+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: erste Erfahrungen mit dem japanischen CNS

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    10

    Standard erste Erfahrungen mit dem japanischen CNS

    Hallo, mein 97er aus Japan reimportierter S500L hat das CNS (Vorlaeufer vom command) System. Das Design und auch die Bedienung gefaellt mir. CD und Cassette funktionieren einwandfrei, Klima sowieso. TV empfaengt hier in Kanada, ist aber nur schlechter Ton. Telefon, Navi, und Radio unbrauchbar. Tripcomputer habe ich noch nicht ausprobiert (zuviel Japanisch). Das Radio ist ein Bosch Blaupunkt, das nur die UKW Frequenzen 76-89MHz und nicht die hiesigen 89-107MHz empfaengt. Ich hoere gerne Radio. Also was tun?
    Recherchen und Anfragen brachten nichts neues, keiner bietet eine Loesung. Rueckruestung ist mir zu aufwendig.
    Man kann das Radio umbauen (tuning module), dazu gibt es eine Anleitung im Internet. Ist zu schwer fuer mich.
    Ich habe einen Frequenzwandler 14MHz gekauft (China wenige Euros). Der wird in die Antenne gehaengt. Es war nicht wirklich erfolgreich.
    Die jap. W140er sind mit Antennen gespickt (mindestens 4). Das Radio hat einen Doppeltuner mit zwei Antennen. Keine Ahnung, wo die sitzen. Eine Stabantenne am Kotfluegel gibt es nicht.
    Heute habe ich ein langes Kabel in den angeschlossenen Frequenzumwandler gesteckt und ausserhalb des Fahrzeugs wie eine Stabantenne gehalten - und siehe da, einwandfreier Radioempfang. Das scheint also der richtige Weg.
    Aber - soll ich jetzt ein Loch in den Kotfluegel bohren fuer die Antenne? Das schmeckt mir nicht.
    Vorschlaege sind willkommen.
    Viele Gruesse, Markus - Blitz8

  2. #2
    Senior Member Avatar von knool
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    1.250

    Standard

    Moin
    wie wäre es, wenn du eine Stabantenne in das Styropor der hinteren Stoßstange steckst?
    Unter der Stoßstange sind Gumminippel, also. musst du kein Loch bohren.
    Die Stoßstange ist aus Kunststoff und sollte somit den Empfang nicht behindern und du musst kein Loch in den Kotflügel bohren
    mfg

    Peter


  3. #3
    Junior Member Avatar von docbihi
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    40670 Meerbusch
    Beiträge
    5

    Standard

    W140AntJapan.jpg

    Guten Morgen,

    Antenneneingang (Doppeltuner): Kofferraum links. Stromversorgung nicht vergessen. Bei mir hat es auf Anhieb funktioniert.
    MfG
    Marius

    W140 S600L
    W116 450SE
    W126 560SEL
    R107 560SL
    R230 SL55 AMG
    C217 S63 Coupe 4MATIC

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Peter und Marius, vielen Dank fuer eure Antworten. Marius, hast Du beide Antennen angeschlossen oder nur eine? Hast Du die neuen Antenne(n) in die Stossstange verlegt? Hast Du auch einen Frequenzumwandler eingebaut? Viele Gruesse, Markus - Blitz8

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo, kannst du mir den Link mit der Umbauanleitung senden?
    Gruss Ralf

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Blitz8,
    habe gelesen das Du ein CNS in Deinem 140er hast. Hast Du vielleicht irgendwie die Möglichkeit mir die Schalter und Funktionen zu erklären?
    Ich hab ein Cl 600 in Betracht für einen Kauf der ebenfalls dieses CNS hat. Es ist halt alles in Nippon beschrieben.
    Würde mich freuen,
    Grüsse THad und allzeit Gute Fahrt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit einem W220?
    Von Mike69 im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19. November 2016, 23:23
  2. Erfahrungen-Faltgarage
    Von frimo im Forum Hauptforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13. April 2016, 19:44
  3. Erfahrungen Bremsscheiben und -klötze
    Von autoradiohund im Forum Hauptforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30. May 2014, 22:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27. March 2012, 22:36
  5. Erste Erfahrungen Mit Dc...
    Von Manuel im Forum Hauptforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15. August 2004, 20:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein