+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Tannenbaum Im Kombiinstrument

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Müssen
    Beiträge
    25

    Standard

    koks.gif Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem: Wenn ich z.B. den Scheibenwischer auf Interval habe spielt mein Kombiinstrument völlig verrückt !!!! LC-110 Es sieht aus, als würde ich den Wagen gerade starten und alle Lampen leuchten auf. Das passiert auch manchmal, wenn ich die Leseleuchten anschalte oder die Fensterheber ! Ist der Scheibenwischer auf Dauerbetrieb oder aus passiert fast nie etwas Kennt jemand dieses Problem und hat eventuell nen guten Vorschlag ? pray.gif
    Bis denne, 300 SEL
    300 SEL , silber, graues Leder, 8,5 x 18, Plasma Tacho, APS 4. 176000 tkm, Bj. 07/91, Servoschließung, hinten verspiegelte Scheiben, Memory, elektr. Rückbank und noch mehr Schnick Schnack !!! Mir reichts zu fahren.......

  2. #2
    Jörg H.
    Guest

    Standard

    Hallo "Du Benzgetier" !

    Mehrere Möglichkeiten ???!

    1.) Batterie/ Akku - "in den Knien" - Unterspannung ? Immer der erste Versuch beim W140

    2.) Relais Schalter für Scheibewischer defekt (Wo sitzt es ?)?
    Massefehler oder auch korrodierte Anschlüsse/ kein Kontakt ?

    Passiert das wenn der Motor läuft ?

    Viele Grüße
    Jörg H. und Blau Bär

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Romanshorn am Bodensee
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo 300er

    Das Problem habe ich auch und ich glaube noch viele anderen im Forum. Suche mal im Forum, dort findest Du Anleitungen wie Du das Kombiinstrument ausbauen kannst. Es handelt sich dabei sehr wahrscheinlich um kalte Lötstellen auf der Platine in der Gegend der runden Zentralstecker. Dadurch stürzt das Kombiinstrument meist kurz ab.

    Bei mir ist es sowohl allgemein beim Blinken, Betätigen der Scheibenwischer, Antippen der Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage. Im Zusammenhang mit den Fensterhebern habe ich es noch nicht erlebt.

    Gruss vom Bodensee
    Daniel
    500SE, EZ 07/91, dunkelblau metallic, Velours blau, 304'500 km

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Müssen
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Jörg H. ,
    Bakterie habe ich überprüft, Scheibenwischerrelais auch - wurde mir gesagt ! Und "JA" - wenn der Motor läuft !

    Würde Dir gerne die soeben gemachten Bilder zeigen - weiss nur leider nicht wie das geht finger020.gif !! Bin halt blond und da dauert es ein wenig - also schöööööön laaaaaaaangsam sprechen !!!Würde auch gerne noch ein wenig an meinem Profil rumbasteln und soweiter - aber da ist dann wieder das Ding mit "blond" !!!
    300 SEL , silber, graues Leder, 8,5 x 18, Plasma Tacho, APS 4. 176000 tkm, Bj. 07/91, Servoschließung, hinten verspiegelte Scheiben, Memory, elektr. Rückbank und noch mehr Schnick Schnack !!! Mir reichts zu fahren.......

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Müssen
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo Kud, beidedaumenhoch.gif zum Glück habe ich das Kombiinstrument schon diverse male aus- und eingebaut !!! Die Frage in diesem Falle ist, wie finde ich diese unterkühlten Lötstellen ? Muß ich alle nachlöten oder wie funktioniert das? :was??

    Gruß, -das Benzgetier- 300 SEL
    300 SEL , silber, graues Leder, 8,5 x 18, Plasma Tacho, APS 4. 176000 tkm, Bj. 07/91, Servoschließung, hinten verspiegelte Scheiben, Memory, elektr. Rückbank und noch mehr Schnick Schnack !!! Mir reichts zu fahren.......

  6. #6
    Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Romanshorn am Bodensee
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Benzgetier

    Die kalten Lötstellen musst Du mit der Lupe suchen und dann mit viel Geduld nachlöten. Ich traue mir das selber auch nicht zu und habe deshalb einen Freund gebeten es zu machen, der von Beruf Elektroniker ist.

    Wie solche kalten Lötstellen genau aussehen, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber vielleicht weiss jemand hier im Forum mehr darüber.

    Liebe Grüsse vom Bodensee
    Daniel
    500SE, EZ 07/91, dunkelblau metallic, Velours blau, 304'500 km

  7. #7
    Senior Member Avatar von thomasS
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hallo,


    "kalte lötstellen" kann man fast nur mit der lupe erkennen. ist meist ein riss rund um die lötstelle. es bisldet sich so eine art "insel" .

    das problem ist leider bekannt. nutze mal die suche, da hab ichs schon mal ausführlich beschrieben.
    Gute Fahrt mit dem guten Stern auf allen Strassen.

    Thomas

    600 SE Lorinser- Classic Data 2+
    12/1991 . blauschwarzmet. 199 . Leder schwarz . Xenon . Navi/DVD . Klima . Niveauregulierung m. ADS . Glasdach . D2-AEG . el. Heckrollo . Seitenrollos . Infrarot-FB . el. Sitze+Lenksäule+Innenspiegel mit Memory . Lorinser- Lenkrad, Fahrwerk, Auspuff, Stoßfänger, Felgen 19´ . Reiserechner .

    W108 . R129 . W126 . W140 . V140 . W220


  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Romanshorn am Bodensee
    Beiträge
    30

    Standard

    Originally posted by 300 SEL@5 March 21:14:03 2005
    ... zum Glück habe ich das Kombiinstrument schon diverse male aus- und eingebaut !!!
    Hallo Benzgetier!

    Nun ist es soweit, jetzt werde ich diese Arbeiten am Kombiinstrument auch vornehmen.

    Da Du schon Erfahrungen mit dem Aus- und Wiedereinbau des Kombis hast, kannst Du mir noch Tipps geben, wie das am einfachsten zu bewerkstelligen ist?

    Danke und liebe Grüsse vom Bodensee
    Daniel
    500SE, EZ 07/91, dunkelblau metallic, Velours blau, 304'500 km

  9. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Müssen
    Beiträge
    25

    Standard

    Moin, moin - für das Kombiinstrument gibt es bei MB so merkwürdige Haken zum herausziehen - ich habe mir zwei Schweißdrähte besorgt, am einen Ende nen ca. 1 cm langen Haken gebogen und am anderen nen Griff zum Ziehen. Dann vorsichtig links und rechts zwischen Kombiinstrument und Armaturenbrett einfädeln, die Häkchen Richtung Intrument gedreht und vorsichtig gezogen - hat bei mir auch ein bisschen gedauert - sitzen tierisch fest die Instrumente. Nur AUFPASSEN das Du nicht mit den Drähten abrutscht und dein Armaturenbrett beschädigst !!
    Sollte jemand dass anders machen - ich mache das "SO" und es klappt gut, schon bei meinem 2,ten W 140 !!!!!! kommmalher.gif

    Gruß, das Benzgetier 300SEL
    300 SEL , silber, graues Leder, 8,5 x 18, Plasma Tacho, APS 4. 176000 tkm, Bj. 07/91, Servoschließung, hinten verspiegelte Scheiben, Memory, elektr. Rückbank und noch mehr Schnick Schnack !!! Mir reichts zu fahren.......

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Romanshorn am Bodensee
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo Benzgetier (Der Name scheint Dir seit Jörg H. & Blaubär nun wirklich anzuhaften)

    Herzlichen Dank für Deine ausführliche Beschreibung.

    Da ich als Ungeübter jedoch genau das Abrutschen der Haken fürchte, mache ich es wohl nach der Beschreibung von ThomasS (Siehe hier)

    Gruss vom Bodensee
    Daniel
    500SE, EZ 07/91, dunkelblau metallic, Velours blau, 304'500 km

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein