+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Luftmengenmesser 320 M104 000 094 06 48

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    135

    Standard Luftmengenmesser 320 M104 000 094 06 48

    Nabend Leute,

    hat jemand schon mal Versucht den LMM
    MB Nummer: 000 094 06 48 ;
    Bild: https://i.ebayimg.com/00/s/MTEyNlg4OTk=/z/DnEAAOSwZQRYghJe/$_1.JPG

    NP ca 500€ ....

    Zu Messen / Reparieren? Einer meiner 300er sägt im Leerlauf und wenn ich dann den LMM abziehe dann läuft er normal. Also ist da irgendwo der Wurm drin.
    Gibt es eine Pin Belegung des Runden Steckers? Damit man den mal auf der Werkbank ansteuern kann?

    Vielen Dank schon mal für Ratschläge / Ideen.

    Gruß

  2. #2
    Senior Member Avatar von w140sel320
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    170

    Standard

    Mit der StarDiagnose kannst du den LMM "Ausglühen" lassen für 4 Sekunden.
    Danach ist er entweder wieder im Normbereich oder ganz hinüber.

    Bei Bosch direkt bekommst du ihn für ca 270€. Günstiger geht leider nicht oder es ist Schrott.

    Gruß Philipp

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von w140sel320 Beitrag anzeigen
    Mit der StarDiagnose kannst du den LMM "Ausglühen" lassen für 4 Sekunden.
    Danach ist er entweder wieder im Normbereich oder ganz hinüber.

    Bei Bosch direkt bekommst du ihn für ca 270€. Günstiger geht leider nicht oder es ist Schrott.

    Gruß Philipp
    Hi Philipp,

    das macht der Motor immer beim Abstellen, wenn das Kühlmittel über 60°C ist, einmal >1650u/min gedreht hat, Luftmasse von 300kg oder 10 Startvorgänge gemacht hat.

    Ich denke da ist was an der Elektronik kaputt. Naja wenn ich Ersatz habe, werde ich den mal auseinander nehmen!

    Gruß

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    135

    Standard

    So kleiner Push:

    Habe mittlerweile einen 2. in die Finger bekommen. Eingebaut und genau das gleiche... also war es wohl nicht der LLM an sich. Kann es der Kabelbaum zum LLM sein oder was komplett anderes? Falschluft, welche vom LLM versucht wird zu regeln und dadurch schwingt?

    Jemand ne Idee?

    Gruß

  5. #5
    Senior Member Avatar von 300SE_Berlin
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    303

    Standard

    Hallo,

    es kann Falschluft sein, oder aber auch der Motorkabelbaum. Letzteres hat ganz oft Probleme und dort ist auch der Stecker für den LMM dran. Wenn der nicht schonmal neu gekommen ist, würde ich sagen es wäre eine Investition Wert.
    Falschluft hatte ich auch schonmal, so dass er extrem geschwankt hat. Einmal war bei mir der Unterdruckschlauch vom Regenerierventil ab und da kam dann auch ein Schütteln/Leerlaufsägen. Leerlaufsägen hatte ich aber auch mal, als der Ölmessstab nicht richtig dran war. Anscheinend hatte sich der Motor durch das Ölmessstabrohr Luft angesaugt, ich weiß es nicht.

    Gruß

    Falco
    Viele Grüße

    Falco


    __________________________________________________ ____________________________Mercedes Benz W140 300 SE Bj. 5/92

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    135

    Standard

    Hi Falco,

    bin mal wieder etwas zum schrauben gekommen.
    Also was mir erstmal noch aufgefallen ist, wenn der Motor warm ist, geht es bis hin zu kaum fahrbar. Er schwankt so stark, dass er sogar von alleine ausgeht, weil er sich nicht mehr fängt.
    Somit auch noch eine Temperatur Sache. Ich hatte die Tage das GM auf der Werkbank und nachgelötet. Ist noch nicht wieder eingebaut, war aber auch nicht auffällig, ich denke das es keine Verbesserung bringt.
    Kann mir jemand den Stromlaufplan/Schaltplan zwischen Modul und LLM / Drosselklappe zukommen lassen, dass ich mal die Kabel durchmessen kann?

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Luftmengenmesser
    Von boss33 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31. October 2016, 23:14
  2. Stecker für Luftmengenmesser V12 (600SEC)
    Von Thomas im Forum Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 7. February 2014, 17:04
  3. S350TurboDiesel Wozu dient dieser Luftmengenmesser?
    Von Marius S350TD im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27. October 2010, 13:18
  4. M104 tot! Durch andere M104 Varainte ersetzbar?
    Von hippe im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17. September 2010, 23:03
  5. Luftmengenmesser (hfm)
    Von michael.t.b im Forum Suche....
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22. July 2006, 14:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein