+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: W220 als Zweitwagen und Winterkutsche

  1. #41
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Benni,

    besten Dank! Wenn auch die Antwort etwas zeitverzögert kommt. Hatte einige Zeit sehr viel zu tun. Mit Einspritzpumpenproblem meinte ich "allgemein" die verbauten Komponenten der "E" Modelle. Bei einem 280 S (also ohne E) gibt es keine Einspritzung sondern nur die primitive Vergasertechnik. Also kann da auch nichts kaputtgehen und eine aufwendige Fehlersuche entfällt.

    Mit Vergasern kenne ich mich bestens aus und habe deshalb zwischenzeitlich zwei Automatik W116 280 S Benze gekauft (kaledoniengrün und englischrot) und bin sehr zufrieden. Auch die 156 PS reichen für den Oldtimer-Fahrbetrieb völlig aus und bringen es laut Tacho auf die 200er Marke. Da staunen doch einige auf der Bahn nicht schlecht, wenn so ein 70er Jahre Benz in entsprechender Kolorierung "vorbeigeschossen" kommt. Aber meist fahre ich ja Landstraße (80 - 100) und das macht auch Spaß.

    Viele Grüße
    Oliver
    W140 400 SE Bj. 1992

  2. #42
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Quanten,

    besten Dank. Zu Versicherungsfragen kann ich nicht viel sagen; ist bei mir betrieblich und als Flotte bei derzeit 15 Fahrzeugen geregelt und auf ein Fahrzeug somit schlecht zu berechnen. Ein W116 ist vollkommen Alltagstauglich und sehr komfortabel. Ich habe es außerdem gern spartanisch ausgestattet; was nicht verbaut ist, geht auch nicht kaputt. Ich bin da recht anspruchslos ... !

    Meines Wissens ist ein H-Kennzeichen Fahrzeug grundsätzlich kein Fahrzeug zur Hauptnutzung (Zweitwagenprinzip) und der Versicherung wird gewöhnlich auch die zu erwartende ungefähre (geringe) Jahreskilometerleistung angegeben. Hiernach wird sich normalerweise die Einstufung richten.

    Im "richtigen" Winter fahre ich allerdings mit unserem alten Frontera durch Salz und Dreck; die Oldies möchte ich dann doch nicht mutwillig vernichten. Früh, Sommer und Herbst auch bei Dreckwetter sind aber kein Problem für mich. Kann man ja wieder putzen.

    Viele Grüße
    Oliver
    W140 400 SE Bj. 1992

  3. #43
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    325

    Standard

    Hi Oliver,

    sehr coole Farbe, eben der typische Zeitgeist der 70iger. Ja, ich finde die Vergasertechnik zb. deutlich aufwendiger und evtl. Fehlerbehafteter als zb. die einfacheren K und KE Jetroniken. Wobei ich trotzdem die Vergaser Maschinen immer etwas giftiger in der Gasannahme empfand. Ein guter Kumpel hat einen 250T W123. Der geht gut zur Sache.
    Im Prinzip reicht das auch, ist ja kein Alltagwagen mehr und um trotzdem vernüftig fahren zu können, sind die 156PS ja keienswegs untermotorisiert. Finde die "Untermotorisierungsaussage", wie sie ja zb. auch der 260SE W126 immer bekommt unsinnig. 200 laufen die auch und wann kann man das noch fahren?

    Habe auch zuegschlagen im April. Bei mir ist es ein W126 280SE in silberdistel geworden, wie mein erstens Auto mit 19. Musste einfach meine erstes Auto wieder haben. M110 ist einfach ne geile Maschine, egal ob mit Vergaser oder E.

    Schönes Wochenende
    Benni

    Nic

  4. #44
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    188

    Standard

    Hallo Nic,

    ja ganz im 1970er Jahre Style. Mein damaliger 280 SE W116 hatte keinerlei Probleme gemacht; allerdings war er auch erst wenige Jahre alt. Ob Vergaser oder E ist ja immer auch Geschmacksache. Meist funktioniert ja alles prima. Glückwunsch übrigens zu deinem Neuerwerb; fahre selbst auch einen W126 300 SE in gleicher blauen Farbe wie mein w140 400 SE.

    Mir liegen mittlerweile geschmacklich nur noch die S-Klassen der Baureihen W108/109 W116 W126 und W140; der Rest ist mir zu modern. Gern ohne Schnickschnack und mit Automatik und Vergaser.

    Viele Grüße
    Oliver

    PS: Suche derzeit Reparaturbleche (Endspitzen/Heck) für die 116er; hast Du evtl. einen Tipp?
    W140 400 SE Bj. 1992

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S400 cdi w220 ^^
    Von Mirza140 im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 6. January 2014, 22:56
  2. Zweitwagen - oder der krasse gegensatz zum W140
    Von Schwarzer Wolf im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24. February 2013, 16:21
  3. Steuergerät ESP+PML+BAS für W220
    Von Shark7 im Forum Verkaufe....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 7. May 2011, 19:01
  4. Zweiteilige Amg 8,5 X 18 Et 44 Auf W220 ?
    Von Lothar-Pierre im Forum Fahrwerk, Karosserie, Bereifung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14. July 2008, 16:56
  5. Reifen Für W220 (?)
    Von Rotervogel im Forum Verkaufe....
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12. November 2006, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein