+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 5. Gang Getriebe 722.5 ignoriert immer (egal welche Schaltstellung) den 4. Gang

  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    15

    Standard 5. Gang Getriebe 722.5 ignoriert immer (egal welche Schaltstellung) den 4. Gang

    Hallo zusammen,

    ich bin der Norbert und fahre seit 21 Jahre einen 1996 gebauten 320er mit 170KW. Ich wende mich an euch um einen Tip bzw. eine Hilfe zu erhalten zu meinen Getriebeproblem. Vielleicht habe ich ja Glück.

    Zum Problem:
    Mein Getriebe 722.5 überspringt immer den 4 Gang. Auch wenn ich an der Schaltkonsole expliziet den 4 Gang wähle überspringt er trotzdem in den 5. Gang. Beim Kickdown ist der Drehzahlsprung vom 3. in den 5. Gang über 3000U/min hoch.

    Im Fehlerspeicher steht:009 Regelventil Y3/1y2. Wenn ich diesen Fehlerspeicher lösche, funktioniert das Getriebe bis zum nächsten Neustart richtig. Wenn ich den Motor nach der Ersten fahrt ausschalte und wieder einschalte ist der Fehler wieder vorhanden und der Fehler im Speicher.

    Frage: Die MB Werkstatt möchte für ca. 750€ das Getriebe spülen. Da das Regelventiel ja doch schalten kann und ich auch keine 750€ für den Ventieltausch ausgeben möchte meint ihr das eine Spülung helfen könnte?

    Ich habe 200tsd KM auf dem Tacho und bei 120tsd KM schon mal einen Getriebeölwechsel machen lassen.

    Was meint ihr ? Spülung machen lassen oder ander Maßnahmen ergreifen?

    Danke für Meinungen und Tips...

    Grüße
    Norbert

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    374

    Standard

    Hallo Norbert,

    verstehe ich das richtig, dass der Wagen jetzt ca. 80k km mit dem Öl weg hat und davor ca. 120k km? Und du wunderst dich über schlechtes/ gar kein Schalten?
    Lass das Öl wechseln, aber nicht bei MB, der preis ist viel zu hoch. Bei dem 722.5 reicht auch ein "normaler tausch des Öls" ohne Spülen.
    Lass das bei einer freien Werkstatt machen, dürfte nicht viel kosten, besteht das Problem weiterhin --> At Getriebe oder Ventil tauschen (lassen).

    Viel Erfolg.

    Lg Benni

  3. #3
    Senior Member Avatar von w140sel320
    Registriert seit
    Sep 2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    244

    Standard

    Hallo,
    ich schließe mich Benni an. Wenn du den Wechsel selbst machst denke bitte auch an den neuen Filter.
    Achtung, gibt zwei Verschiedene. (4- und 5-Gang)

    Seit dem ich das Ölgewechselt habe schaltet das Getriebe butterweich...
    Habe allerdings ein 4-Gang. Das 722.368

    Gruß Philipp

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    Oct 2015
    Ort
    Bayern (Augsburg)
    Beiträge
    16

    Standard

    Hi Norbert,
    Ich hoffe ich bin noch nicht zu spät.
    Das mit der Getriebe Spülung ist bei deiner Laufleistung sicherlich keine schlechte Idee, wird aber wohl kaum dein Problem beheben.
    Ich hatte das selbe Problem, mir wurde dann auch eine Spülung, wobei das bei den 722.5 Getrieben ein Öl Wechsel und keine Spülung ist, aufgeschwatzt.
    Geholfen hat das nur leider nicht. Ein überspringen des 4ten Gangs ist entweder ein kaputtes Regelventil y3.1v1 oder ein Ventil das bei Reparatur abreiten abgesteckt und danach ohne den Fehlerspeicher zu löschen, wieder angesteckt wurde.
    Diese Infos habe ich aus dem WIS/Asra. Wenn EU technisch aversiert bist und Lust hast das selber durchzumessen mit einem Multimeter kann ich dir den WIS/Asra Ausdruck zukommen lassen welcher beschreibt an welcher Klemme welche Spannung anliegen muss.

    Mit freundlichen Grüßen Jonas.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    15

    Unhappy

    Hallo zusammen und schönen Dank für eure netten Tips, Tricks und Meinungen.

    @Jonas, gerne würde ich die, aus dem WIS/Asra ausgedruckte, Prüfreihenfolge von dir als Email erhalten.
    Das Ventil kostet als Ersatz bei DB über 700€ und dann noch ohne MwSt. Das ist schon heftig.

    Nette Grüße von
    Norbert

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    15

    Standard

    So was Geiles: http://www.w140forum.de/showthread.p...gang-automatic

    Gibt es das auch für das 722.5 Getriebe ?

    Grüße
    Norbert

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    374

    Standard

    Hallo Norbert,

    nein, du hast noch keine Schaltlogik in deinem Getriebe verbaut. Eigentlich ist es quasi ein erweitertes 722.4, eben um den 5. Gang, der hydraulisch zugesteuert wird, ähnlich eines Overdrive.

    Lg Benni

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 5-Gang Getriebe Problem
    Von benz350 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4. February 2017, 15:57
  2. S 320 Automatik 5 Gang, 5. Gang springt bei Erschütterung raus
    Von carcrazywob im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7. September 2016, 18:05
  3. Revidiertes Getriebe, 4 Gang
    Von trixie im Forum Verkaufe....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2. February 2013, 15:23
  4. Automatic-Getriebe 5-gang 128.000 KM
    Von medicus im Forum Verkaufe....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23. June 2010, 17:46
  5. Ölwechsel 5-gang-getriebe
    Von schnappi im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1. June 2007, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein