+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Klebrige Spiegelkappen in der Sonnenblende

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    184

    Standard Klebrige Spiegelkappen in der Sonnenblende

    Liebe Forumsgemeinde,

    da ich ein wenig Zeit hatte, habe ich mich mal um die Spiegelkappen gekümmert und einiges probiert.

    Jetzt sind sie wieder sauber und kleben nicht mehr.

    Die Lösung war ganz einfach, hat bei meinen schwarzen Spiegelkappen geklappt. OHNE GARANTIE DAFÜR, DASS ES AUCH BEI EUCH FUNKTIONIERT!!!

    Spiegel ausbauen und in unverdünnten Generalreiniger (für die Küche, hab den von Netto mit Zitrone genommen) legen und die klebrige Kappe einweichen, nach ein paar Stunden mit einem härteren
    Schwamm die klebrige Masse entfernen. Das hab ich ein paar mal wiederholt und siehe da, wieder wie neu und Geld gespart.

    VG
    Torsten
    500SE Bj.92 422.000km
    schwarz/schwarz, also 08/15 in den Augen vieler.
    Ausstattung:241,242,246,284,291,303,306,406,412,44 1,471,
    540,551,581,592,600,652,731,752,810,872,873,880,88 2,883,
    H&R Federn 30 mm tiefer, AMG Styling I mit 255/45/18 und Distanzscheiben 16mm. 6 fach CD Wechsler, Wurzelnuss/Leder- Lenkrad, Seitenrollos und mehr Wurzelnuss als normal.

  2. #2
    Senior Member Avatar von V8400SE
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Weserbergland / Niedersachsen
    Beiträge
    182

    Standard

    "... Jetzt sind sie wieder sauber und kleben nicht mehr."

    Hallo,

    warum waren denn die Kappen klebrig? Raucherauto? Oder wie?

    VG
    Oliver
    W140 400 SE Bj. 02/1992

  3. #3
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.082

    Standard

    Zitat Zitat von V8400SE Beitrag anzeigen
    "... Jetzt sind sie wieder sauber und kleben nicht mehr."

    Hallo,

    warum waren denn die Kappen klebrig? Raucherauto? Oder wie?

    VG
    Oliver
    Nö das sind deine auch wen sie noch die ersten sind der Softlack löst sich mit den Jahren auf jeder Golf 4 klebt heute innen an allen ecken und enden
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  4. #4
    Senior Member Avatar von V8400SE
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Weserbergland / Niedersachsen
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo Sven,

    danke; allerdings stehe ich immer noch auf dem Schlauch. Um welche Kappen geht es denn genau? Die in Wagenfarbe lackierten Kappen für die Aussenspiegel? Oder wie?

    An meinem Wagen kleben im Sommer nur die Fliegen und sonst nichts (abgesehen von den Abdrücken der neugierigen Nasen, welche ab und zu an der Fensterscheibe "kleben").

    VG
    Oliver
    W140 400 SE Bj. 02/1992

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    184

    Standard

    Um die klappbaren Deckel der Spiegel in den Sonnenblenden für die Fahrer und Beifahrerseite, wie bereits in der Überschrift erwähnt.
    Das Problem haben viele, auch im SL usw.

    VG
    Torsten
    500SE Bj.92 422.000km
    schwarz/schwarz, also 08/15 in den Augen vieler.
    Ausstattung:241,242,246,284,291,303,306,406,412,44 1,471,
    540,551,581,592,600,652,731,752,810,872,873,880,88 2,883,
    H&R Federn 30 mm tiefer, AMG Styling I mit 255/45/18 und Distanzscheiben 16mm. 6 fach CD Wechsler, Wurzelnuss/Leder- Lenkrad, Seitenrollos und mehr Wurzelnuss als normal.

  6. #6
    Senior Member Avatar von V8400SE
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Weserbergland / Niedersachsen
    Beiträge
    182

    Standard

    ... tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Habe ich irgendwie nicht gesehen; Sorry!

    VG
    Oliver

    PS: In meinem Wagen (gerade geprüft) klebt da nichts!
    W140 400 SE Bj. 02/1992

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Marl
    Beiträge
    597

    Standard

    Hallo,
    das ist ja mal wieder ein Grund, meinen eingemotteten W 140 aufzusuchen und auch die Sonnenblenden zu überprüfen.
    Grüße
    Peter

  8. #8
    Senior Member Avatar von w140sel320
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    170

    Standard

    Im übrigen sind die ungeteppichten Vormopf-Spiegel im Fond auch betroffen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Sonnenblende für S500 Coupé
    Von 4-matic im Forum Suche....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 4. May 2013, 22:27
  2. Chrom Spiegelkappen W140 Bj 1995-1998
    Von exclusive-accessoaries im Forum Verkaufe....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16. February 2012, 12:22
  3. Chrom-spiegelkappen Neu Für Mopf
    Von marlborohh im Forum Verkaufe....
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. June 2009, 17:55
  4. Schmikspiegel Beleuchtung Sonnenblende
    Von goldnacht im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7. April 2009, 22:57
  5. Wie Baut Man Am Besten Die Spiegelkappen Ab ?
    Von WDB140 im Forum Hauptforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13. January 2007, 00:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein