+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kleine Geschichte meines 600er aus Spanien

  1. #1
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    623

    Standard Kleine Geschichte meines 600er aus Spanien

    Hallo Freunde,
    ich dachte mir ich lasse euch mal an meinem Projekt teilhaben.
    Nach ausgiebiger Suche nach einem langen 600er bin ich Spanien fündig geworden.
    Also ins Flugzeug, ab nach Alicante, das Fahrzeug besichtigt ein paar Mängel festgestellt und trotzdem gekauft.
    Ich bin dann auf Achse von Alicante zu mir nach Österreich, mit spanischer Zulassung...

    Zu Hause angekommen folgte erstmal eine detailierte Bestandsaufnahme:
    Karosse rostfrei
    Motorölverlust von der Ölwanne
    Retourgang hinüber (in Spanien noch mit Verzögerung, ab Frankreich gar nicht mehr)
    Alle Achsteil spielfrei, trotzdem Vibrationen
    MKB wurde schon erneuert, allerdings durch einen originalen der sich wieder auflöste
    Elektronik und Komforteinrichtungen voll funktionsfähig

    Nun zu den bis jetzt erledigten Arbeiten:
    Alle Querlenker der Vorderachse
    Lenkhebellager
    Alle Querlenker der Hinterachse
    MKB oben
    MKB unten
    Drosselklappen überarbeitet
    LMM-Kabel neu
    beide Lambdasonden neu
    Ansauglufttemp.-sensoren neu
    Automatik in eigenregie komplett überholt
    Verteiler-Kappen und Finger
    Mittellager Kardanwelle

    Ich habe 90% der Arbeiten prophylaktisch gemacht.

    Hier ein paar Bilder:
    Foto von Rene Reisacher (1).jpg
    Foto von Rene Reisacher (2).jpg
    Foto von Rene Reisacher (3).jpg
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  2. #2
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    623
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo. Hast Du das Vibrieren wegbekommen? Lenkhebellagertausch war effektiv?

    Grüße
    Hannibal

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    297

    Standard

    Mutig, dass du dich da ’rantraust. Das wäre nichts für mich. Viel Erfolg.
    Mercedes S320 W140 09/1996 rauchsilber/champignon

  5. #5
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    623

    Standard

    Hallo,
    das vibrieren konnte ich beseitigen, der Wagen fährt sich nun wie neu...
    Das gleiten mit dem Dickschiff macht richtig spaß.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  6. #6
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.412

    Standard

    Was genau hat den die Vibration verursacht ?
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  7. #7
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    623

    Standard

    Es war zum Mäuse melken,
    die Vibrationen waren nicht immer da, wenn der Wagen über nacht draußen stand und ich am Morgen gefahren bin war gar nichts zu spüren.
    Ich habe alle Achsteile vorne erneuert außer dem rechten unteren Querlenker (der wurde vom Vorbesitzer gemacht)
    Dann hab ich den aus Frust auch noch erneuert und das Lenkgetriebe eine bisschen nachgestellt-Vibrationen dauerhaft weg.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Marl
    Beiträge
    680

    Standard

    Hallo,
    ich habe bei ca. 83 000 beide unteren Querlenker und inzwischen wegen dauernder Ölundichtigkeit von der Lenksäule her auch das Lenkgetriebe erneuert.
    Das Vibrieren bei 80-90 km / h nicht weg.
    Mein Auto hat jetzt ca. 103 000 km gelaufen.
    Grüße
    Peter

    PS: Die Neubereifung mit Michelin hat vor ca. 5 Jahren etwas Besserung gebracht.
    Außerhalb dieses Bereiches läuft das Auto bis zur Höchstgeschwindigkeit ruhig.

  9. #9
    Senior Member Avatar von Grab
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    623

    Standard

    Ich habe an meiner Vorderachse übrigens wirklich alles erneuert, also Lenkstangen, Umlenkhebel, Lenkungsdämpfer, Koppelstangen, Traggelenke, Querlenker, Stabilager und Stoßdämpfer.
    hab mehr als die Hälfte nicht aufgezählt.
    Am Fahrwerk ist alles bis auf Stoßdämpfer hinten und die Tonnenlager der Vorder- und Hinterachslager neu.
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Import aus Spanien
    Von holzknecht im Forum Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5. January 2019, 17:22
  2. Geschichte W140
    Von tank im Forum Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26. March 2007, 22:03
  3. Die Geschichte Von Den Kühen...
    Von Claus im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27. August 2005, 15:28
  4. Fliesenleger Fuer Spanien
    Von DonHoliday im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30. June 2005, 11:43
  5. Wer Will Nen 600er Mit Geschichte?
    Von JP im Forum Verkaufe....
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14. June 2005, 14:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein