, aber es keinen so großen Unterschied macht, als das man sagen kann sie würde ruckelig laufen.

    Vielleicht rutscht der Riemen an der Servopumpe durch? Hast du mal die Riemenspannung gecheckt?

    Gruß

  8. #8
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Lenkgetriebe ist das originale vom Werk und immer noch dicht

    ÖL ist genug drin

    Nach dem Riemen habe ich auch geschaut dfas sieht nicht aus als ob der Rutschen würde es macht auch keine geräusche

    Meine idee war jetzt das es am Elektroventil am Lenkgetriebe liegt ich bin heute das erste mall seit ca 2 jahren mehrfach über 100km gefahren und auf dem lezten Stück bevor ich zu hause war auch das ist eine Landstraße und direkt am Orsteingang muss ich rechts in meine Straße und nach ca 100km bei mir auf den Hof vieleicht hat das Ventil unten weiter auf gemacht bei der Geschwindigkeit und ist dan hängen geblieben

    Nach ca 20min habe ich wieder gestartet um die Istwerte an zu schauen da funktionierte die Lenkung aber wieder einwandfrei

    Von daher glaube ich nicht an die Pumpe oder an das Lenkgetriebe selbst eher an die Regelung der PML
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  9. #9
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Auch heute ist die Lenkung wieder normal

    Merkwürdig was das wohl gewesen ist ?

    Mich würde es aber nicht wundern wen der Fehler wieder auftritt
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    203

    Standard

    Hallo Sven,

    wenn Du noch ein PML Steuergerät liegen hast, einfach tauschen. Ich hatte das Problem auch mal sporadisch. Nach dem Tausch war der Fehler weg.
    Hab noch zwei als Reserve rumliegen.

    VG und vielleich trifft man sich ja mal auf der Oldtimer Tankstelle, sobald wir wieder "unter Menschen" dürfen.

    Torsten
    500SE Bj.92 428.000km
    schwarz/schwarz, also 08/15 in den Augen vieler.
    Ausstattung:241,242,246,284,291,303,306,406,412,44 1,471,
    540,551,581,592,600,652,731,752,810,872,873,880,88 2,883,
    H&R Federn 30 mm tiefer, AMG Styling I mit 255/45/18 und Distanzscheiben 16mm. 6 fach CD Wechsler, Wurzelnuss/Leder- Lenkrad, Seitenrollos und mehr Wurzelnuss als normal.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Parameterlenkung ohne Funktion
    Von Doppel 4 Zylinder im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12. July 2016, 11:14
  2. Brummen in der Parameterlenkung
    Von WF-CL500 im Forum Hauptforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 2. March 2011, 19:16
  3. Parameterlenkung Defekt?
    Von werner.dorf im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28. September 2010, 17:46
  4. Nachrüstung Parameterlenkung
    Von 450sel6.9 im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19. November 2005, 06:43
  5. Schiebedach Schwergängig
    Von Big Mick im Forum Hauptforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31. December 2003, 10:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein