+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Klimaschlauch?

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    76

    Standard Klimaschlauch?

    Hallo,

    bei meinem S500 Baujahr 98 ist der Klimaschlauch defekt und zwar der untere Schlauch vom Kondensator zum Kompressor.

    Ich finde im Internet nur die Teilenummer A 140 830 1715 und der Schlauch wäre demnach für einen 320er.

    Deshalb bin ich mir unsicher und vielleicht kann mir einer helfen.

    Viele Grüße
    Marko
    bevorzugte Motoren: luftgekühlte Boxer oder V8
    S500 & R129 SL500 & 2CV & Porsche 914 & Porsche 993 EX Volvo V70, CL420, SL320, Corvette Cabrio C3 '68

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    185

    Standard

    Moin Marco,

    ich sende Dir per Mail ET-Infos

    Gruß Gerd

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    76

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort Gerd

    Die Zeichnung hatte ich auch gefunden und noch eine andere mit der Teilenummer A140 830 19 15
    bevorzugte Motoren: luftgekühlte Boxer oder V8
    S500 & R129 SL500 & 2CV & Porsche 914 & Porsche 993 EX Volvo V70, CL420, SL320, Corvette Cabrio C3 '68

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    185

    Standard

    Moin, der Schlauch passt für mehrere Motorvarianten.
    Lass Dich nicht verwirren.
    Vergiss die Dichtungen nicht mit zu bestellen und den Trockner und Kompressoröl......................

    Gruß Gerd

  5. #5
    Senior Member Avatar von blumi
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    751

    Standard

    Aloha,
    Nicht wundern wenn die Dichtungen lila aussehen, (früher grün bei R134a) ist neues Material.
    Klimaöl hat der Garagist bei seinem Klimagerät mit eingefüllt, kann man auf dem Gerät einstellen.
    Ich hab kürzlich am 124er den 2. Klimakondesator getauscht, der letzte war gerade mal 8 Jahre drin.
    Durch den Plastikverkleidungsrödel setzt sich der Dreck unten ab, bildet ein Feuchtbiotop und das oxidiert dann den Kondensator durch.
    Also Nachbaukondesator, neue gibts nicht mehr bei MB, angepasst, da die nie passen.
    Der 2. Versuch mit Van wetzel passte etwas besser als der Hella Behr, der schon verbogen geliefert wurde.
    Trockner neu, Klimaanlage dann evakuieren lassen um eventuelle Luftfeuchtigkeit zu eliminieren, dann befüllen und währeddessen nen Kaffee getrunken und nett geplauscht.
    Klima klimt wieder.
    Gruss blumi
    der jetzt hier selterner mal reinschaut

    Inge 300SE 3.2

    Verkaufe aktuell:
    -ein digitales US KI für den S 500

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    76

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Den Schlauch habe ich gekauft und die Dichtung muss ich noch beim Freundlichen bestellen.
    Viele Grüße
    Marko
    bevorzugte Motoren: luftgekühlte Boxer oder V8
    S500 & R129 SL500 & 2CV & Porsche 914 & Porsche 993 EX Volvo V70, CL420, SL320, Corvette Cabrio C3 '68

  7. #7
    Member
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    76

    Standard

    Hallo,

    die Klima funktioniert teilweise wieder. Der Schlauch A 140 830 1715 passte leider nicht, obwohl er bei WIS so vorgeschlagen wurde. Der passende Schlauch ging direkt vom Kondensator zum Kompressor.

    Jetzt kann ich die Klimaanlage nur im Stand bei eingeschalteter Zündung einschalten. Im Fahrbetrieb kann ich die Klimaanlage nicht einschalten und es leuchtet die Taste EC. Drücke ich auf die EC Taste passiert nichts.
    Kann es sein das ein Fehler im Speicher abgelegt wurde und ich dadurch die Klimaanlage nicht einschalten kann?
    Langsam nervt der Dicke :-(
    Gruß
    Marko
    bevorzugte Motoren: luftgekühlte Boxer oder V8
    S500 & R129 SL500 & 2CV & Porsche 914 & Porsche 993 EX Volvo V70, CL420, SL320, Corvette Cabrio C3 '68

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Hansestadt Lübeck
    Beiträge
    185

    Standard

    Moin Marko, ja lass einmal mit Star Diagnose auslesen und lass Dir einen Ausdruck geben. Die Klimaanlage wird auch vom Grundmodul mitgesteuert.
    Nach SD bist Du schlauer und kannst den Fehler finden.

    Gruß Gerd

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein