+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anlasserkabelbaum

  1. #1
    Senior Member Avatar von 300SE_Berlin
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    303

    Standard Anlasserkabelbaum

    Nabend,

    da der komplette Anlasserkabelbaum (LiMa, Öldruckgeber, Ölstandsanzeige und Anlasser) sowas von aufgelöst war, habe ich die Kabel neu gezogen. Gemerkt habe ich es, nachdem meine Öldruckanzeige permanent auf 0 war und manchmal Rot geleuchtet hat und schließlich der Anlasser nach dem Starten permanent mitdrehte.
    Wie gesagt habe ich alle Kabel neu gezogen. Komischerweise leuchtet manchmal trotzdem die Ölstandsanzeige auf und die Öldruckanzeige funktioniert immernoch nicht. Der Starter tut wieder was er soll. Ich denke mal, dass da doch ein neuer Kabelbaum her muss.
    Könnte es aber doch der Ölstandssensor sein?
    Und was die Öldruckanzeige angeht, könnte da am Tacho etwas defekt sein, oder ist das eher auszuschließen? Öldruckgeber ist neu.

    Habt ihr zufällig die Teilenummer vom Kabelbaum?
    Fahrzeug: W140 300SE 3.2 M104.990 Getriebe: 722.368 4-Gang Automat.

    Gruß

    Falco
    Viele Grüße

    Falco


    __________________________________________________ ____________________________Mercedes Benz W140 300 SE Bj. 5/92

  2. #2
    Senior Member Avatar von CarstenKausB
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    134

    Standard

    Hi Falco,

    leider hat ja keiner geantwortet. Hast Du die Teilenummer herausgefunden?

    Viele Grüße,

    Carsten
    300 SE, Bj.92 - 231PS / 300 GD, Bj.88 - 88PS / Yamaha XJ650 Cafe Racer, Bj.82 - 73PS / Mountainbike - 1ES

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lichtmachine / Anlasserkabelbaum
    Von mfl im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21. May 2011, 19:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein