+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: ASR und ABS Lampe an und Schwankender Leerlauf wenn warm

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7

    Standard ASR und ABS Lampe an und Schwankender Leerlauf wenn warm

    Hallo,
    Wie schon erwähnt habe ich einen etwas desolaten 400SEL Bj 92 erworben.
    Ich habe bereits den Regler der Lichtmaschine gewechselt. Eine Lampe weniger an.
    Nun schwankt der Leerlauf sehr stark, geht runter bis 500 1/min, wenn ich auf D oder R schalte geht der Wagen aus.
    Weiter leuchtet die ASR und die ABS Lampe. Ich habe die Hoffnung, dass das mit dem defekten Regler der Lichtmaschine zu tun hat.
    Ach so, die Türzuziehvorrichtung geht auch nicht.
    Was muss ich da tun?
    Gruß Dietmar

  2. #2
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Hallo Dietmar!

    Erstens würde ich die Sicherungen im Grundmodul anschauen. Grundmodul ist im grossen Modulbox mit runden 38-poligen Diagnosesteckdose rechts im Motorraum. Diese Sicherungen sind für den Stromversorgung der Steuergeräte im Modulbox verantwortlich.

    Zuziehhilfe: Erstmals Sicherung #9 im Sicherungskasten rechts im Kofferraum ziehen und nach Kontrolle wieder einstecken. Wenn die Zuziehhilfe dann immernoch nicht geht, ist glaublich der Elektromotor im Zuziehhilfe-Luftpumpe links dem Kraftstofftank abgeraucht.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo,
    Dnke für den Tip.
    Die Sicherungen sehen alle gut aus.
    Was nun? Ich denke mit der ASR und ABS Lampe gibt es sicher keinen TÜV.
    Die Pumpe für die Zuzieheinrichtung habe ich noch nicht gefunden.
    Der Griff des Kofferraumdeckels funktioniert. Läuft der über die gleiche Pumpe.
    Gruß Dietmar

  4. #4
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Die Sicherungen auf der GM-Platine im Modulkasten?
    Wenn ja, ist nächster Schritt MB-Diagnose-Computer. Muss ja irgendwelche Fehler hinterlegt sein?

    Kofferraumverkleidung ausbauen (links, rechts und innen/oben), dann findest Du die Pumpe links dem Kraftstofftank. (Zwichen linken Hinterradlauf und Kraftstofftank).

    Kofferraumdeckelgriff geht über PSE (rechts unter dem Fondsitzbank), also eine andere Pumpe.
    Zuziehhilfpumpe gab mindestens vor einige Monate bei Daimler für Kleingeld (so um 800€)
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo Dietmar,

    am besten lässt du bei dem Wagen erstmal die Fehler auslesen bzw. Löschen dann ne Runde fahren (oder das was möglich ist) und dann direkt noch mal auslesen. Dann weißt du erstmal grob was so dran ist und das ganze erstmal so lange wiederholen bis da nichts mehr kommt.

    Gruß

  6. #6
    Senior Member Avatar von knool
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.250

    Standard

    moin Dietmer,

    schau dir mal die Leitungen vom Motorkabelbaum an, die werden spröde.
    Dann entstehen die von dir genannten Aufälligkeiten.
    mfg

    Peter


  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Marie, Hallo Peter,
    Nachdem ich den runden Stecker nicht finden konnte habe ich links und rechts nochmal sortiert.
    Und siehe da ich fand die Steuergeräte und die zugehörigen Sicherungen, die rechte in Fahrtrichtung, also die linke wenn man davor steht war defekt. Nun ist die ASR und ABS Lampe aus.
    Alle Lampen sind nun aus. Das finde ich schon mal sehr gut.

    Bleibt leider noch das Problem mit dem wackelden Standgas nach ca. 3min. Kalt alles gut, leicht warm schwanken, nidrig, kurz über 500 1/min bis aus.
    Gas wird trotzdem gut angenommen. Leider stinkt die Kiste extrem, ich denke nach zu fettem Gemisch.
    Nach wenigen Minuten stinkt die ganze Straße.
    Die Kabel lassen sich noch bewegen. Sehen nicht so schlecht aus. Muss ich die schwarze Isolierung aufschneiden um mehr zu sehen? Gibt es einen anden Grund für zu fettes Gemisch oder muss ich einfach mal wirkich fahren?
    Gruss Dietmar

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo Dietmar,

    du musst schon unter den schwarzen Schutzschläuchen schauen. Schlechte bäume haben wie auf dieser Seite zu sehen Risse in der Isolierung http://www.kurth-classics.de/mercedes-motorkabelbaum/

    Zu fettes Gemisch können mit unter eine defekte Lambdasonde oder auch Luftmassenmesser sein.

    Gruß

  9. #9
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Zitat Zitat von DKCA15 Beitrag anzeigen
    Und siehe da ich fand die Steuergeräte und die zugehörigen Sicherungen, die rechte in Fahrtrichtung, also die linke wenn man davor steht war defekt. Nun ist die ASR und ABS Lampe aus.
    Gut daß Du die Sicherungen gefunden hast.
    Ja klar! Ich habe ja "rechts im Motorraum" geschrieben. Rechts und links ist bei Fahrzeuge IMMER in konstruktiven Fahrrichtung gesehen.
    Zitat Zitat von Marie Beitrag anzeigen
    Erstens würde ich die Sicherungen im Grundmodul anschauen. Grundmodul ist im grossen Modulbox mit runden 38-poligen Diagnosesteckdose rechts im Motorraum. Diese Sicherungen sind für den Stromversorgung der Steuergeräte im Modulbox verantwortlich.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  10. #10
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.274

    Standard

    Wenn Drosselklappenkabelbaum oder Motorkabelbaum Isolierungsschäden haben könnte das auch die abgerauchte Sicherung am Grundmodul erklären.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Warm - spring schlecht an
    Von donpadre im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13. July 2015, 13:37
  2. Motor stottert wenn er warm wird
    Von Kampfstern im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25. June 2012, 11:47
  3. Leerlauf Schwankt Kalt - Warm
    Von eric1617 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22. March 2008, 14:51
  4. Der Motor Wird Zu Warm
    Von kaptan61 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30. November 2007, 23:06
  5. Heizung Wird Nicht Richtig Warm
    Von Morgenroth1 im Forum Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3. December 2005, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein