+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Festsitzende Stange

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    54

    Standard Festsitzende Stange

    Hallo zusammen,

    an der Vorderachse kriege ich die Stange vom Schenkel nicht ab. Die Mutter No23 ist zwar ab aber selbst mit einem Dorn und Hammerschlägen bewegt sich nichts. Ist evtl. die Stange angeschraubt? Das Gewinde der Stange habe ich auch schon eingebohrt.

    VG
    Ömer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unbenannt.JPG‎  

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Loich Österreich
    Beiträge
    499

    Standard

    Die Koppelstange ist im Achsschenkel mit einem Konus angeschraubt, der kann nach so viel Jahren schon mal klemmen.
    Nur um sicher zu gehen:
    Du hast Bremsscheibe demontiert, die Mutter gelöst und mit einem Hammer draufgeschlagen?
    Wenn ja, hau mal richtig fest drauf (musste auch den großen Hammer holen.
    Man kann da leider auch nicht mit den Gelenk-Abziehern ran.

    besten Gruß
    Rene
    W140 S600L 199; Leder Schwarz
    W126 280SE Silber Velours Blau
    C107 280SLC Ikonengol Dattelvelours

    ACTA NON VERBA

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    341

    Standard

    Schlagschauber oder einfach einen Mutternsprenger.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo zusammen,
    ...richtig. Ich habe die Bremsscheibe demontiert, die Mutter ist auch runter. Ich habs mit einem Dorn und Hammerschlägen versucht. Vergeblich. Ich probiere es nochmal mit dem Hammer. Danke.

    VG
    Ömer

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    341

    Standard

    Dann könnte noch heißmachen der Verbindungsstelle helfen.

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    54

    Standard

    Ja ich probiere es die nächsten Tage nochmal. Hab gestern vorsorglich andere Stellen mit wd40 und Öl eingesaut... Mal schauen... Habe gestern 3 Stunden an der einen Schraube rumgeeiert... Wenn das so weitergeht dann macht dass kein spass :-)
    VG
    Ömer

  7. #7
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.088

    Standard

    Hallo

    Ich habe für solche zwecke das Vibro Tool von KS einmal drauf halten und die dinger sind raus

    Heißluftfön und Hammer was anderes kannst du dan nicht machen da braucht es durchalte vermögen
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Ich habe die Koppelstangen an unserem 600er vor 2 Wochen erneuert. Ging eigentlich problemlos, die Bremsscheiben sassen ein bisschen fest auf den Radnaben.

    Hast du darauf geachtet dass die Verbindung nicht mehr durch den Stabi belastet ist, d.h. kannst Du die Stange an Schraube 26 rausziehen ?
    Mit freundlichem Gruss

    //matthias

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    54

    Standard

    Ja die Mutter 26 ist raus. Das Vibro Tool scheint eine feine Sache zu sein. Hab aber keinen grossen Kompressor aber eine Bosch blau Hammermeissel zum Fliessen abschlagen..

    Vg
    Ömer

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    54

    Standard

    ...Stange ist runter. Das Vibro Tool ist ein guter Tip! Das brachte mich auf meine Bosch Professional GSH 3 E. Ruck Zuck war die Stange raus :-)

    Also linke Seite ist getauscht. Bei der rechten Seite kriege ich aber nicht die Bremsscheibe runter. Die scheint festgegammelt zu sein :-) . Hab schon ein Tip von YouTube...probiere ich am WE.

    Dankeee und bis denne.

    VG
    Ömer

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vorderachse Stange ausbauen
    Von furious im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20. August 2013, 21:46
  2. lose Stange
    Von Grab im Forum Hauptforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16. March 2011, 23:22

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein