Hallo,
das habe ich auch vermutet.
Leider ist das ja so wie Marie das beschrieb, das die Haltestifte beschädigt sind .
Ich könnte mir vorstellen, wenn es diese Rahmen nicht mehr gibt, aus den nachgefertigten grauen Haken , den Sicherungsringen und Unterlegscheiben mit entsprechendem Kleber was zu basteln.
Muß ich bei meinen richtigen Oldtimern auch immer was improvisieren.
Grüße
Peter

Hallo Sven,
diese Preissteigerungen für Ersatzteile sorgen auch dafür, das die Fahrzeugwerte steigen müssen.
Radhausschalen hatte ich ja auch letztes Jahr neu gekauft.
Noch extremer ist das beim W 126 . Habe vor Jahren bei DB neue obere Querlenker von Fuchs für 175 €/Stück gekauft.
Kosten jetzt um 1200 € .
Habe letztens noch zwei neue Fuchs Querlenker zum Super-Schnäppchen-Preis von einem bekannten Händler für 350 €/Stück bekommen.
Die Zubehör Querlenker sind eigentlich Zeitverschwendung beim Einbau .
Da viele W 126 / W 140 nur geringe Laufleistungen / Jahr haben, hält der Zubehör-Schrott einige Jahre .
Grüße
Peter