+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Thema: 420 Coupé motor hat Aussetzer

  1. #71
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    .. Mir ist auch schon sehr geholfen wenn jemand in den Motorraum eines 140er V8 schauen würde und sagt wo der Masse Punkt karosserie/motor sitzt.
    Danke kay S

  2. #72
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    318

    Standard

    Hi Kay
    steht da nen Neilenummer drauf? Wenn ja, schick mal, dann schau ich mal auf der EPC nach.

  3. #73
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Nein Benni nur ein schwarzes stinknormales Drähtchen, es scheint zumindest Lt meinem SL vorn an das karosserieblech zu kommen wo die zündspule sitzt, die rechte.
    Und von da anscheinend zum Motor und zwar am Halter der Klimaanlage.
    Aber beim w140 ist der weg weiter der Motorraum ist ja noch breiter und länger
    Im epc könnte ich ja schauen, aber es ist dort nicht zu finden zumindest nicht Lage getreu..
    Aber Tatsache ist dass der Motor mit der Masse verbunden sein muss.. Da ist ja sonst nix
    Ausser dem verbindungsband motor/getriebe

  4. #74
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.304

    Standard

    Meinst du das Masse Band was vom Lengsträger kommt und zum Getriebe geht ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken K1024_20120407_145216.JPG‎  
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #75
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Aua Sven!!
    Dann hab ich es falsch ich hab das nicht am Lt sondern war sicher es wäre zwischen motor unt getriebe.

    Danke!
    Muss ich ändern.!
    Sehr /herzlichen Dank.
    Dennoch ist weierhin das dünnere Kabel unklar.
    Vielleicht flattert bei euch noch eins im Motorraum herum..

  6. #76
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo Sven,
    sitzt an dem aufgeschweißtem M6 Gewindestift im Motorraum,(da sitzt ne Mutter, das sieht wie ein Minuspunkt aus diese Muter war auch lose bei mir aber ich habe es nicht fotografiert vorher) links (natürlich in FR) ca. 5 cm oberhalb vom Längsträger und in ca. (in der Tiefe betrachtet) Mitte Motor ein Erdungs/Minus - Kabel was von dort zum Motor noch verläuft? Wenn, dann muss es in der Nähe sein denn das Drähtchen ist nur 30cm lang.

    Der Kabelschuh an dem Draht ist einmal ein 6er und einmal ein 8er Loch.
    Deswegen müsste die Gegenseite ein M8 Bolzen sein am Motor oder wo auch immer.

    Kay

  7. #77
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich nun heute die neu mit metallkat bestückten original Kat Gehäuse wieder angebaut habe, und auch gleich neue Lambdasonde, wollte ich natürlich den Motor endlich starten.
    Bisher waren es nur Vorbereitungen, auch bezüglich Aufbau öldruck, Wasser und atf ec..
    Am Dienstag kommen dann erst die - dann hoffentlich richtigen - bremssvheiben vorn.
    Zunächst wurden trotz richtiger Nummer bei daparto die falschen geliefert, nämlich ohne die beiden zusatzlöcher für die splinte in der Radnabe.

    Jedenfalls folgendes:
    Springt nicht an, OK riecht nicht nach sprit, trotz mehrfach Zündung an und aus und ca 6 start versuche.
    Jetzt aber eine frage: ist es so dass den ot geber vorn bei dem schwingungstilger JEDER M119 haben muss?
    Ich war sicher dass ich den nie demontiert habe und muss morgen schauen ob man Spuren sieht, man müsste ja sehen ob da jahrelang was dran war.
    Tatsache ist ja dass der ohne OT sensor nicht anspringen würde.
    Es hängt am Auto nix rum, Lt etk, der aber da nicht ganz genau ist fürchte ich, ist zumindest der it geber sichtbar gezeichnet egal ob ich bei einem m119 SL oder einem m119 w / c 140 schaue.
    Das begreife ich ehrlich jetzt noch nicht.
    Also eins ist klar: Mein 91er SL hat den sensor vorn dran, den an der getriebeglocke(KW sensor) aber auch und es SOLL JA ANGEBLICH ABER VERSCHIEDENE Ausführungen geben..
    Danke euch vielmals für weitere Hilfe!!
    KAY

  8. #78
    Member
    Registriert seit
    Mar 2019
    Beiträge
    79

    Standard

    Zeit für eine Benachrichtigung :
    Der Motor lief dann letzte Woche.
    Bin auch ca 6km gefahren.
    Mechanisch sehr sauber,
    Nun steht an die DK zu kontrollieren.
    Zunächst war es so, dass er nicht kommen wollte, zundfunke da, sprit auch.
    Ganz banal: die revidieren, aber gut 6 oder 7 Wochen herumliegenden einspritzdüsen waren tatsächlich alle zu faul, weil zugeklebt.
    Also.. Alles raus, ansteuern, etwas klopfen uns pusten.
    Dann lief der.
    Zyl 7 hab ich bis zuletzt in Verdacht gehabt dass da was nicht stimmt denn der Motor holperte noch etwas.
    Nicht viel, aber einer der 8 Kollegen im Unterdeck war noch nicht dauerhaft dabei.
    Gut dass ich jetzt metallkats dran habe denn natürlich kommt immer wieder sprit in die Auspuff Anlage und natürlich leider auch in den brennraum.
    ESD quer getauscht, Kerze auch, dann zündkabel.
    Problem blieb, wenn, dann bei der 7
    Jetzt konzentriere ich mich auch die DK die hab ich dann Montag draussen und öffne sie
    Ein forum Experte erneuert die kabel/Drähte wenn nötig.
    Leider sah ich gestern dass die schon 2007 getauscht ist als Mercedes original Teil mit Kabel, auch der MKB und LMM ist von 2007.
    Blöd.
    Es wäre mir fast lieb gewesen dass es die DK ist aber natürlich kann sie es dennoch sein denn das Teil war ja auch schon länger im Lager bestimmt
    Was mich dazu bringt die zu prüfen? Einmal blieb die ASR länger an, das ist ja gemeinhin die Warnung, die letzte,
    Deswegen das erst checken erst danach endgültig auslesen und schauen wie er dann läuft
    Denn SOO viel kann nicht mehr sein.
    Ich denke er bekommt zuviel sprit und zwar auf allen, Kerzen eher sehr dunkel!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unrunder Leerlauf und Aussetzer
    Von Schnabelschal im Forum Elektrik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 7. March 2011, 04:56
  2. Elektrik Aussetzer?
    Von ritfw2000 im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24. October 2010, 12:14
  3. Aussetzer V12
    Von Conny im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 7. September 2010, 18:10
  4. Aussetzer An Der Ampel?
    Von Pirellitaya500SEL im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28. November 2008, 23:38
  5. Aussetzer
    Von wochinger im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 1. November 2008, 02:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein