+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Kofferraumschloss fest

  1. #1
    Junior Member Avatar von Daniel_CL500
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Wolfhagen/Kassel
    Beiträge
    10

    Standard Kofferraumschloss fest

    Guten Abend,

    mein 500er Hat ein Problem am Heckdeckelschloss, denn das ist fest und lässt sich mit dem Schlüssel nicht mehr öffnen. Jetzt habe ich das Teil ausgebaut und es erstmal mit Kriechöl behandelt.

    Weiß jemand ob man den Zerlegungsgrad von dem Teil erhöhen kann, Sprich den Zylinder zerlegen und reinigen bzw. ggf. mechanischen Teile im Inneren sofern beschädigt wieder richten kann und wenn ja wie?

    Der nächste Schritt wäre wenn das nicht klappt, die Reinigung im Ultraschallbad, hat hier schon jemand Erfahrungen gesammelt?

    Berichtet mir bitte was Ihr mit euren Schlössern durchgemacht habt und wie ihr das Problem wieder in den Griff bekommen habt!


    Schönen Abend u. Viele Grüße
    Daniel

  2. #2
    Junior Member Avatar von Daniel_CL500
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Wolfhagen/Kassel
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich berichte über den Fortschritt:

    Ich habe es heute morgen geschafft den Zylinder aus dem Kunststoffgehäuse mittels sanfter Gewalt zu entfernen. Das Gehäuse ist zwar jetzt leicht lädiert, wird aber seiner Funktion weiterhin nachkommen.

    nachdem ich den Zylinder vom Rest entfernt hatte, habe ich das ganze Teil mit Öl geflutet und nach 10min mit dem Schlüssel angefangen das Schloss im Zylinder in leichten Bewegungen hin und her zu drehen. Aus 2-3° wurden 10° und nach ein paar Minuten hat das Schloss wieder geschlossen.

    Jetzt stehe ich vor der Aufgabe den ganzen Zylinder zu zerlegen und von Ablagerungen und Korrosion zu befreien.

    Wenn jemand weiß wie das geht, bin ich für jeden Tipp dankbar!

  3. #3
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Ich kann dir nicht groß helfen aber pass auf jedenfalls auf das dir die Schließpletchen nicht raus fallen dan hast du ein problem das wieder passend zu dem Schlüssel hin zubekommen mir ist das vor 10 jahren mal bei meinem ersten 140er passiert am Schließzylinder vom Handschufach das war kein spaß
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  4. #4
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Das ganze ist übrigens meistens mangelnde Wartung die Schlösser müssen auch mal benutzt und geölt werden

    zum glück funktioniert es bei mir alles einwandfrei mein wagen wird ja auch so gut wie nie naß
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #5
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.369

    Standard

    Zitat Zitat von W140 420 Beitrag anzeigen
    Das ganze ist übrigens meistens mangelnde Wartung die Schlösser müssen auch mal benutzt und geölt werden

    zum glück funktioniert es bei mir alles einwandfrei mein wagen wird ja auch so gut wie nie naß
    Genau so. Alle Schlösser funktionieren bei mir auch, trotzdem das Auto immer unter freien Himmel steht. Benutzen und ölen ist die Lösung.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  6. #6
    Junior Member Avatar von Daniel_CL500
    Registriert seit
    May 2019
    Ort
    Wolfhagen/Kassel
    Beiträge
    10

    Standard

    Wohl wahr. Wenn der Wagen Wartungsstau hat, bleibt halt nichts anderes übrig als eins nach dem anderen abzuarbeiten.

  7. #7
    Senior Member Avatar von Klassik-Fan
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    229

    Standard

    Hallo zusammen,

    Habe bei meiner Limousine im Moment auch das Problem, dass aufgrund einer leeren Batterie der Kofferraumdeckel sich nicht öffnen lässt... und das Schloss (welches fast zehn Jahre nicht benutzt wurde) sitzt leider fest. Was hinzukommt ist, dass der Schlüssel am Anfang nur zu 80%, und nach etwas Bearbeitung mit WD40, nur zu 90% in das Schloss eindringt...
    Da der Dicke in einer engen Garagenbox steht und ich mir die Aktion mit dem „Teppich an der Beifahrersitze herausnehmen“ um an den Pluspol zu kommen ersparen möchte, werde ich weiter mein Glück mit WD40 versuchen.. ich habe nun zwei Tage in Folge und ohne Erfolg, WD40 in den Zylinder eingesprüht aber der Schlüssel dringt nicht 100%ig ein...
    Gibt es eine bessere Alternative zu WD40?
    92er W140 S300 3.2 - brillantsilber/schwarz
    94er C140 S500 - blauschwarz/grau
    92er R129 300SL - blauschwarz/schwarz

  8. #8
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421

    Standard

    Probier mall Interflon Super Finn damit habe ich gerade Glühkerzen und Injektoren ausgebaut ohne Probleme das ist eine andere Liga als WD40 das kriecht an einer noch eingeschraubten Glühkerze innerhalb von 5min komplett biss unten zur glühspitze durch

    Ich habe es auch nicht geglaubt aber das zeug wirkt echt Wunder
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  9. #9
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.421
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  10. #10
    Senior Member Avatar von Klassik-Fan
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    229

    Standard

    Danke für den Tip Sven!
    Ich habe es gestern nochmal mit WD40 geflutet und hoffe dass es heute klappt...
    92er W140 S300 3.2 - brillantsilber/schwarz
    94er C140 S500 - blauschwarz/grau
    92er R129 300SL - blauschwarz/schwarz

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kofferraumschloss
    Von Matthias im Forum Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22. May 2018, 18:57
  2. Rost Über Dem Kofferraumschloss.
    Von hjpdeg im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12. August 2013, 11:24
  3. Bremskolben Fest Ratschläge
    Von simso im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8. March 2008, 21:37
  4. Ein Frohes Fest
    Von autoservice faber im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25. December 2006, 21:00
  5. Rost Am Kofferraumschloss
    Von JP im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20. May 2006, 21:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein